Die weite Welt der Siemens-Geschichte

In unseren History News berichten wir regelmäßig über Jubiläen, Persönlichkeiten aus der Siemens-Geschichte sowie technik- und unternehmenshistorische Meilensteine. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Bauen für die Zukunft – Langfristiges Bekenntnis zum Standort Berlin

In Berlin hat alles begonnen. Vor 171 Jahren gründen Werner von Siemens und Johann Georg Halske in einem Kreuzberger Hinterhof das Unternehmen, das seit Langem in der gesamten Welt zu Hause ist. Aus dem – wie man heute sagen würde – Start-up in der Schöneberger Straße 19 wird innerhalb weniger Jahrzehnte ein Konzern, der Ende des 19. Jahrhunderts mit den Planungen für einen neuen, viel größeren Standort beginnt: Siemensstadt.

Das Jahr: 1847 – Wie alles begann

In Zeiten von E-Mail, SMS und Twitter ist es kaum vorstellbar, dass die schnelle und zuverlässige Übertragung von Nachrichten eine der zentralen Fragen des 19. Jahrhunderts ist. Werner von Siemens erkennt diese Herausforderung und konzentriert seine technischen Versuche und Studien ab Mitte der 1840er-Jahre auf die elektrische Telegrafie. Mit der Konstruktion seines Zeigertelegrafen legt er den Grundstein für die Unternehmensgründung vor mehr als 170 Jahren.

Eine konstruktive Meisterleistung – Der Umkehrantrieb von Siemens revolutioniert die Stahlindustrie

Im Jahr 1866 entdeckt Werner von Siemens das dynamoelektrische Prinzip. Die Umkehrung dieses Prinzips führt zur Entwicklung der ersten Elektromotoren, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts in vielen Gewerbe- und Industriebetrieben die bis dato üblichen Dampfmaschinen ablösen und so der maschinellen Fertigung zum Durchbruch verhelfen. Der weltweit erste Umkehrwalzmotor von Siemens wird wegweisend für die Elektrifizierung in der Stahlindustrie.

Unternehmensgeschichte im Fokus

Wofür stehen wir? Was zeichnet uns aus? Wie wollen wir langfristig erfolgreich sein? Nur wer sich seiner Herkunft und Entwicklung bewusst ist und  eine eigene Geschichte kennt, kann in der Gegenwart erfolgreich agieren und die Zukunft gestalten. Tauchen Sie ein in einzelne Aspekte unserer Geschichte und erfahren Sie mehr.