Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Digital Drive Train Services

image

Wissen was läuft

Frühzeitig Schwachstellen erkennen, schnelle Fehlerbehebung, Wartungs- und Serviceaktivitäten optimal planen, den Ersatzteilbestand optimieren – all das sind die Nutzen, die sich Ihnen als Anlagenbetreiber eröffnen, wenn Sie jederzeit über den Zustand Ihrer Antriebssysteme informiert sind. Digital Drive Train Services unterstützen Sie dabei.

Gerne beraten wir Sie
Ihr persönlicher Kontakt

Serviceleistungen für den gesamten Antriebsstrang

Antriebe hoch verfügbar halten

Ungeplante Ausfallzeiten minimieren. Stillstandzeiten schon im Voraus planen. Ausfallkosten deutlich reduzieren. Energiekosten optimieren. Die zustandsorientierte Instandhaltung von Antrieben sichert Ihnen viele Vorteile. Mit Digital Drive Train Services haben wir unser klassisches Servicegeschäft komplettiert. Sie können nun neben der Hardware, der Konnektivität und der Plattform auch die dazugehörigen Digital Services nutzen – und das über den gesamten Antriebsstrang hinweg. Unsere Digital Drive Train Services bestehen aus unterschiedlichen Serviceangeboten, die Sie modular nutzen können – ganz nach Ihren Anforderungen.

image

Per Fernzugriff die Mittelspannungsumrichter im Griff

Komplexe Antriebssysteme müssen hochverfügbar sein und erfordern im Bedarfsfall kompetente und schnelle Unterstützung. In zunehmendem Maße wird dies durch den Einsatz moderner, leistungsfähiger Kommunikationsmedien über Fernzugriff (Remote) geleistet. Auf Ihre Anfrage hin verbinden wir uns direkt in Ihr System. So stehen sämtliche Analyse-, Diagnose- und Eingriffsmöglichkeiten in kürzester Zeit zur Verfügung. Dabei werden durch den Einsatz der Remote Service Plattform, die wachsenden Anforderungen an IT-Sicherheit, Nachvollziehbarkeit und Flexibilität des Fernzugriffs voll berücksichtigt. Das bietet für Sie folgende Vorteile:  

  • Verkürzte Stillstandszeiten durch schnellere Unterstützung bei Fehlerbehebungen
  • Hohe Sicherheit und Qualität durch ISO 27001 und CERT-Zertifizierung
  • Kostensenkung durch schnelleren Zugriff im Vergleich zu Vorort-Maßnahmen

Für eine umfassende Getriebe-Diagnose

Getriebe machen neben Umrichtern, Motoren und Kupplungen einen ganz entscheidenden Teil des Antriebsstranges aus. Durch die Messung von aussagekräftigen Zustandsgrößen können Auffälligkeiten erkannt, diagnostiziert, lokalisiert sowie ursächlich bestimmt werden. Mit dem Gear Unit Condition Monitoring bieten wir Ihnen ein Diagnoseinstrument, das optimal auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. 

 

Unsere Mobile- und Remote Monitoring Services ermöglichen zustandsorientierte Instandhaltung. Damit werden die Möglichkeiten des klassischen Maschinenschutzes erheblich erweitert. Condition Monitoring maximiert die Anlagenverfügbarkeit und sorgt für minimale Lebenszykluskosten, da die Lebensdauer kritischer Maschinenelemente weitestgehend ausgenutzt werden kann. Die notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen lassen sich gleichzeitig mit dem Produktionsplan abstimmen. Mit dem Gear Unit Condition Monitoring bieten wir Ihnen ein Portfolio mit standardisierten und individuellen Lösungen für jede Anlagengröße:

 

Mobile Services bieten eine flexible und kosteneffiziente Lösung sowohl für Standard- als auch für Applikations-Getriebe. Messungen vor Ort werden durch Siemens Servicespezialisten mittels eines tragbaren Messgeräts bei Bedarf, z.B. im Falle von Troubleshooting oder in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Datenauswertung und Diagnose werden durch unser kompetentes Expertenteam ausgeführt.

Remote Monitoring Service macht eigenes spezialisiertes Personal vor Ort nicht notwendig. Die Messdaten werden kontinuierlich über sichere Datenverbindungen für eine qualifizierte Diagnose zu unserem Expert Center gesendet. Das Remote Monitoring Service Portfolio beinhaltet:

  • Remote Monitoring Service  für Standardgetriebe welcher für Anwendungen wie Förderbänder, Becherwerke, Kompressoren, Pumpen, Wasserturbinen und viele andere geeignet ist
  • Remote Monitoring Service für Applikations-Getriebe wie z.B. Getriebe für Rohr- und Vertikalmühlen sowie Planeten- und Extruder Getriebe
  • Drehmomentüberwachung wird für alle Getriebetypen angeboten entweder als unabhängige Lösung oder als eine Zusatzoption für die Vibrationsanalyse
image

Motoren kontinuierlich überwachen

Antriebskomponenten wie Motoren sind vielfach hochbelastete Komponenten, die abhängig von Nutzungsdauer und Belastung unterschiedlich hoher Abnutzung und stetigem Verschleiß ausgesetzt sind. Die Belastung ist oftmals über einen längeren Zeitraum mit bloßem Auge nicht erkennbar, sodass Ausfälle und ungeplante Stillstände mit hohem finanziellen Verlust die Folge sein können. Es kommt also darauf an, den Zustand der Komponenten jederzeit richtig einschätzen zu können. Eine kontinuierliche Überwachung der Motoren ermöglicht es im Rahmen von Motor Condition Monitoring, Veränderungen in deren Betriebszuständen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen. 

