Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Unser Supply Chain Management auf einen Blick

Wertschöpfung entlang der Lieferkette

Unser Ziel im Supply Chain Management ist es, Mehrwert für Siemens und seine Kunden zu schaffen. Das Streben nach Innovation, Produktivität, Qualität und Verfügbarkeit bildet stets die Basis unseres Handelns. Zusammen mit unseren Lieferanten setzen wir auf eine wettbewerbsstarke und transparente Lieferkette. Dabei agieren wir vorausschauend und verantwortungsbewusst. So beruht unser „Code of Conduct“ auf Prinzipien des „Global Compact“ der Vereinten Nationen und der Internationalen Arbeitsorganisation.

Sprechen wir darüber

Digitalisierung im Einkauf

"Digitale Transformation findet nicht um ihrer selbst willen statt. Ihr klarer Nutzen liegt darin, die Arbeit mit unseren Lieferanten und Kunden einfacher und effizienter zu machen. Dafür setzen wir sowohl auf neue Ideen als auch auf Anwendungen, die sich bewährt haben."

Dr. Klaus Staubitzer, Siemens Chief Procurement Officer
image

Die Blockchain schafft Transparenz und Vertrauen und wird das Supply Chain Management verändern

Siemens-Mitarbeiter können jetzt transparent nachverfolgen, wer sich Werkzeuge für internationale Baustellen leiht und wo sich diese befinden. Innovativ, effizient und ein weiterer Schritt zur digitalen Transformation unserer Lieferkette!
Blockchain bringt Klarheit ins Werkzeuglager

Wie wir zusammenarbeiten

Innovation ist Teamwork

Unsere Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, den größten Wert für uns und unsere Geschäftspartner zu schaffen. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach innovativen Lieferanten, die ihre technologische Expertise und Kreativität mit der unserer Experten zusammenbringen wollen. Dieses Netzwerk binden wir schon in die Konzeptphase unserer Kundenprojekte ein. So schaffen wir einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil entlang der Wertschöpfungskette.

Wir arbeiten mit den Besten zusammen

Unsere strategischen Themen

Unsere Sicht auf...

image

Digitalisierung im Einkauf

Die digitale Transformation verbindet immer mehr komplexe und heterogene Systeme

Zwei zentrale Hebel bestimmen die Rolle von Supply Chain Management: ein hoher Digitalisierungsgrad des Beschaffungsprozesses und die bestmögliche Abdeckung der Wertschöpfungskette.

 

Lesen Sie hier, wie wir unsere Lieferanten elektronisch anbinden

image

Nachhaltigkeit in der Lieferkette

Wir bekennen uns zur Nachhaltigkeit in der Lieferkette und handeln ökologisch und gesellschaftlich verantwortungsvoll.

Ein Netzwerk von exzellenten und innovativen Lieferanten hilft uns, im Einkauf langfristige Werte zu schaffen. Die zugrunde liegenden Standards und Prinzipien sind in unserem Code of Conduct beschrieben.

 

Lesen Sie mehr zur nachhaltigen Lieferkette

 

Direkteinstieg für unsere Lieferanten

Informationen für unsere Lieferanten

Steigen Sie direkt in die Themen ein, die Sie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit uns brauchen.

Trends im Einkauf

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu aktuellen Themen, Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um das Supply Chain Management.

Digitale Transformation des Einkaufs bedeutet für uns, einer durchdachten Strategie zu folgen und smart im täglichen Geschäft zu agieren

Wir treffen unsere Entscheidungen auf Basis von Daten und Fakten und nutzen alle technologischen Möglichkeiten sinnvoll. Wichtig ist dabei, dass es uns gelingt, alle Mitarbeiter mitzunehmen.