Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Nachhaltigkeit leben – im Interesse künftiger Generationen

Unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten sind ein Schlüsselelement zur erfolgreichen Umsetzung des Siemens-Strategieprogramms „Vision 2020“. Unser Verständnis von Nachhaltigkeit basiert auf den Werten unseres Unternehmens – verantwortungsvoll, exzellent, innovativ. Bei Siemens definieren wir nachhaltige Entwicklung als das Mittel, profitables und langfristiges Wachstum zu erzielen. Dabei orientieren wir uns extern an der UN Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und streben intern eine Balance entlang der Dimensionen Mensch, Umwelt und Gewinn an.

Nachhaltige Entwicklungsziele der UN

UN Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung
Siemens trägt aktiv zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele bei – durch innovative Lösungen, verantwortliche Geschäftspraktiken in etwa 200 Ländern, durch strategische Partnerschaften und soziales Engagement. Erfahren Sie mehr...
Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr

Erfolgsbeispiele aus unseren Nachhaltigkeitsaktivitäten

Siemens wird CO2-neutral

0 %

unserer deutschen Standorte nutzen zu 100% Ökostrom

~25 %

CO2-Reduktion seit Start des CO2 Reduktionsprogrammes

> 20 Mio.

Euro erwartete jährliche Einsparung operativer Kosten ab 2020

Null Deponiemüll in Newcastle

0 %

des Abfalls werden am Siemens Standort in Newcastle wiederverwertet.

Siemens als Vordenker im Bereich der Dekarbonisierung

®Business to Society

Wir verwirklichen, worauf es ankommt

  • Nord- und Südamerika
  • Europa
  • Mittlerer Osten, Afrika
  • Asien, Australien

Argentinien

Siemens hat zu > 80% der installierten Stromerzeugungskapazität während der vergangenen 10 Jahre beigetragen.
Siemens ist für ~70% der Elektrifizierung der Bahninfrastruktur verantwortlich.
~75% der Labors führen komplexe medizinische Analysen auf der Basis von Technologien von Siemens Healthineers durch.
Siemens hat zu > 80% der installierten Stromerzeugungskapazität während der vergangenen 10 Jahre beigetragen.
Siemens ist für ~70% der Elektrifizierung der Bahninfrastruktur verantwortlich.
~75% der Labors führen komplexe medizinische Analysen auf der Basis von Technologien von Siemens Healthineers durch.

Brasilien

~9.000 Menschen haben von der ehrenamtlichen Arbeit von Siemens-Mitarbeiten profitiert.
Produkte von Siemens sind für 50% der Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung in Brasilien verantwortlich.
Technologien zur Nutzung von Biomasse und Windenergie helfen unseren Kunden jährlich 3 Millionen Tonnen CO2-Emissionen einzusparen.
~9.000 Menschen haben von der ehrenamtlichen Arbeit von Siemens-Mitarbeiten profitiert.
Produkte von Siemens sind für 50% der Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung in Brasilien verantwortlich.
Technologien zur Nutzung von Biomasse und Windenergie helfen unseren Kunden jährlich 3 Millionen Tonnen CO2-Emissionen einzusparen.

Kanada

Der Strom für die Siemens-Büros wird aus erneuerbaren Energien erzeugt. Jährlich werden dadurch > 1.150 Tonnen CO2-Emissionen vermieden.
> 31 Millionen Kanadier profitieren von Produkten von Siemens Healthineers. 85.000 von ihnen werden täglich mit Siemens-Geräten untersucht oder behandelt.
Siemens Kanada investiert 1,7 Milliarden Dollar in die Mitarbeiterausbildung.
Der Strom für die Siemens-Büros wird aus erneuerbaren Energien erzeugt. Jährlich werden dadurch > 1.150 Tonnen CO2-Emissionen vermieden.
> 31 Millionen Kanadier profitieren von Produkten von Siemens Healthineers. 85.000 von ihnen werden täglich mit Siemens-Geräten untersucht oder behandelt.
Siemens Kanada investiert 1,7 Milliarden Dollar in die Mitarbeiterausbildung.

