Industrie 4.0 in der Praxis erleben

Digital Enterprise – Implement now!

Die digitale Transformation der produzierenden Industrie nimmt an Fahrt auf. Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen erschließen das Potential durchgängiger Digitalisierung. Das Ergebnis: Erhöhte Wettbewerbsfähigkeit durch kürzere Markteinführungszeiten, höhere Flexibilität, Effizienz und Qualität.

 

Die technischen Voraussetzungen zur Realisierung von Industrie 4.0 sind mit dem Siemens Digital Enterprise Lösungsportfolio geschaffen und können in jeder Anwendung und verschiedensten Unternehmen umgesetzt werden.

 

Besuchen Sie uns auf der SPS IPC Drives und finden Sie heraus, wie Sie den Anforderungen der Digital Enterprise begegnen und von der digitalen Transformation profitieren können – jetzt und in der Zukunft. 

Weiterentwicklungen. Innovationen. Zukunft.

Hier der Rückblick auf unsere Highlights der Messe 2017

Unsere Neuheiten auf der letztjährigen SPS IPC Drives

Neben den Highlights mit besonders eindrucksvollen Lösungen präsentierten wir auf der SPS IPC Drives noch viele weitere Produktneuheiten.

image

SIMATIC S7-1500

Die multifunktionale Plattform auf Basis der S7-1500 bietet die Möglichkeit Hochsprachen-Programme parallel zum Steuerungsprogramm ablaufen zu lassen. Die CPU 1518 MFP verknüpft die Vorteile einer SIMATIC mit denen der PC-Welt.

SIMATIC S7-1500
image

SIMATIC S7-1500 Stromversorgung

Die Remanenz-Stromversorgung PS 60W DC HF reduziert Anlagen-Stillstandszeiten. Es werden alle Daten einer SIMATIC S7-1500 CPU, dank Energiepufferung, direkt auf der CPU gesichert.

image

Von Integrated Engineering zu Integrated Operations

Zusammenspiel aller Tools in einer zentralen Datenplattform, alle beteiligten Disziplinen arbeiten auf Basis eines Datenmodells: Durchgängiger, optimierter Informationsfluss über alle Ebenen und über den gesamten Lebenszyklus der Anlage.

Von Integrated Engineering zu Integrated Operations
image

Know your motors better - mit SIMOTICS IQ

Mit SIMOTICS IQ haben Sie Ihre Motoren unter Kontrolle. Mit Cloud-Anbindung und Datenanalyse werden Motoren Teil des digitalen Unternehmens. Vorteile: Erhöhte Anlagenverfügbarkeit. Verbesserte Performance. Optimierte Serviceability.

SIMOTICS IQ
image

SINAMICS V20 I/O Extension Module

Das SINAMICS V20 I/O Extension Module bietet zwei zusätzliche Digitaleingänge sowie zwei Relaisausgänge für den Umrichter SINAMICS V20. Mit dieser neuen Option gewinnt der SINAMICS V20 zusätzliche Funktionen wie z.B. Mehrpumpenregelung.

SINAMICS V20 I/O Extension Module
image

SINAMICS S120 Booksize Motor Modules C-/D-Typ (24/45/60 Ampere)

SINAMICS S120 Booksize Motor Modules C-/D-Typ: Weniger Platzbedarf im Schaltschrank durch neue Baugrößen (45A/60A) und neue Typen (24A). Jetzt 24A-Geräte auch als C- und D-Typ.

SINAMICS S120 Booksize Motor Modules C-/D-Typ (24/45/60 Ampere)
image

SINAMICS G120

Die Power Module PM240-2 des SINAMICS G120 wurden um drei weitere Push Through Kühlkörpervarianten erweitert. Die neue Baugröße FSG erweitert die bestehende der SINAMICS G120 Baureihe bis 250 kW. 

SINAMICS G120
image

Servoantriebssystem SINAMICS S210

Der einfache, hoch performante und sichere Umrichter SINAMICS S210 bildet in Verbindung mit dem Motor SIMOTICS S-1FK2 und der optimierten Anschlusstechnik OCC (One Cable Connection) ein perfekt aufeinander abgestimmtes Servoantriebssystem.

Servoantriebssystem SINAMICS S210
image

Synchronreluktanz-Antriebssystem

1. Hohe Energieeinsparung, besonders im Teillastbereich 

2. Hohe Produktivität und Betriebssicherheit

3. Perfekt abgestimmtes Antriebssystem mit SINAMICS Umrichtern

Synchronreluktanz-Antriebssystem
image

Antriebssystem mit Wasserkühlung für einen gemeinsamen Kreislauf

SINAMICS S120 und SIMOTICS FD sind mit einem durchgängigen Kühlkonzept perfekt aufeinander abgestimmt. Die Anforderungen an die Wasserqualität für die Kühlung sind sehr gering. Es kann das in der Industrie gebräuchliche Wasser verwendet werden.

 SIMATIC IT Unified Architecture Discrete

Digital Drive Train Services

Mit Digital Drive Train Services bietet Siemens seinen Kunden neben der Hardware, der Konnektivität und der Plattform, auch die dazugehörigen Digital Services – und das über den gesamten Antriebsstrang hinweg.

Digital Drive Train Services
image

SIMOTICS SD Add

Die neue effizientere Generation von Niederspannungsmotoren ist jetzt auch in Prozessindustrien wie z.B. Öl, Gas, Petrochemie und Chemie einsetzbar. Über die SIMOTICS Digital Data App sind die wichtigsten Daten des Motors jederzeit abrufbar.

SIMOTICS SD next generation