Motor Condition Monitoring 24/7
image

Kontinuierliche Zustandsüberwachung des Wicklungsisolationssystems

Elektrische Maschinen, deren Zuverlässigkeit entscheidend für die Verfügbarkeit einer Anlage ist, bedürfen besonderer Aufmerksamkeit. Ein Ausfall dieser Maschinen würde – bei fehlender Redundanz oder nicht kurzfristig verfügbarer Ersatzmaschinen – zu einem Anlagenstillstand mit entsprechendem Produktionsausfall und erhöhten Reparaturkosten führen. Deshalb ist ein frühzeitiges Erkennen und Lokalisieren von Schwachstellen im Wicklungsisolationssystem Ihrer Hochspannungsmotoren besonders wichtig. 

 

Mit Lifetime Analysis bieten wir Ihnen eine kontinuierliche Zustandsüberwachung des Wicklungsisolationssystems und das während des Betriebs – ohne den Stillstand der Anlage. Hierzu wird eine Online-Teilentladungsmessung (TE-Messung) durchgeführt. Sie profitieren von einer präzisen Messung bei laufendem Betrieb, frühzeitigem Erkennen von Schwachstellen, weniger Stillstandzeiten – kurzum: mit Lifetime Analysis erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihres Motors deutlich.

Durch Einsparungen finanzieren

Die Wettbewerbsfähigkeit durch Produktivitätssteigerung zu erhöhen ist eine der großen Herausforderungen der Industrie. Vielfach sind hier Investitionen in Energieeffizienz-Projekte ein möglicher Hebel. Mit dem Service Energy Performance Contracting für Antriebsapplikationen werden Ihre Optimierungsmaßnahmen aus den Einsparungen bei den Energiekosten finanziert. Die Projekte werden dabei so strukturiert, dass nur ein Teil der Einsparungen für die Servicerate genutzt wird und der Rest der Einsparung als direkter Nutzen für Sie verbleibt. Der Ablauf wird nach einem vierstufigen Prozess abgewickelt, der durch das Einsparversprechen risikoarm für unsere Kunden ist: 

  1. Bewertung der Antriebsapplikationen der Anlage auf Basis vorhandener Daten. Unsere Spezialisten schlagen ein Maßnahmenpaket vor - verbunden mit einem Einsparversprechen.
  2. Analyse und Konzeption der gewählten Maßnahmen auf Basis eines Vorvertrags. Es folgen detaillierte Verbrauchsmessungen zur exakten Bestimmung der Baseline und das Engineering der Maßnahmen. Sollten sich die versprochenen Kosteneinsparungen im Rahmen der Konzepterstellung als nicht erreichbar darstellen, können Sie das Projekt kostenfrei beenden.
  3. Umsetzung der Optimierungsmaßnahmen. Nach Abnahme des Projekts werden die tatsächlichen Einsparungen gemessen und mit der Baseline aus dem Konzept verglichen. Werden die vereinbarten Ziele nicht erreicht leistet Siemens einen Ausgleich. 
  4. Regelmäßige Prüfung der Energieeinsparung im Rahmen des Service und Wartung der Antriebssysteme, um die Einsparung auch in Zukunft sicherzustellen. 

Davon profitieren Sie: 

  • Kosteneinsparungen von bis zu 30% durch den Einsatz energieeffizienter Antriebe
  • Rückspeisung eins Großteils der Einsparungen in Ihre Anlage 
  • Geringes Risiko in der Projektentwicklung und hohe Sicherheit der Kosteneinsparung
Weltweit für Sie verfügbar
Siemens Industry Online Support

Referenzen

Digitale Services für Antriebssysteme – weltweit für alle Branchen

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die Nutzung digitaler Serviceleistungen – weil diese ganz entscheidend dazu beitragen, die Verfügbarkeit von Anlagen zu steigern. Und damit letztendlich Kosten sparen.

image
image
image

Kontakt

Immer gerne für Sie da

Ob ein spezieller digitaler Service oder ein umfassendes Servicepaket für Ihren Antriebsstrang gefragt ist: Unsere Experten stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie unterstützten Sie gerne und stehen Ihnen für detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Serviceleistungen zur Verfügung.

Gerne beraten wir Sie
Ihr persönlicher Kontakt