Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Siemens: Ingenuity for life

Seit der Firmengründung in einem Hinterhof im Jahr 1847 ist Siemens stets von Innovation, Teamwork und einem starken Unternehmergeist getrieben. Für uns sind die Menschen bei Siemens nicht nur Mitarbeiter/-innen. Wir möchten, dass sich jede/r als Teil der Firma und als Firmenteilhaber sieht: verantwortungsbewusste Entscheidungen trifft, zusammenarbeitet, Lösungen entwickelt und dabei hilft, die Gesellschaft von morgen zu verändern. Wie wir das machen? Wir leben und fördern eine starke Eigentümerkultur. Und wir lassen die Menschen an der langfristigen Entwicklung von Siemens teilhaben.

Handeln Sie immer so, als wäre es Ihr eigenes Unternehmen.

Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG

Für uns ist das weitaus mehr als eine Unternehmensstrategie. Wir bieten fast allen unseren Mitarbeiter/-innen an, sich an Siemens zu beteiligen – ob in der Zentrale in München oder in einer digitalen Fabrik in China. Dank der Siemens Aktienpläne sind 165.000 Mitarbeiter/-innen – das ist fast die Hälfte aller Arbeitskräfte – an Siemens beteiligt. Und bis 2020 soll diese Zahl noch bis auf 200.000 ansteigen.

Das Share Matching Program

Aus diesem Grund haben wir das Share Matching Program entwickelt. Wir möchten Sie einladen, sich auch an Siemens zu beteiligen – und entlohnen Sie dafür auf lange Sicht. Das Programm folgt einem simplen 3-3-1-Prinzip. Wenn Sie eine Siemens-Aktie kaufen und drei Jahre am Programm teilnehmen, bekommen Sie eine weitere Aktie kostenlos dazu. Wenn Sie beispielsweise neun Aktien kaufen und alle Planbedingungen erfüllen, bekommen Sie drei zusätzliche Aktien. Was das konkret bedeutet? In 2017 haben wir 473.000 Matching-Aktien mit einem Gesamtwert von 56 Millionen Euro an 81.000 Menschen in 65 Ländern ausgegeben. Das ist unser Einsatz für eine stärkere Mitarbeiterbindung und ein nachhaltiges Investment in eine gemeinsame Zukunft.

Siemens Profit Sharing

Auch wenn Sie keine Siemens-Aktien kaufen, können Sie mit dem Siemens Profit Sharing an unserem Erfolg teilhaben. In besonders erfolgreichen Jahren legen wir einen Profit Sharing Pool an. Sobald dieser 400 Millionen Euro –oder mehr- erreicht, können wir ihn mit unseren Mitarbeiter/-innen weltweit teilen. 

Unsere Aktienpläne

Wir bieten ein umfangreiches Beteiligungpaket an, das allen Mitarbeiter/-innen die Möglichkeit gibt, vom Erfolg des Unternehmens zu profitieren. Es beinhaltet verschiedene Pläne, die das Halten der Mitarbeiteraktien leichter und effizienter machen. Finden Sie detaillierte Informationen unter den jeweiligen Tabs.

Mit unserem Share Matching Program geben wir Ihnen die Möglichkeit, Teilhaber von Siemens zu werden. Wenn Sie in Siemens-Aktien investieren und die Planbedingungen erfüllen, bekommen Sie für jeweils drei Aktien eine weitere kostenlos dazu. Legen Sie fest, wie viel Sie in Siemens-Aktien investieren möchten und wir fügen die zusätzlichen Aktien nach der jeweiligen Haltefrist einfach hinzu.

Wir finden, dass wir den Erfolg unseres Unternehmens auch mit unseren Mitarbeiter/-innen teilen sollten. Aus diesem Grund haben wir das Siemens Profit Sharing entwickelt: In besonders erfolgreichen Jahren legen wir einen Profit Sharing Pool an. Wenn dieser Pool 400 Millionen Euro oder mehr erreicht, kann der Vorstand diese Summe verteilen und Anteile (oder gegebenfalls Bargeld) an die Mitarbeiter/-innen weltweit verteilen. Teilnahmeberechtigte müssen lediglich ein Konto aktivieren und den Dokumenten zustimmen.

Wir arbeiten an langfristigen Zielen und nachhaltigen Erfolgen, von denen alle Menschen bei Siemens profitieren. Aus diesem Grund belohnen wir unsere Führungskräfte mit den Siemens Stock Awards. Sie erhalten die Aktien nach einer vierjährigen Sperrfrist, wenn alle Bedingungen erfüllt werden.

Wir bei Siemens wissen, dass es unsere Mitarbeiter/-innen sind, die mit ihrem Erfindergeist, ihrer Leidenschaft und ihrer Expertise unser Unternehmen weiter vorantreiben. Aus diesem Grund haben wir die CEO Special Allocation eingeführt. Innerhalb dieser Initiative werden herausragende Leistungen unserer Mitarbeiter/-innen mit Aktienzusagen honoriert.

Unsere Führungskräfte spielen in unserem Unternehmen eine entscheidende Rolle. Sie inspirieren, motivieren und leiten unsere Teams. Es ist uns wichtig, dass sie bestmöglich auf eine gemeinsame Zukunft hinarbeiten. Mit unseren Share Ownership Guidelines wollen wir unsere Top-Führungskräfte dazu auffordern, in Siemens zu investieren und – angepasst an ihr Gehalt – stets Anteile zu besitzen.

Siemens Aktie

Aktienkursentwicklung

FAQs

Möchten Sie mehr erfahren?

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Was sind Aktien?

Einige Firmen – besonders die größeren Unternehmen - schaffen Kapital, indem Sie Anteile an der Börse kaufen und verkaufen. Der Aktienmarktpreis des Anteils ist von vielen verschiedenen Faktoren wie Gewinn und Zukunftserwartungen abhängig – mit ihnen steigt beziehungsweise fällt auch ihr  Preis an der Börse.

 

Wenn Sie einen Anteil erwerben werden Sie Mitarbeiter-Aktionär/-in und damit auch TeilinhaberIn des Unternehmens.

Sie können alle Aktionärsrechte ausüben. Das reicht vom Stimmrecht bei der jährlichen Hauptversammlung bis zum Erhalt einer Dividende, die von der Hauptversammlung beschlossen wird. Finden Sie mehr über Ihre Rechte als Aktionär heraus.

Wenn Sie von Matching-Aktien im Share Matching Program profitieren möchten, müssen Sie ihre Aktien für ein paar Jahre halten. Das heißt, Sie können diese nicht vorzeitig verkaufen oder übertragen.

Wenn wir einen Gewinn erzielen, kann ein Teil davon an die Aktionäre verteilt werden. Während Dividenden zumeist in bar ausgezahlt werden, werden Dividenden für Aktien aus den Siemens Aktienplänen direkt in neue Siemens-Aktien investiert.

Bitte beachten Sie, dass vorherige Dividenden keine Indikatoren für zukünftige Dividenden sind.

Siemens Stock Awards werden zusätzlich zum regulären Gehalt vergeben und sollen zukunftsorientiertes Verhalten bestärken. Sie ermöglichen unseren Führungskräften nach einer vierjährigen Sperrfrist kostenlos weitere Siemens-Anteile zu bekommen. Das bedeutet, dass Sie nach vier Jahren Siemens-Aktien erhalten, wenn Sie durchgehend bei Siemens angestellt sind. Die endgültige Zahl an Aktien, die Sie erhalten hängt davon ab, ob das Erfolgsziel erreicht wurde.