Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Meilensteine der Geschäftsentwicklung

1860–1990

1867

William Siemens und die Acadia Iron Mines in Nova Scotia unterzeichnen Kooperationsvertrag

 

1873

William Siemens wird Direktor der Steel Company of Canada

 

1875

Das Kabelschiff Faraday der Siemens-Brüder verlegt das erste direkte Telegrafenkabel über den Atlantik von der Westküste Irlands nach Kanada

 

1909

Gründung von Siemens Brothers Dynamo Works (Canada) mit Sitz in Toronto

 

1912

Gründung der Siemens Company of Canada Ltd.

 

1955

Vertretungsabkommen einzelner deutscher Werke mit The Ahearn & Soper Company Ltd., Ottawa

 

1956

Siemens & Halske (S&H) erhält Aufträge über Ausrüstungen von Telexnetzen für die Canadian Pacific Railway und National Railway

 

1959

The Ahearn & Soper erhält Generalvertretung

 

1962

Gründung einer eigenen Gesellschaft Siemens Halske und Siemens Schuckert (Canada) Ltd. in Montreal; drei Jahre später Umbenennung in Siemens Canada Ltd.

 

1968

Lieferung der größten in Deutschland gebauten Transformatoren für das Wasserkraftwerk Hydro Quebec

 

1970

Inbetriebnahme der größten Schiffsbeladeanlage der Welt, für die Siemens Kanada die elektrische Ausrüstung liefert

 

1973

Siemens installiert die erste Bestrahlungsanlage 42MeV-Betatron an der Universität Saskatoon

 

1975

Großauftrag für Siemens und Konsortiumspartner über die Lieferung der weltweit zweitgrößten HGÜ-Anlage für das kanadische Nelson-River-Projekt

 

1976

Umfirmierung von Siemens Canada Ltd. in Siemens Electric Ltd.

 

1977

Siemens liefert 27 Triebwagen für das Verkehrssystem in Calgary

 

1990

Erwerb der Maci Industries Group von Magna International Inc. (Fertigung von Elektromotoren)

1996

Joint Venture mit Newbridge Network Corp. über Breitbandkommunikation

 

2000

Übernahme des kanadischen Prozessautomatisierungs-Unternehmens Milltronics Ltd., Ontario

 

2004 und 2005

Siemens erhält Aufträge über die Lieferung von modernen Stadtbahn-Fahrzeugen nach Calgary und Edmonton

 

2006

Siemens liefert Anlage zur Abwasserreinigung für die Ölsandaufbereitung in Kanada

 

2007

Auftrag zur Lieferung, Installation und Inbetriebnahme von 44 Windturbinen für das Energieprojekt Port Alma bei Wheatley, Ontario

 

2010

Ergebnis der von Siemens beauftragten Studie „Die Herausforderung nachhaltiger Stadtentwicklung in Kanada“ wird in Toronto vorgestellt

 

2011

Siemens eröffnet Rotorblatt-Fertigung in Tillsonburg, Ontario

 

2012                                                              

Siemens erhält Auftrag zur Lieferung von zwei 500-kV-Umrichterstationen für eine HGÜ-Verbindung im Westen von Alberta/Kanada

 

2013

Im Rahmen des von Siemens und NB Power gestarteten Smart-Grid-Modernisierungsprojekts richtet Siemens ein Smart-Grid-Kompetenzzentrum in Fredericton, New Brunswick, ein

Schlaglichter aus 170 Jahren Siemens-Geschichte

Informieren Sie sich zu ausgewählten Ereignissen aus der Geschichte des Unternehmens in unseren History News, die wir stetig für Sie erweitern.