Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Meilensteine der Geschäftsentwicklung

1890–1990

1899

Siemens & Halske (S&H) überträgt Schmidt, Küstermann & Cie in Penang und Rautenberg, Schmidt & Cie in Singapur die Vertretung ihrer Interessen in den Straits Settlements

 

1908

Siemens Brothers Dynamo Works Limited errichtet in Singapur ein Technisches Büro

 

1924

Die Vertretung von S&H und den Siemens-Schuckertwerken (SSW) in den Straits Settlements wird der Straits Java Trading Co. übertragen, die Büros in Singapur und Penang unterhält. Der Geschäftsverkehr wird über Arnold Otto Meyer, Hamburg, abgewickelt

 

1963

Die Firma Cycle & Carriage Co. Ltd. erhält von S&H und SSW die Vertretung für Malaysia und Singapur für zwei Jahre

 

1969

Neues Vertreterabkommen für Malaysia und Singapur mit der Firma Guthrie Waugh

 

1970

Siemens errichtet eine Fabrik für die Fertigung von elektronischen Bauelementen

 

1972

Siemens liefert im Auftrag der Stadtverwaltung Singapur für jeweils drei Trinkwasser-Pumpstationen 28 Motoren sowie Mittel- und Niederspannungsschaltanlagen

 

1973

Guthrie Waugh Berhad vertritt beide Länder separat; für Singapur Umfirmierung in Guthrie Engineering (Singapore) Pte. Ltd.

 

1979

Gründung der Landesgesellschaft Siemens Pte. Ltd.

 

1983

Errichtung von zwei Gasturbinenkraftwerken; die Turbinen für die Anlagen Pasir Pajang 1 und 2 zählen mit einer Maximalleistung bis zu je 140 MW zu den größten der Welt

 

1988

Für das staatliche Stromversorgungsunternehmen Public Utilities Board in Singapur liefert Siemens ein schlüsselfertiges Gasturbinenkraftwerk

1993

Umfirmierung der Siemens-Vertretung für den Bereich Medizinische Technik, Rexton Pte. Ltd., in Siemens Medical Instruments Pte. Ltd.

 

2002

Großauftrag für Siemens Pte. Ltd. über die Lieferung eines kompletten Energieverteilungssystems sowie leittechnischer Gebäude für Conoco Indonesia

 

2006

Siemens rüstet im Auftrag von Wieland Metals Singapore (Pte.) Ltd ein neues Kaltwalzwerk mit Automatisierungs- und Antriebstechnik aus

 

2007

Siemens gründet in Singapur ein globales Forschungs- und Entwicklungszentrum für Wassertechnologie

 

2008

Siemens baut mit der Übernahme der Chemietreat Group in Singapur sein Geschäft für Wassertechnologie in Südostasien aus

 

2010

Singapurs Land Transport Authority (LTA) beauftragt Siemens, die neue fahrerlose Metro-Linie „Downtown Line“ mit effizienter Bahnstromversorgung auszustatten

 

2012

Siemens und die Stadt Singapur führen eine neuartige Studie durch, um den ökologischen Fußabdruck der Stadt zu ermitteln und die Energiebilanz zu verbessern

 

2013

Brunei Shell Petroleum (BSP) beauftragt Siemens mit der Erweiterung seines Offshore-Produktionskomplexes Champion 7; Siemens liefert die komplette Stromerzeugungsanlage für die Plattform in einem einstufigen Modul