Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Willkommen

Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie die Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Lieferanten

Die Digitalisierung löst Grenzen auf zwischen der realen und virtuellen Welt. Immer schneller. Gute Lösungen für das eigene Unternehmen sind gefragt. Wie diese aussehen, zeigen wir Ihnen zugeschnitten auf Ihre Herausforderungen und Ihren Industriezweig im Rahmen von Workshops, Vorträgen, einer Roadshow – deutschlandweit in vielen Städten, bestimmt auch in Ihrer Nähe.

 

Die digitale Transformation verlangt die Auseinandersetzung mit verschiedensten Fragestellungen: Wie bleibe ich in Zukunft wettbewerbsfähig? Wie kann ich Time-to-Market signifikant verkürzen? Wie gewinne ich an Effizienz? Welche neuen Geschäftsmodelle kann ich generieren?

 

Schauen Sie vorbei und holen Sie sich den Praxis-Wissensmehrwert für die ganzheitlich digitale Abbildung Ihrer Wertschöpfungsprozesse. Profitieren Sie in persönlichen Gesprächen mit unseren Experten vor Ort von deren Erfahrung und Know-how. Sie können sich für jedes Event über den beigefügten Link sofort registrieren.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Digitalisierungsevents

Siemens Deutschland Digitalisierungsevents

image

Fokus Industrie/Maschinenbau

Digitalisierung im Mittelstand: Launch your Digital Enterprise!

Individuelle Fertigungslösungen für den Mittelstand

 

Sie möchten mehr über die Facetten der Digitalisierung in Fertigungsunternehmen erfahren? Dann schauen Sie bei einem unserer sechs deutschlandweiten Roadshow-Stopps vorbei und erleben Sie einen Tag lang spannende Vorträge zu den Themen Internet der Dinge und Industrie 4.0. Erfahren Sie bei einer Werksführung aus erster Hand, wie Digitalisierung gelingen kann. Praxis pur – in der Industrie für die Industrie! Wir stellen Ihnen verschiedene Ansätze für die Umsetzung dieses spannenden Themas vor. Diskutieren Sie mit Experten der teilnehmenden Unternehmen aus der Fertigungs- und Prozessindustrie, z.B. über den digitalen Zwilling. Klingen optimiertes Maschinendesign, unkomplizierte Inbetriebnahme, kurze Umrüstzeiten und fehlerfreier Betrieb nicht verlockend?

 

Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!

image

Fokus Engineering/Industrie

Industrie Tag 2017 – Optionen im TIA Portal V14

 

Die neue Version des TIA-Portals mit seinen innovativen Optionen für Unternehmen sollten Sie unbedingt kennenlernen. Verzichten Sie nicht freiwillig auf eine solch vielseitige und leistungsstarke Engineeringsoftware. Erhöhen Sie die eigene Wettbewerbsfähigkeit mit dem TIA Portal signifikant. Arbeiten Sie offen, virtuell, effizient und vernetzt. Unsere Spezialisten zeigen Ihnen Möglichkeiten, die Sie effektiv und transparent bei der Lösung Ihrer Applikation unterstützen. Testen Sie selbst, wie Sie Programmgenerierung automatisieren und mit EPLAN Daten austauschen. Gewinnen Sie Planungssicherheit durch virtuelle Inbetriebnahme und Simulation. Auch zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Maschinenbetrieb durch MindSphere, der cloudbasierten Lösung für die Industrie, optimieren. Gewinnen Sie mehr Flexibilität und Effizienz – wir präsentieren Ihnen diese Vielfalt ganz in Ihrer Nähe! 

 

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich gleich an.

image

Fokus Schaltschrank/Industrie

Industrie Tage 2017 – Schaltschrank

 

Gehen Sie den einfachen Weg zum optimalen Schaltschrank! Federn Sie Termin- und Kostendruck ab, halten Sie Ihr Know-how bei der Einhaltung der europäischen und nordamerikanischen Normen aktuell und wenden Sie gleichzeitig neueste Tools für den effizienten Schaltschrankbau an. Testen Sie die aktuellsten Siemens-Lösungen zur industriellen Schalttechnik live vor Ort und fachsimpeln Sie zwischen zahlreichen Fachvorträgen mit unseren Experten. Unser Siemens Industrie Tag – Schaltschrank findet an unterschiedlichen Orten in Deutschland statt und ist für Sie kostenfrei.

