Dead-Tank-Compact (DTC)

image
Mehr als
1 %

Platzersparnis im Vergleich zu konventionellem Schaltanlagenaufbau mit Dead-Tank-Leistungsschaltern

Sie haben Fragen oder wünschen mehr Informationen zu unseren DTC-Leistungsschaltern? Wir haben für jedes Anliegen den passenden Ansprechpartner.
Fragen Sie unsere Experten

Produktübersicht

Dead-Tank-Compact (DTC) im Überblick

Der DTC-Leistungsschalter für Anwendungen von 145 und 245 kV ist eine kompakte Konstruktion mehrerer in einer Schaltanlage benötigter Funktionen. Das Hybridkonzept vereint SF6-gekapselte und luftisolierte Komponenten. Ganz nach Konfiguration Ihrer Schaltanlage können die Komponenten flexibel angeordnet werden.

image
Mögliche Komponenten für die Kompaktschaltanlage 3AP1 DTC: 1. Durchführung; 2. Stromwandler; 3. Leistungsschalter mit Selbstkompressionsprinzip; 4. Dreistellungs-Trenn- und Erdungsschalter; 5. Spannungswandler; 6. Kabelanschlussbaustein; 7. Schnellerder

Flexible Lösungen entsprechend den Konfigurationen Ihrer Schaltanlage:

  • Leistungsschalter mit ein- oder dreipoligem Antrieb
  • Trennschalter, Erder, Schnellerder
  • Stromwandler, Spannungswandler und Spannungsindikator
  • Kabelanschlüsse an unterschiedlichen Positionen möglich
  • Durchführungen als Porzellan- oder Verbundisolatoren lieferbar
  • Zusätzliche Schottungen, auf Wunsch mit SF6-Dichtewächter
  • Doppelschaltermodule für ultrakompakte Schaltanlagen
  • Möglichkeit freistehender Komponenten, z.B. Trennerbaustein mit Spannungswandler

Ihre Vorteile:

  • Flexibilität auf engstem Raum, auch bei extremen Umweltbedingungen, z.B. Tieftemperatur-Anwendungen
  • Höchste Verfügbarkeit durch gasisolierte Komponenten bei minimalem Wartungsaufwand
  • Bedarfsoptimierte Investitionen entsprechend Ihren individuellen Schaltanlagen-Anforderungen
  • Erhöhte Verfügbarkeit und Sicherheit durch gasisolierte Komponenten
  • Minimaler Konstruktionsaufwand verschiedener Anwendungen dank vordefinierter Module

Unsere Dead-Tank-Compact-Schalterfamilie

image

Entsprechend unserem modularen Konzept werden wie bei all unseren Leistungsschaltern die Kernkomponenten von unseren Leistungsschaltern, Trennschaltern und unserer GIS-Produktfamilie übernommen. Unsere Dead-Tank-Compact-Schalter sind mit dreipoligem Antrieb auf einem gemeinsamen Basisträger oder mit einpoligem Antrieb auf separaten Basisträgern verfügbar.

Technische Daten

image
Alle Werte gemäß IEC, andere Werte auf Anfrage.
 
 
3AP1 DTC
Bemessungsspannung kV 145 245
Anzahl der Unterbrechereinheiten je Pol   1
Bemessungs-Kurzzeit-Stehwechselspannung kV 275 460
Bemessungs-Stehblitzstoß-Spannung / min kV 650 1050
Bemessungs-Schaltstoß-Spannung kV -
Bemessungs-Betriebsstrom, bis A 3150 4000
Bemessungs-Kurzschluss-Ausschaltstrom (1 s - 3 s), bis kA(rms) 40 63
Temperaturbereich °C -55 bis +55
Bemessungs-Schaltfolge   0-0,3 s-CO-3 min-CO oder CO-15 s-CO
Bemessungs-Ausschaltzeit   3 cycles
Bemessungsfrequenz Hz 50 oder 60
Wartung nach   25 Jahren

Downloads, Support und Services

Unsere Services für Sie

Hier finden Sie Details zu unseren Dead-Tank-Compact-Leistungsschaltern und können sich über unsere Dienstleistungen informieren.

Wir helfen Ihnen gerne bei Montage, Inbetriebsetzung, Diagnose und Störungen

image

Prüffelder Schaltwerk Berlin

Auf unseren akkreditierten Prüffeldern führen wir Komponentenprüfungen durch.
Prüffelder Schaltwerk Berlin
image

Technische Simulationen

Numerische Simulation und analytische Berechnungsmethoden für eine effiziente Produktentwicklung.

Technische Simulationen

Kontakt

Vielseitig und kompakt

Unsere DTC-Leistungsschalter für Anwendungen von 145 kV und 245 kV vereinen SF6-gekapselte und luftisolierte Komponenten. Profitieren Sie von den flexiblen Möglichkeiten unseres Dead-Tank-Compact. Wir informieren Sie gerne.