Vereinigte Staaten

Während der vergangenen 15 Jahre hat Siemens ~40 Milliarden Dollar in den Vereinigten Staaten investiert.
Siemens-Technologien zur Energieerzeugung produzieren genügend Strom um > 30% des Energiebedarfs des Landes zu decken.
~ 95 Test werden in jeder Sekunde mittels Technologien für Immunoassay und klinische Chemie von Siemens Healthineers durchgeführt.
Während der vergangenen 15 Jahre hat Siemens ~40 Milliarden Dollar in den Vereinigten Staaten investiert.
Siemens-Technologien zur Energieerzeugung produzieren genügend Strom um > 30% des Energiebedarfs des Landes zu decken.
~ 95 Test werden in jeder Sekunde mittels Technologien für Immunoassay und klinische Chemie von Siemens Healthineers durchgeführt.

Mexiko

Täglich profitieren 6 Millionen Mexikaner von Siemens-Bahnprodukten und -lösungen bei ihren Fahrten in 11 U-Bahn-Linien in Mexiko-Stadt, drei in Monterrey und einer in Guadalajara.
2016 wurden 60% der Kraftfahrzeuge und der Brauereiprodukte mit Siemens-Technik produziert. Im Bergbau ist Siemens mit 65% der Ausrüstung vertreten, in der Zementherstellung mit 76%.
Durch das Umweltportfolio von Siemens Mexiko konnten 2016 rund 4 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Das entspricht den Emissionen von 800.000 Autos jährlich.
Täglich profitieren 6 Millionen Mexikaner von Siemens-Bahnprodukten und -lösungen bei ihren Fahrten in 11 U-Bahn-Linien in Mexiko-Stadt, drei in Monterrey und einer in Guadalajara.
2016 wurden 60% der Kraftfahrzeuge und der Brauereiprodukte mit Siemens-Technik produziert. Im Bergbau ist Siemens mit 65% der Ausrüstung vertreten, in der Zementherstellung mit 76%.
Durch das Umweltportfolio von Siemens Mexiko konnten 2016 rund 4 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Das entspricht den Emissionen von 800.000 Autos jährlich.

Deutschland

50% des in Deutschland verbrauchten Stroms werden durch Siemens-Technologie erzeugt.
> 530.000 Menschen profitieren täglich von Technologie von Siemens Healthineers.
Durch Produkte und Lösungen des Siemens Umweltportfolios konnten unsere Kunden 26 Millionen Tonnen CO2 einsparen.
50% des in Deutschland verbrauchten Stroms werden durch Siemens-Technologie erzeugt.
> 530.000 Menschen profitieren täglich von Technologie von Siemens Healthineers.
Durch Produkte und Lösungen des Siemens Umweltportfolios konnten unsere Kunden 26 Millionen Tonnen CO2 einsparen.

Vereinigtes Königreich

400.000 Studenten haben wir mit Bildungsprojekten erreicht, die von Siemens-Mitarbeitern unterstützt wurden. Die Teilnehmer erhielten damit einen Wirtschaftswert von 12 Millionen Pfund.
50% der Windenergie wird durch Siemens Gamesa Windturbinen gewonnen.
400.000 Studenten haben wir mit Bildungsprojekten erreicht, die von Siemens-Mitarbeitern unterstützt wurden. Die Teilnehmer erhielten damit einen Wirtschaftswert von 12 Millionen Pfund.
50% der Windenergie wird durch Siemens Gamesa Windturbinen gewonnen.

Algerien

> 75.000 Passagiere nutzen täglich die Metro in Algier, für die Siemens das komplette Bahnsystem geliefert hat.
Während der vergangenen fünf Jahre hat Siemens > 100 Millionen DZD (> 900.000 EUR) in die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern investiert.
In Algerien stehen Computertomographen von Siemens Healthineers für > 8 Millionen Menschen zur Verfügung.
> 75.000 Passagiere nutzen täglich die Metro in Algier, für die Siemens das komplette Bahnsystem geliefert hat.
Während der vergangenen fünf Jahre hat Siemens > 100 Millionen DZD (> 900.000 EUR) in die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern investiert.
In Algerien stehen Computertomographen von Siemens Healthineers für > 8 Millionen Menschen zur Verfügung.

Südafrika