Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Duales ausbildungsintegrierendes Studium

Keine graue Theorie, sondern von Anfang an mittendrin: Das bietet Ihnen ein duales Studium bei Siemens

Parallel zum Start an der Fachhochschule St. Pölten steigen Sie bei einem weltweit agierenden Technikunternehmen in die Arbeitswelt ein. Seit über 125 Jahren bilden wir erfolgreich Nachwuchskräfte aus. Was 1891 in sogenannten Lehrlingsecken begann, wird heute in modernen, innovativen Trainingscentern fortgeführt. So bieten wir ab September 2018 erstmals eine Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik/Energietechnik mit dualem Studium im Bereich „ Smart Engineering“ an der FH St. Pölten an. Dieser duale technische Studiengang eröffnet Ihnen auch spannende Karrierepfade auf dem internationalen Parkett. Sind Sie mit dabei?

Duale Studiengänge verbinden das Hochschulstudium mit der beruflichen Praxis.

Sie absolvieren bei Siemens Österreich eine Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik/Energietechnik und sind parallel an der FH St. Pölten eingeschrieben und besuchen Vorlesungen und Seminare Ihres akademischen Bildungsganges. In unseren Trainingscentern werden Ihnen weitere fachliche und überfachliche Inhalte vermittelt.

image

Mehr als eine Möglichkeit

Als Vorreiter beim Thema Digitalisierung in der Berufsausbildung vermitteln wir durch das Verzahnen neuer Inhalte und zeitgerechter Didaktik/Methodik umfassende Kompetenzen in den Ausbildungs- und Studiengängen für eine erfolgreiche Karriere.
 

Nach erfolgreich absolviertem Bildungsgang erwerben Sie gleich zwei Abschlüsse: einen Lehrabschluss im Bereich Elektrotechnik/Energietechnik und einen akademischen Abschluss (Bachelor of Science in Engineering). Sie erhalten darüber hinaus eine attraktive monatliche Vergütung.

image

Von Anfang an mittendrin

Sie planen, entwickeln, konstruieren, testen und überwachen beispielsweise neue Geräte, Systeme, Anlagen und Maschinen. Oder Sie unterstützen uns dabei, PC-Netzwerke zu warten, Marketingmaßnahmen mit zu entwickeln oder neue Produktionsmaßnahmen zu kalkulieren. Wir setzen Sie von Anfang an in Kundenprojekten ein, sodass Sie praxisnah Ihre Kenntnisse vertiefen und entwickeln können. Sie werden dabei von erfahrenen Betreuern unterstützt und arbeiten in unterschiedlichen Teams mit netten Kollegen zusammen.

Vorteile der dualen ausbildungsintegrierenden Studiengänge bei Siemens

-    optimale Verzahnung von Theorie und Praxis

-    Kennenlernen des Unternehmens durch vielfältige und interessante Praxiseinsätze

-    zusätzliche Seminare (zum Beispiel Projektmanagement, Planspiele)

-    zeitgemäße Lehr- und Lernformen mit erfahrenen Trainern 

-    finanzielle Unabhängigkeit durch monatliche Vergütung

-    exzellente Beschäftigungsmöglichkeiten nach Abschluss

 

Unsere dualen ausbildungsintegrierenden Studiengänge

Mit uns zum Bachelor

Sie haben Matura und möchten bald Verantwortung tragen, Entscheidungen treffen, eigenes Geld verdienen und theoretisches Wissen des Studiums gleich in der Praxis anwenden?

image

Dann ist das duale Studium genau das Richtige für Sie. Sie absolvieren bei Siemens Österreich eine Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik/Energietechnik und sind parallel an der FH St. Pölten für das berufsbegleitende Bachelorstudium „Smart Engineering“ eingeschrieben. Theorie und Praxis wechseln sich systematisch ab und bauen logisch aufeinander auf.

 

Vermittelt wird dabei vor allem das Zusammenspiel digitaler Technologien mit klassischen technischen Disziplinen wie Maschinenbau, Elektrotechnik und technischer Informatik. Unsere sowohl pädagogisch sowie didaktisch erfahrenen und sympathischen Trainer stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Das bringen Sie mit

Noten und Schulabschluss sind nur eine von vielen Bestandteilen der Bewerbung. Für uns ist es wichtiger, ob jemand zu einer Stelle passt – dazu zählt die gesamte Persönlichkeit. Deshalb machen wir uns gern ein persönliches Bild von unseren Bewerberinnen und Bewerbern.

image

Persönlichkeit zählt

Wenn Sie moderne Technologien und naturwissenschaftliche Zusammenhänge spannend finden, Sie über eine gute Allgemeinbildung verfügen und gute Noten in Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik vorweisen, sind das gute Voraussetzungen für ein duales Studium bei uns. Wir erwarten grundlegende Computerkenntnisse und die Fähigkeit, Herausforderungen strukturiert anzugehen.

