Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren
Kurzinformationen zum Projekt
Projektpartner: Integrity Action − Making Integrity Work*, Großbritannien
Land der Implementierung: Zentral- und Osteuropa
Dauer: 5 Jahre
Fördersumme in US-Dollar: 3,09 Mio.
Registriert in: USA und Ungarn

Projekt-Übersicht

Das Projekt will das Verhalten bestehender und zukünftiger Praktiker des öffentlichen und privaten Sektors der Region durch Integritätsschulungen sensibilisieren und formen.

 

Die CEU (Central European University) will über die nächsten fünf Jahre durch das Lehren von integrem Verhalten bei zirka 16.000 Studenten sowie 3.500 Führungskräften in Mittel- und Osteuropa und den Ländern der ehemaligen Sowjetunion zur Schaffung fairer Marktbedingungen beitragen. Das Projekt wird die Teilnehmer mit den erforderlichen praktischen Kenntnissen, Fähigkeiten und Werkzeugen ausstatten, um in einem Umfeld schwacher Rahmenbedingungen mit Integrität zu agieren. Das Projekt wird an der CEU Business School das „Center for Integrity in Business and Government“ etablieren, das als institutionelles Rahmenwerk für die interdisziplinäre Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Integrität und Korruptionsbekämpfung fungiert. Es wird an der CEU das Thema Integrität in den Lehrplan für Studenten und Führungskräfte einbinden. Das Zentrum wird als regionale Resource of Excellence für die Integritätsschulung dienen und gemeinsam mit seinem Projektpartner Tiri die Kapazitäten der Institutionen weiterführender Bildung in der Region durch die Entwicklung lokaler Curricula ausbauen.

Integrity Partner

Die Central European University, Budapest ist eine einzigartige Universität, die in den USA und Ungarn akkreditiert ist. Sie widmet sich dem Aufbau offener Gesellschaften durch ernsthaftes und moralisch verantwortliches intellektuelles Engagement, das von dringenden sozialen Notwendigkeiten inspiriert ist und diesen dient. Die Studenten der CEU kommen aus über 100 Ländern, um an Master-, Promotions- oder berufsbegleitenden (Executive) Studiengängen in den Bereichen Wirtschaft, Sozialwissenschaft, Geisteswissenschaften, Recht, Management, Umweltstudien und Verwaltung teilzunehmen. Die CEU Business School war die erste Institution der Region, die Führungskräften ein westlich geprägtes Wirtschaftsstudium mit amerikanischem MBA-Abschluss anbot.


Central European University (englisch)

 

 

Dieses Projekt wird im Rahmen der Siemens Integrity Initiative unterstützt.
Quelle: Projektprofil des Integrity Partners (adaptiert aus dem Englischen) zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Eine aktuelle Version finden Sie im Siemens Integrity Initiative Jahresbericht.

 

* CEU’s Projektpartner Tiri wurde in Integrity Action umbenannt (www.integrityaction.org)

Downloads