 

Finden Sie den Termin in Ihrer Nähe und melden Sie sich gleich an! 

image

Fokus Gebäudeplanung, Architektur, Baubranche

Sympos – ganzheitliche Gebäudetechnik

 

„creating perfect places“... So wollen wir leben! Kommen Sie zu unserer Veranstaltungsreihe Sympos, um zu sehen, welche Vorteile das Siemens Digitalisierungs-Know-how in Bestandsgebäuden und Neubauten schafft. Ist effizienter Gebäudebetrieb über den gesamten Lebenszyklus hinweg möglich? Aber sicher! Brandschutz, Sicherheitstechnik, Gebäudeautomation, Energiemanagement und -verteilung sowie umfangreiche Services – zugeschnitten auf Ihre kundenspezifische Anforderung? Geht auch, denn mit uns arbeiten Sie vernetzt, energieautark, anpassungsfähig und intelligent. Begleiten Sie uns für einen Tag: Steigern Sie Ihre Servicequalität, Flexibilität und Systemverfügbarkeit mit Smart Data Systemen. Performance und Image steigen, die Kosten sinken: Sympos kennt die Wege!

 

Lernen Sie jetzt in vier Städten digitalisiertes Gebäudemanagement kennen.

 

Sie möchten an einer Sympos-Veranstaltung in Ihrer Nähe teilnehmen? Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre persönliche Einladung unter bt-kompakt.de@siemens.com.

 

Mehr zur Veranstaltungsreihe Sympos

 

image

Fokus Railgeschäft

Siemens Instandhaltungstage 2017 

Intelligente Datennutzung für den Schienenverkehr des 21. Jahrhunderts

 

Herrscht auch bei Ihnen digitale Aufbruchsstimmung? Die Digitalisierung ist inzwischen auch in Lokomotiven, Zügen, Komponenten oder Systemen zur Zugautomatisierung angekommen. Mit Railigent®, der neuen Mobility-Plattform für unsere Digital Services, steigern Sie Sicherheit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit – und sorgen damit bei Schienenlösungen für Kosteneffizienz. Nutzen Sie Ihre Bahndaten intelligent – vom Sensor bis zum Smartphone-Bericht: für höhere Verfügbarkeit, längere Lebensdauer und höhere Instandhaltungs- und Betriebseffizienz aller Komponenten! Erfahren Sie im Rahmen der Siemens Instandhaltungstage 2017 in interessanten Vorträgen u.a., wie Connectivity wertvolle Datenquellen erschließt, verarbeitet und überträgt. Eine Exkursion zu einem aktuellen Thema rundet Ihren Tag ab. Kommen Sie zum Networking mit auf unsere kostenfreie Plattform – im gemeinsamen Austausch mit Ihren Kollegen und Gesprächen mit den externen Referenten. Machen Sie Betrieb und Wartung jetzt effizienter!

 

Sie möchten mehr erfahren? Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre persönliche Einladung unter contact.mobility@siemens.com.

Informieren Sie sich hier zu aktuellen Trend- und Branchenstudien

Trend-Studie: Die Zukunft des deutschen Mittelstands

Trend-Studie: Die Zukunft des deutschen Mittelstands

Als Partner des Mittelstands sucht Siemens nach dem richtigen Weg für die erfolgreiche digitale Transformation der deutschen Wirtschaft. Im Auftrag von Siemens erstellt das Trendforschungsinstitut 2bAhead eine Studie, die den aktuellen Stand aufzeigen wird. Die Digitalisierung verwandelt ganze Industriezweige – und damit verbunden auch die Wertschöpfungsketten. Ist unsere Innovationskultur auf die Geschwindigkeit der Digitalisierung vorbereitet? Wer macht künftig was mit welchen Daten? Und wem gehören sie? Die Studie erscheint im Juni 2017.

Registrieren Sie sich gleich und erhalten Sie die Studie im Juni kostenlos zugeschickt.

 

Zur Registrierung

Siemens-Studie: Stadtwerke im Zeitalter der Sektorkopplung

Siemens-Studie: Stadtwerke im Zeitalter der Sektorkopplung – Chancen, Möglichkeiten, Rahmenbedingungen

Wie Stadtwerke mit Sektorkopplung erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickeln können

 

Im Zuge der Energiewende wechseln die deutschen Stadtwerke ihre Rolle im System und wirken mittlerweile entscheidend beim Umbau des Energiesystems mit. Siemens begleitet sie auf diesem Weg als Partner. Gemeinsam mit der TU Berlin entsteht dazu eine Studie, die untersucht, wo künftig erfolgreiche Geschäftsmodelle für Stadtwerke liegen. Sie beleuchtet dazu auch die verschiedenen Möglichkeiten für Sektorkopplung, also dem Übergang von Energie in unterschiedliche Sektoren, beispielsweise von Windkraft zu Fernwärme oder von Fotovoltaik zu E-Mobilität. Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen, und erste Erfolgsbeispiele aus der Praxis werden aufgezeigt. Die Basis der Chancenbewertung bildet eine Umfrage unter Stadtwerken zu den aktuellen Herausforderungen. Die Studie erscheint im Juni 2017.

Registrieren Sie sich gleich und erhalten Sie die Studie im Juni kostenlos zugeschickt.

 

Zur Registrierung