Tools


Siemens Worldwide

NewsHub

Language

 

Contact

Kontakt
NewsHub
Subtitel
titel
Subtitel
Alle Produkte in der Übersicht
Produkte
Nach abgeschlossener Pilotphase befindet sich das Service Portal nun im Rollout.

Sichere Informationen auf Abruf

Siemens Service Portal: Transparenz für unsere Kunden

Im Jahr 2017 hat Siemens Building Technologies im Rahmen eines Pilotprojekts das Service Portal ins Leben gerufen. Ziel ist es, unseren Kunden damit jederzeit und von überall Zugang zu ihren Service-Daten zu ermöglichen. Der Testlauf mit Servicevertrag wurde Ende April erfolgreich beendet und das Portal wird nun schrittweise an alle Kunden von Building Technologies in der Schweiz ausgerollt.

Mit dem kostenlosen Service Portal ergeben sich für unsere Kunden zahlreiche Vorteile: Zum einen werden die von Siemens erbrachten Leistungen übersichtlich dargestellt sowie die Transparenz und Servicequalität für den Kunden erhöht. So erfolgt beispielsweise der Statusabruf zu Verträgen und Rechnungen der Anlagen auf einen Klick. Zum anderen können sowohl die Reaktionszeit als auch die Zeit für den Service-Prozess massiv reduziert werden, da jederzeit ein Online-Ticket mit ausführlichen Zusatzinformationen wie Fotos, Zeichnungen oder Raumplänen eröffnet werden kann.

Sichere Cloud

Informationssicherheit hat dabei oberste Priorität: So sind bereits bei der Konzeption des Service Portals gewisse Sicherheitskonfigurationsmechanismen berücksichtigt und getestet worden. Das Service Portal wird in der Cloud gehostet, um eine hohe Performance zu gewährleisten. Jegliche Kommunikation zwischen dem Portal und den Kunden findet dabei verschlüsselt statt. Sämtliche Kundendaten werden nach den aktuellen Datenschutzrichtlinien gespeichert und bei ad-hoc Abfragen durch den Kunden verschlüsselt übertragen.

24-Stunden Verfügbarkeit online

Siemens bedient mit dem Service Portal zwei zunehmende Kundenbedürfnisse: Erstens können die Kunden alle Informationen jederzeit online abrufen und zweitens können sie durch das Portal direkt mit Siemens in Kontakt treten und kommunizieren. Das Portal bietet dabei für unsere Kunden folgende Services:

  • Überblick über die installierten Systeme von Building Technologies
  • Übersicht über die Wartungsmassnahmen
  • Umplanung von Wartungsterminen
  • Störungen online melden und Informationen online anfordern
  • Hochladen von Dokumenten und Files, z.B. als Zusatzinformation zu Störungen
  • Überblick über sämtliche Wartungsverträge aller installierten Anlagen
  • Vertragsdauer einsehen und ggf. verlängern
  • Informationen zu Neuerungen bei installierten Anlagen
  • Einsicht in detaillierte Techniker-Rapporte
  • Übersicht über Rechnungen (Account/Access Administration)

Erfolgreiche Pilotphase

Sowohl die Pilotphase als auch die erste Einführungsphase wurden mittlerweile erfolgreich abgeschlossen. Derzeit befindet sich das Projekt in Phase 2. Ziel ist es nun, das Service Portal bei bei den Schweizer Kunden mit Servicevertrag auszurollen. Das Feedback der Kunden, die das Service Portal bereits nutzen, ist dabei durchwegs positiv wie Matthias Droll, der zuständige Projektleiter bei Siemens, erklärt: «Die Pilotkunden haben insbesondere die gute Performance und die Cloud-Lösung überzeugt. Ein Learning war unter anderem, dass unsere Kunden gerne noch mehr Daten zur Verfügung hätten. Diesen Wunsch setzen wir in Kürze um. Dank des Service Portals lassen sich nun auch neue Produkte besser in eine nächste Migrationsplanung aufnehmen, welche die Planungssicherheit und somit die Effizienz für Kunden in ihrem täglichen Geschäft erhöht.»

Marc Maurer
Picture credits: Siemens