 

Auch sollten Sie gerne im Team arbeiten, gut kommunizieren können und bereit sein, auch Verantwortung zu übernehmen – alles Schlüsselqualifikationen, die Sie im Laufe Ihres Berufslebens gut gebrauchen können. Während Ihres dualen Studiums werden wir zusammen mit Ihnen diese Fähigkeiten und Kenntnisse trainieren, weiter fördern und entwickeln.


Zielgruppe: Maturanten bzw. Studienabbrecher

Voraussetzungen:
-  erfolgreich absolvierte Aufnahmeprüfung an FH St. Pölten
-  erfolgreiche Bewerbung bei Siemens Österreich

Berufseinstieg und Weiterbildung

Qualifizierte Zukunft

image

Arbeiten bei Siemens

In der Regel bieten wir Ihnen nach dem Abschluss Ihres dualen Studiums eine Stelle an. Sie können dann in einer Position passend zu Ihren Qualifikationen in unserem Unternehmen arbeiten. Als zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert darauf, unsere Mitarbeiter langfristig an uns zu binden. Darum bieten wir ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung an.

Siemens-Trainingscenter

Mehr Praxis, mehr Wissen: das Siemens-Trainingscenter

Nachhaltig lernen

image

Qualifiziertes Training

Wir sehen das duale Studium bei Siemens als eine Investition in die Zukunft unseres Unternehmens. Mit ihm können wir junge Talente schon früh für uns gewinnen, denn die dual Studierenden von heute sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Führungskräfte von morgen. Siemens ist Vorreiter und starker Treiber der Top-Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung in der Berufsausbildung. Vom ersten Tag an sind diese neuen Technologien fest verankert in Ihrem Bildungsgang. Um für einen technologisch anspruchsvollen Arbeitsalltag gerüstet zu sein, steht ein zeitgemäßes und modernes technisches Equipment zur Verfügung.

Das "Login-Modul" konnte nicht geladen werden.

Herzlich willkommen!

Bewerbungsstatus Merkliste (0) Bewerbungsliste () Profil Kontakt Logout
Registrieren Login

Registrieren

Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an. Achten Sie dabei bitte genau auf die Groß- und Kleinschreibung.

Ihr Passwort muss mindestens:
- acht Zeichen lang sein,
- einen Großbuchstaben und Kleinbuchstaben,
- eine Zahl und ein Sonderzeichen enthalten.

Nach der Anmeldung bekommen Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink zugeschickt, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Datenschutz

Hiermit stimme ich der Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Abwicklung meiner Bewerbung zu. Die datenschutzrechtliche Einwilligung beschreibt im Detail, in welchem Rahmen und zu welchem Zweck dies geschieht.

Registrieren

Login

Bitte loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein. Achten Sie dabei bitte genau auf die Groß- und Kleinschreibung.

Registrieren
Passwort vergessen

Login

Password vergessen

Geben Sie die bei der Anmeldung benutzte E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen ein Password zusenden können.

Senden

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Mit diesem Schritt bewerben Sie sich bei der Siemens AG und ausbildenden Siemens Gesellschaften in Deutschland oder bei dem in der Beschreibung des jeweiligen Ausbildungs- bzw. Studienganges genannten Kooperationspartner der Siemens AG („Siemens“).

Datenkategorien, Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Die personenbezogenen Daten aus Ihrer Bewerbung, die Sie auf dieser Bewerberseite angeben, werden von den genannten Unternehmen zur Abwicklung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt und durch die Siemens AG als Auftragsverarbeiter verarbeitet. Bei der Abwicklung der Bewerbung haben die zuständigen Betriebspsychologen, Eignungsberater und Recruiter der genannten Unternehmen Zugriff auf Ihre Daten.

Siemens verarbeitet zur Abwicklung Ihrer Bewerbung folgende Kategorien personenbezogener Daten:

  • Vorname, Name
  • Staatsangehörigkeit
  • Kommunikationsdaten (wie private Adresse, Telefonnummer)
  • Angabe volljährig/minderjährig
  • Bewerbungsdaten (wie Schulabschluss, Schulnoten, Berufswünsche)
  • Daten des Online-Assessments (wie Anzahl richtig/falsch beantwortete Fragen)
  • Informationsquellen

Die Angaben, über welche Informationsquellen Sie auf die Ausbildungs- und Studiengänge bei Siemens aufmerksam geworden sind, werden ausschließlich anonymisiert ausgewertet und für Marketingmaßnahmen verwendet.

Besondere Kategorien personenbezogener Daten

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Siemens die folgenden besonderen Kategorien personenbezogener Daten gemäß anwendbarem Recht (Artikel 9 (2) a der Datenschutzgrundverordnung) erhebt und verarbeitet:

  • Schwerbehinderung

Weitergabe der personenbezogenen Daten

Siemens arbeitet bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit externen Dienstleistern zusammen (sog. Auftragsverarbeitern), wie beispielsweise Dienstleister für IT-Wartungsleistungen. Diese Dienstleister werden nur nach Weisung von Siemens tätig und sind vertraglich auf die Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Anforderungen verpflichtet.

