Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren
Kurzinformationen zum Projekt
Projektpartner: International Business Leaders Forum (IBLF), Großbritannien
Land der Implementierung: Vietnam
Dauer: 3 Jahre*
Fördersumme in US-Dollar: 0,5 Mio.
Registriert in: Vietnam

Projekt-Übersicht

Die Initiative will die Wirtschaft Vietnams für die Herausforderungen der Integrität, Transparenz und Korruptionsbekämpfung mobilisieren.


Sie will in Vietnam agierende Unternehmen veranlassen, sich gemeinsam für mehr Integrität und Transparenz in wirtschaftlichen Transaktionen einzusetzen. Das Ziel der Initiative soll mit drei Stoßrichtungen erreicht werden:

  • Zunächst legt das Projekt seinen Schwerpunkt auf die Durchführung von Studien, die Entwicklung technischer Hilfsmittel und die Kommunikation, um Bewusstsein für die Notwendigkeit von Transparenz und besseren Geschäftspraktiken zu schaffen
  • Neben dieser Sensibilisierung will das Projekt durch Beratung und Gespräche mit den Akteuren Reformen vorantreiben und in Fragen der Transparenz und Integrität beratend tätig sein
  • Schließlich fördert die Initiative durch Trainings eine positive Veränderung in der Wirtschaftspraxis

Das Ergebnis dieser Aktivitäten wird eine nachhaltige Verbesserung von Transparenz und Integrität in geschäftlichen Transaktionen in Vietnam sein.

Integrity Partner

Das Office for Business Sustainable Development (SDforB) wurde im Jahre 2006 von der Industrie- und Handelskammer Vietnams (Vietnam Chamber of Commerce and Industry - VCCI), einer unabhängigen, nationalen NGO, die die Wirtschaftsgemeinschaft, wirtschaftliche Interessenverbände und Arbeitgeber des Landes vertritt, zur Förderung und zum Schutz der Interessen Vietnams im In- und Ausland gegründet. Darüber hinaus dient die Kammer als Forum für den Informations- und Ideenaustausch des öffentlichen und privaten Sektors bei Fragen der wirtschaftlichen Aktivität, des Wirtschaftsumfeldes und der nachhaltigen Entwicklung. Als integraler Teil der VCCI konzentriert sich das SDforB auf die Ausrichtung der Wirtschaftsgemeinschaft Vietnams und ihrer Unternehmen an einer nachhaltigen Entwicklung und produktiven Integration in das 21. Jahrhundert.


Industrie- und Handelskammer Vietnam (englisch)



Dieses Projekt wird im Rahmen der Siemens Integrity Initiative unterstützt.
Quelle: Projektprofil des Integrity Partners (adaptiert aus dem Englischen) zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Eine aktuelle Version finden Sie im Siemens Integrity Initiative Jahresbericht.

 

* SDforB/VCCI hat das Projekt gemäß der durch die vietnamesische Regierung erteilten Genehmigung zum 31. Dezember 2012 beendet. Dementsprechend hat Siemens mit SDforB/VCCI vereinbart, auch den durch Siemens finanzierten Projektteil vorzeitig zu beenden. Aufgrund des zum 30. September 2012 endenden Siemens Geschäftsjahres und in Anbetracht des Umfangs und Zeitplans der schon freigegebenen Arbeitspläne und des zugehörigen Budgets, haben Siemens und SDforB/VCCI einvernehmlich vereinbart, die derzeit noch laufenden Projektaktivitäten zum 30. Juni 2012 auslaufen zu lassen, die Finanzierung jedoch erst zum 30. September komplett einzustellen, um auch die entsprechende Vorbereitung der abschließenden Projektberichte noch zu ermöglichen.

Downloads