Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

Der Initiator: Siemens

Wir gestalten die Digitalisierung – mit Sicherheit

Im digitalen Zeitalter ist Cybersicherheit die Grundvoraussetzung für Unternehmen, um kritische Infrastrukturen und sensible Daten zu schützen und einen kontinuierlichen Geschäftsbetrieb sicherzustellen.

image
Joe Kaeser, Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG

„Ein wichtiges Element des digitalen Wandels ist die Glaubwürdigkeit darüber, dass die Sicherheit von Daten und vernetzten Systemen gewährleistet ist. Deshalb müssen wir die digitale Welt sicherer und vertrauenswürdiger machen. Es ist höchste Zeit zu handeln – und zwar nicht jeder alleine, sondern gemeinsam mit starken Partnern, die in ihren Märkten zu den führenden Unternehmen zählen. Dabei sind weitere Partner willkommen, um unsere Initiative weiter zu stärken.“

Mit unserem Digitalisierungsportfolio – einzigartig in der Kombination von Siemens-Software, digitalen Services und MindSphere, dem cloudbasierten, offenen Betriebssystem für das Internet der Dinge – halten wir für unsere Kunden wie kein anderes Unternehmen ein umfassendes digitales Angebot auf unseren Kernfeldern Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung bereit – und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Mit 30 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet und 1275 Experten für Cybersicherheit ist Siemens hervorragend aufgestellt, wenn es darum geht, Kunden mit Produkten und Systemen zu versorgen, die aktuellsten Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Cybersicherheit hat bei Siemens oberste Priorität. Wir schützen unsere Daten mit dem adäquaten Grad an Sicherheit – entsprechend der modernsten Sicherheitsstandards. Doch wir wissen auch, dass wir dem Thema allein nicht gerecht werden. Deshalb haben wir bereits im November 2017 die Initiative ergriffen und angekündigt, gemeinsam mit Partnern aus Industrie, Politik und Gesellschaft im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz eine Charter of Trust zu unterzeichnen, diese an die Öffentlichkeit zu bringen und sich für ihre Durchsetzung stark zu machen. Denn als strategischer Partner der Münchner Sicherheitskonferenz und Vorreiter auf dem Gebiet der industriellen Digitalisierung fühlen wir uns verpflichtet, für moderne und eindeutige Regeln einzutreten und so die Zukunft des Cyberspace aktiv zu gestalten.

Cybersicherheit bei Siemens

Cybersicherheit über den gesamten Lebenszyklus

Mit seinem einzigartigen und vielfältigen Know-how sowie den umfassenden Technologielösungen für Cybersicherheit ist Siemens ein zuverlässiger und bevorzugter Partner für Kunden, die ein Höchstmaß an Cybersicherheit anstreben – von Fabriken über Stromnetze bis hin zur Gesundheitsversorgung.

PoF-Feature zu Cybersecurity

Die zunehmende digitale Vernetzung vereinfacht unser Privatleben und erhöht die Wettbewerbsfähigkeit der Firmen. Doch gleichzeitig nehmen die Sicherheitsbedrohungen durch Cyberattacken zu. Unternehmen wie Siemens setzen sich gemeinsam zur Wehr.

Whitepaper zu Cybersecurity

Mit über 30 Jahren Expertise in Sachen Cybersecurity ist Siemens ein weltweit anerkannter Experte auf diesem Gebiet. Unsere Fachleute in den unterschiedlichen Einheiten unseres Unternehmens arbeiten an maßgeschneiderten Lösungen für Ihre jeweilige Branche. Eine Vielzahl von Whitepapern zeugt von diesem reichen Erfahrungsschatz.

Eine wichtige Grundlage für die industrielle Automatisierung ist kontinuierlich überwachte und integrierte Sicherheit.
Cybersecurity in Industrieanlagen

Eine wichtige Grundlage für die industrielle Automatisierung ist kontinuierlich überwachte und integrierte Sicherheit.

Wie sicher ist Ihr Unternehmen in Sachen Industrial Security?
Prüfen Sie es nach
Unsere CERT-Teams

Siemens unterhält dedizierte Teams aus Security-Experten, die darauf spezialisiert sind, die eigene Infrastruktur wie auch unsere Produkte, Lösungen und Services vor Cyberangriffen zu schützen. Sie unterstützen Kunden bei Fragen zur Angriffssicherheit, untersuchen potenzielle Cyberattacken, evaluieren Abwehrmaßnahmen und publizieren entsprechend Handlungsempfehlungen. Um einen adäquaten Schutz unserer Kunden gegen die aktuelle Bedrohungslage zu wahren, arbeiten ProductCERT und Siemens CERT weltweit mit leistungsfähigen Partnern und erfahrenen Wissenschaftlern zusammen.

Unser Anspruch

Umfassende Sicherheitsmechanismen

Siemens stellt sein Angebot zur Cybersicherheit Industriekunden und Gesundheitsdienstleistern genauso zur Verfügung wie Versorgern und Stromnetzbetreibern. Erfahren Sie mehr über unser umfassendes Cybersecurity-Portfolio.

Expertengespräch

Die Bedeutung der Charter of Trust für Industrial Security

image

Anspruch und Maßstab zugleich

Erfahren Sie, wie Produktionsanlagen und Automatisierungssysteme mit dem „Defense in Depth“-Konzept von Siemens abgesichert werden können. Die globale „Charter of Trust“-Initiative setzt hierfür Maßstäbe und zeigt den Weg auf, wie wir gemeinsam mit starken Partnern die Sicherheit unserer Kunden nicht nur aus dem Industriefeld verbessern können – eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der digitalen Transformation.

Erfahren Sie mehr zu Industrial Security bei Siemens und die Charter of Trust
Webcast von der Hannovermesse 2018