Widerruf der Einwilligungserklärung, Datenänderungs- und Speicherfristen

Sie können innerhalb von zwei Wochen nach Registrierung Ihre eingegebenen Daten ergänzen oder korrigieren und Ihre Bewerbung absenden. Danach ist Ihrerseits eine Veränderung nicht mehr möglich, wenden Sie sich dazu bitte an online.ausbildung.spe@siemens.com.

Das Online-Assessment (psychologischer Eignungstest) besteht aus mehreren unterschiedlichen Aufgabengruppen. Mit dem Start des Online-Assessment haben Sie eine Woche Zeit, alle Aufgabengruppen zu bearbeiten. Die erzeugten Testdaten werden auf Siemens-Servern gespeichert. Diese Daten dienen der Bestimmung des Eignungsgrades und werden von den Psychologen zur Überprüfung der Aussagefähigkeit des Online-Assessment herangezogen. Am Ende des Einstelljahres werden alle Einzelergebnisse der Aufgabengruppen, außer dem Eignungsgrad, gelöscht.

Sie können diese Einwilligung per Email an die Adresse online.ausbildung.spe@siemens.com widerrufen. Bitte beachten Sie, dass dann alle Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden und Ihre Bewerbung nicht weiterbearbeitet werden kann. Ansonsten bleiben die personenbezogenen Daten aus Ihrer Bewerbung bis zum Ende des zweiten Jahres nach Abschluss des Bewerbungsprozesses gespeichert. Anschließend werden ihre Daten gelöscht oder anonymisiert, oder, sofern ein Gesetz eine darüberhinausgehende Aufbewahrung der Daten verlangt, gesperrt.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten, Widerspruchsrecht sowie Recht auf Datenübertragbarkeit

Nach anwendbarem Datenschutzrecht haben Sie gegebenenfalls das Recht:

  • eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Siemens personenbezogene Daten über Sie verarbeitet und Auskunft über die von Siemens verarbeiteten personenbezogene Daten sowie weitere Informationen zu erhalten;
  • die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen;
  • die Löschung der durch Siemens verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Siemens zu verlangen;
  • personenbezogene Daten, die Sie Siemens bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten an einen Dritten übermittelt werden oder
  • der Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Siemens zu widersprechen.

Datenschutzkontakt

Der Siemens-Chief-Data-Privacy-Officer und sein Team (die „Siemens Datenschutzorganisation“) unterstützt bei allen Fragen rund um das Thema Datenschutz. Auch können Beschwerden gegenüber der Siemens-Datenschutzorganisation angebracht und Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz geltend gemacht werden. Die Siemens-Datenschutzorganisation kann unter datenschutz@siemens.com kontaktiert werden.

Siemens ist immer bestrebt Anfragen und Beschwerden, die über die oben genannten Kanäle eingehen, zu adressieren und diesen abzuhelfen. Neben den oben genannten Kontaktmöglichkeiten bei Siemens haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren.

Die für die Siemens AG Deutschland zuständige Datenschutzbehörde ist:

Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27 (Schloss)
91522 Ansbach, Germany
http://www.lda.bayern.de

Eine Übersicht mit weiteren nationalen und internationalen Datenschutzbehörden ist hier abrufbar.

Durch Anwahl der Schaltfläche „Hiermit bestätige ich, dass ich die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung gelesen und akzeptiert habe" akzeptieren Sie die vorgenannten Bedingungen. Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung wird protokolliert.

Datenschutz auf der Siemens-Website

Hiermit bestätige ich, dass ich die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung gelesen und akzeptiert habe

Datenschutz

Vielen Dank, dass du dich bei uns registrieren möchtest. Das ist dein erster Schritt in Richtung Berufsausbildung bei uns. Da du noch keine 16 Jahre bist, müssen deine Eltern zustimmen, dass du dich bei uns registrieren darfst. Bitte frage sie, bevor du weitermachst.

Profil verwalten

Geben Sie Ihr neues Passwort ein und bestätigen Sie mit "Passwort ändern".

Bestehenden Account löschen

Passwort ändern

Siemens Ausbildung - Recruiting Center

Ihre Möglichkeiten – Ihre Chancen

Siemens bildet rund 400 Auszubildende in Österreich aus. In unseren Ausbildungs- und dualen Studiengängen lernen unsere Nachwuchskräfte nicht nur die fachlichen Grundlagen für ihren zukünftigen Beruf, sondern können sich auch vom ersten Tag an beruflich weiterentwickeln. Wir bieten Karrierechancen in einem weltweit agierenden zukunftsorientierten Unternehmen in den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Unterstützen Sie uns und arbeiten Sie mit an innovativen Lösungen für unsere Kunden in über 200 Ländern.

image
Mehr Informationen zum dualen ausbildungsintegrierenden Studium
Studienplan und Ablauf