Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

Geschäftsführung

Mitglieder der Geschäftsführung Siemens Bank GmbH

image

Roland W. Chalons-Browne

Geschäftsführer (CEO) | Siemens Bank GmbH

Berufserfahrung

 

Seit  2010     | Siemens Bank GmbH Chief Executive Officer (CEO)
Seit  2010     | Siemens Financial Services GmbH Chief Executive Officer (CEO)
2005 - 2010 | Siemens Financial Services, Inc. President and CEO
1989 - 2004 | WestLB AG Managing Director for the Americas
1981 - 1989 | Mellon Bank Vice President of Global Merchant Banking


Ausbildung

 

M.Sc. in Management Sciences, Marketing and Organizational Development
B.Sc. in Management Sciences, Finance, Law and Accounting
 

image

Dr. Peter Rathgeb

Geschäftsführer (CFO) | Siemens Bank GmbH

Berufserfahrung

 

Seit   2010      | Siemens Bank GmbH Chief Financial Officer (CFO)
2000 - 2010   | Siemens Financial Services GmbH Leiter Risk Controlling & Credit Rating
1996 - 2000   | HypoVereinsbank AG Diverse Management Funktionen
1995 - 1996   | Selbstständiger Berater 
1991 - 1994   | Bank für Tirol und Vorarlberg AG Fixed Income Trading
 

Ausbildung

 

1991 - 1995   | Promotion in Betriebswirtschaftslehre, Universität Innsbruck
1986 - 1991   | Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Innsbruck



image

Dr. Ingeborg Hampl

Geschäftsführerin (CRO) | Siemens Bank GmbH

Berufserfahrung

 

Seit 2010         | Siemens Bank GmbH Chief Risk Officer (CRO)

 

2000 - 2010     | Siemens Financial Services GmbH

2000 - 2010     | Chief Risk Officer (CRO) Commercial Finance Europe/Asia (seit 2006)

2000 - 2010     | Leiterin Risk Management Mid Market Finance (2003 - 2006)

2000 - 2010     | Leiterin Credit Department (2000 - 2003)

 

1999 - 2000     | Siemens AG Leiterin der Kreditabteilung im Geschäftsbereich Siemens Financial Services

 

1994 - 1998     | Bayerische Hypotheken- und Wechsel-Bank AG

1994 - 1998     | HypoVereinsbank AG - Leiterin der Abteilung Banks Europe I im Unternehmensbereich International Markets (seit 1998)

1994 - 1998     | HypoVereinsbank AG - Mitglied eines Sonderprojektes des Vorstands zum Abbau von Kreditrisiken (1996 - 1998)

1994 - 1998     | HypoVereinsbank AG - Finanzierungsspezialberatung im Geschäftsbereich München des Firmenkundengeschäftes (1994 - 1996)

 

1991 - 1994     | HYPO Consult GmbH - M&A Beraterin

 

1987 - 1991     | Bayerische Hypotheken- und Wechsel-Bank AG

1987 - 1991     | Kreditsachbearbeiterin im Firmenkundengeschäft (1990 - 1991)

1987 - 1991     | Trainee-Programm (1989 – 1990)

1987 - 1991     | Öffentlichkeitsarbeit (1987 - 1989)

 

Ausbildung

 

Dr. phil., Studium der Germanistik und Romanistik 

Ludwig-Maximilians-Universität in München

Finanzierungslösungen

Die Siemens Bank erweitert das Produktspektrum der Financial Services Einheit von Siemens für institutionelle Kunden

Das Geschäftsmodell der Siemens Bank beruht auf den Säulen Kreditgeschäft, Einlagengeschäft sowie Risikomanagement.

 

Kreditgeschäft

 

Im Kreditgeschäft bietet die Siemens Bank als Kernprodukte vor allem mittel- bis langfristige Investitions- und Projektfinanzierungen an. Aufgrund der Ausrichtung des Siemens-Konzerns sind folgende Segmente von wesentlicher Bedeutung: Energieerzeugung und -verteilung, Verkehr und Infrastruktur, Gesundheitswesen sowie produzierendes Gewerbe. Ergänzt wird das Produktspektrum um ECA-gedeckte Finanzierungen, revolvierende Kreditlinien und Avalkredite/Garantien.

 

Einlagengeschäft

 

Die zweite Säule umfasst das Einlagengeschäft. Im Fokus stehen Tagesgeld und Termineinlagen für Siemens-Konzerngesellschaften und ausgewählte Drittunternehmen.

 

Risikomanagement

 

Die Siemens Bank übernimmt Dienstleistungen aus den Bereichen Rating, Risikomanagement und Risikocontrolling sowie Backoffice-Funktionen. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Siemens-Konzerngesellschaften, aber auch an externe Kunden.

 

Was uns abhebt:

- Unser Strukturierungs-Know-how

- Zugang zu führenden Finanzinstituten als Syndizierungspartner

- Industriespezifische Fachkompetenz, Flexibilität und Zuverlässigkeit