image

History Feature, Oktober 09, 2018

Zukunft gestalten. Die Siemens-Unternehmer 1847–2018

Herzlich willkommen beim Siemens Historical Institute

Nur wer die eigene Vergangenheit kennt, kann seine Gegenwart meistern und die Zukunft gestalten – dieses Selbstverständnis treibt uns an.

Als Teil eines weltweit aktiven Kommunikationsteams haben wir die Aufgabe, die facettenreiche Geschichte des 1847 in Berlin gegründeten Technologiekonzerns zu dokumentieren, zu erforschen und einer breiten Zielgruppe zugänglich zu machen. Das Siemens Historical Institute schlägt die Brücke zwischen der Historie von Siemens und seiner Gegenwart und Zukunft.

 

Wir arbeiten die Kontinuitäten der Unternehmensgeschichte heraus, und wir benennen offen und transparent Diskontinuitäten und Brüche. Auf diese Weise tragen wir dazu bei, das Profil von Siemens zu schärfen.    

Unsere Aufgaben und unsere Ziele

Gemeinsam mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Forschung präsentieren wir die wirtschaftliche, technische und soziale Entwicklung des Unternehmens – und das nach höchsten wissenschaftlichen Standards. Entsprechend konzentriert sich unsere Arbeit auf drei Tätigkeitsfelder.

Unser Selbstverständnis

Wir spiegeln die Leitlinien, Werte, Maximen und Kerngedanken, die unserem Unternehmen in seiner Geschichte Orientierung boten, an der Gegenwart und füllen sie immer wieder neu mit Leben. Auf diese Weise leisten wir einen wichtigen identitätsstiftenden Beitrag – für Siemens-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter ebenso wie für die Gesellschaften, in denen wir als Unternehmen tätig sind.

Als Teil eines weltweit aktiven Kommunikationsteams haben wir die Aufgabe, die facettenreiche Geschichte unseres Unternehmens zu dokumentieren, zu erforschen und einer breiten Zielgruppe zugänglich zu machen.
Siemens Historical Institute – der Geschichte verpflichtet

Als Teil eines weltweit aktiven Kommunikationsteams haben wir die Aufgabe, die facettenreiche Geschichte unseres Unternehmens zu dokumentieren, zu erforschen und einer breiten Zielgruppe zugänglich zu machen.