Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Die weite Welt der Siemens-Geschichte

In unseren History News berichten wir regelmäßig über Jubiläen, Persönlichkeiten aus der Siemens-Geschichte sowie technik- und unternehmenshistorische Meilensteine. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Unter Strom – Globale Megaprojekte erfolgreich stemmen: Irland und Ägypten als Vorzeigebeispiele

Ägypten sagt 2015 Stromausfällen den Kampf an und erteilt Siemens den größten Auftrag aller Zeiten. Die Mission: Strom für 45 Millionen Menschen erzeugen. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass Siemens für die schnelle und zuverlässige Abwicklung derartiger Megaprojekte schon immer der richtige Partner ist.

Über Grenzen hinweg – Siemens und China: Meilensteine für eine erfolgreiche Partnerschaft

Siemens ist seit 1872 in China aktiv. In mehr als 145 Jahren hat sich eine vertrauensvolle Basis partnerschaftlicher Zusammenarbeit entwickelt. Angefangen bei der Lieferung erster Zeigertelegrafen über die Errichtung von Kraftwerken bis zur „Neuen Seidenstraße“, einem der größten Infrastrukturprojekte der Menschheitsgeschichte. Siemens ist stets ein innovativer und verlässlicher Partner – über die Grenzen von Ländern und Kontinenten hinweg.

In 28 Minuten um die halbe Welt – Der Bau der Indo-Europäischen Telegraphenlinie vor 150 Jahren

Mehrere Tage unterwegs – so lange brauchen im 19. Jahrhundert Nachrichten aus dem Herzen der damaligen Weltmacht England bis in ihre wichtigste Kolonie Indien. Die erste Depesche von London nach Kalkutta in „nur“ 28 Minuten ist deshalb eine Weltsensation. Dass die telegraphische Überwindung der 11.000 Kilometer langen Strecke überhaupt möglich wird, daran hat Siemens einen großen Anteil und begründet den internationalen Ruhm der Firma.

Unternehmensgeschichte im Fokus

Wofür stehen wir? Was zeichnet uns aus? Wie wollen wir langfristig erfolgreich sein? Nur wer sich seiner Herkunft und Entwicklung bewusst ist und  eine eigene Geschichte kennt, kann in der Gegenwart erfolgreich agieren und die Zukunft gestalten. Tauchen Sie ein in einzelne Aspekte unserer Geschichte und erfahren Sie mehr.    

Menschen, die unsere Geschichte geprägt haben

»In dem ›Ich will!‹ liegt eine mächtige Zauberkraft, wenn es ernst damit ist und Tatkraft dahinter steht!« Diese Motivation hat Werner von Siemens angetrieben. Und dieser Wille, dieser Optimismus und diese Tatkraft zeichnen die Menschen aus, die Siemens seit 170 Jahren prägen. Erfahren Sie mehr über die Persönlichkeiten hinter unserer Geschichte.    

Ein internationales Unternehmen – von Anfang an

Von Berlin über London und St. Petersburg in die Welt – Siemens ist schon früh ein internationales Unternehmen. Man muss sich nur die Jubiläen der Landesgesellschaften anschauen, um zu verstehen, wie tief verwurzelt Siemens heute in aller Welt ist. Vor Ort als lokaler Partner und Bestandteil der jeweiligen Gesellschaft angesehen zu werden, darum haben sich Generationen von Siemens-Verantwortlichen bemüht. Erfahren Sie mehr in unseren History News.    

Innovationen, die die Welt prägen

Siemens zeichnet sich seit den frühesten Anfängen durch seine Innovationskraft aus. Sie lässt Siemens überhaupt erst entstehen. Das beginnt mit der entscheidenden technischen  Weiterentwicklung und Konstruktion des Zeigertelegrafen und der damit einhergehenden revolutionären Beschleunigung der Kommunikationstechnik, gefolgt von der Erfindung der Dynamomaschine, die den Grundstein der Energietechnik legt, und reicht mit MindSphere bis zur Schaffung eines Betriebssystems für das Internet der Dinge. Erfahren Sie mehr in unseren History News.    

Siemens Historical Institute

Zukunft braucht Herkunft

Nur wer die eigene Vergangenheit kennt, kann seine Gegenwart meistern und die Zukunft gestalten – dieses Selbstverständnis treibt uns an. Das Siemens Historical Institute schlägt die Brücke zwischen der Historie von Siemens und seiner Gegenwart und Zukunft. Wir arbeiten die Kontinuitäten der Unternehmensgeschichte heraus, und wir benennen offen und transparent Diskontinuitäten und Brüche. Auf diese Weise tragen wir dazu bei, das Profil von Siemens zu schärfen. Erfahren Sie mehr in unseren History News.