Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Tools für die städtische Verkehrssteuerung

Sitraffic Office, VISSIM Mikrosimulation, individuelles Engineering

Von der Beratung über die Erfassung und Analyse der Verkehrssituation, der Planung, der technischen Umsetzung und Inbetriebnahme-Unterstützung vor Ort bis hin zur Qualitätskontrolle: Die Verkehrsexperten von Siemens bieten Ihnen alle Leistungen rund um die Verkehrstechnik. Mit unseren Tools für die städtische Verkehrssteuerung unterstützen wir Sie bei der Entwicklung von Maßnahmen in Ihrer Kommune.

image
Sitraffic Office und VISSIM

Der integrierte Arbeitsplatz für den Verkehrsingenieur

  • Von der Planung eines Knotenpunkts (einschließlich Test und Simulation der Versorgung) bis hin zur Planung der Verkehrsabhängigkeit in  kompletten Netzen können alle Arbeiten ausgeführt werden. 
  • VISSIM und Sitraffic Office sind dabei vollständig integriert. Das bedeutet: Alle notwendigen Konfigurationen und Daten werden direkt von Sitraffic Office an VISSIM übergeben, sodass der Anwender den Test bzw. die Simulation direkt aus Sitraffic Office starten kann. 
  • Übernommene Daten können sein: die Knotentopographie, der Lageplan, eine Strecke oder ein gesamtes Netz mit allen relevanten Objekten sowie die Belastungsganglinien auf der Basis vorhandener Strombelastungen. 
  • Für unterschiedliche Knotenstände/-versionen werden identische Simulationsparameter verwendet. Und selbstverständlich werden alle relevanten Daten in die zentrale Datenhaltung von Sitraffic Office übernommen.
image
Sitraffic Office

Das vollständig integrierte, modulare Softwaresystem

Mit Sitraffic Office stellen wir ein vollständig integriertes, modulares Softwaresystem zur Verfügung, das allen die notwendigen Tools auf einer gemeinsamen Datenbasis bereitstellt: dem Planer, dem Versorger, dem Programmierer, dem Operator und dem Servicetechniker. Der modulare Aufbau  von Sitraffic Office ermöglicht die schrittweise Realisierung eines Gesamtsystems  – durch die Freischaltung von Funktionen und Funktionspaketen je nach Bedarf.
image

Sitraffic Office führt die Knoten-, Strecken- und Netzplanung zusammen. Was im tatsächlichen Verkehrsgeschehen eng miteinander verzahnt ist, ist auch in der Software verbunden. Die Planung stellt zudem die Datenbasis für die Versorgung dar.

Alle Softwarepakete verfügen über einen zentralen Datenpool. Zeitraubende Mehrfacheingaben zwischen der Planung, Versorgung und Programmierung werden überflüssig – und Fehlermöglichkeiten durch interne Datenimporte bzw. -exporte reduziert.

Dank dem „Multi-User-/Multi-Client-Prinzip“ kann parallel an mehreren Arbeitsplätzen problemlos an den gleichen Projekten gearbeitet werden – für einen optimalen Workflow.

Der modulare Aufbau von Sitraffic Office ermöglicht die schrittweise Realisierung eines Gesamtsystems über einen längeren Zeitraum hinweg durch die Freischaltung von Funktionen und Funktionspaketen – ganz nach Bedarf.

image

Sitraffic Office. Die Highlights:

  • Alle notwendigen Tools auf gemeinsamer Datenbasis
  • Modularer Aufbau für schrittweise Realisierung eines Gesamtsystems
  • Freischaltung von Funktionen und Funktionspaketen
  • Keine zeitraubenden Mehrfacheingaben
  • Optimalen Workflow dank „Multi-User-/Multi-Client-Prinzip“
Sitraffic Office
Download Broschüre
image
VISSIM

Die mikroskopische Verkehrssimulation

VISSIM ist ein mikroskopisches Simulationsprogramm zur Modellierung von multimodalen Verkehrsabläufen an Knoten und in Netzen. VISSIM bildet den Verkehr sowohl im innerstädtischen als auch im außerstädtischen Bereich sehr genau ab – und berücksichtigt neben dem motorisierten Verkehr auch Radfahrer und Fußgänger.

Laden Sie Tabelle als: PDF Excel
Alle Modellierungsmöglichkeiten ...
... für unterschiedlichste verkehrstechnische Problemstellungen
Komplexe Knotenpunkte mit und ohne Signalsteuerung Entwurf, Test und Bewertung von verkehrsabhängigen Lichtsignalsteuerungen
Kreisverkehrsplätze Gestaltung und Bemessung von Knotenpunkten
U-Turns, Mischspuren, separate (mehrspurige) Abbiegespuren Modellierung komplexer ÖPNV-Knoten
Fahrradwege und multimodal genutzte Fahrstreifen (Fahrräder und Fahrzeuge) Analyse von ÖV-Beschleunigungsmaßnahmen
ÖV-Haltestellen und Terminals Bewertung und Optimierung von intelligenten Verkehrssystemen
Interaktion zwischen Fußgängern und Fahrzeugen Visualisierung von Alternativen zur Entscheidungsfindung vor politischen Gremien
Mehrspurige Autobahnen mit beliebiger Kurvigkeit und Längsneigung Erstellung von Erschließungskonzepten – vom Supermarkt bis zum Stadtquartier
Autobahnkreuze, Anschlussstellen und Verflechtungsbereiche Einrichtung und Koordinierung von Baustellen
Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung
Umweltverträglichkeitsuntersuchungen mit Emissionsberechnungen
Leistungsfähigkeitsanalyse von Schienenverkehrssystemen
Planung von Parkhäusern und Untersuchung des Parksuchverkehrs
image

VISSIM bildet folgende Verfahren und Systeme ab:

  • Festzeitsteuerungen
  • Verkehrsabhängige Steuerungen wie z.B. Sitraffic PDM(e) oder S-L(e)
  • Adaptive Netzsteuerungen wie z.B. Sitraffic Motion MX und Scoot
  • Viele weitere Steuerungsverfahren anderer Hersteller
  • Grüne Wellen
  • ÖV-Priorisierung
  • Steuerung des Schienenverkehrs
  • Priorisierung von Einsatzfahrzeugen
  • Zuflussregelung
  • Dynamische Geschwindigkeitsanzeige
  • Dynamische Fahrstreifenzuweisung

 

VISSIM. Die Highlights:

  • Modellierung von multimodalen Verkehrsabläufen
  • Bildet Verkehr im innerstädtischen und außerstädtischen Bereich ab
  • Berücksichtigt motorisierten Verkehr, Radfahrer und Fußgänger
  • Entwurf, Test und Bewertung von verkehrsabhängigen Lichtsignalsteuerungen
  • Planung von Parkhäusern und Untersuchung des Parksuchverkehrs

 

image
Engineering für die Verkehrstechnik Ihrer Stadt

Von der Bestandsanalyse bis zum Qualitätsmanagement

Beratung vor Ort, Erfassung und Analyse der Verkehrssituation, Planung und Umsetzung, Fehlerleistungsbehebung, Qualitätsanalyse und Qualitätssicherung: Die Verkehrsexperten von Siemens bieten Ihnen alle Leistungen rund um die  Verkehrstechnik. 

Individuelles Engineering für die Verkehrstechnik Ihrer Stadt
Download Broschüre

Wertvolle Unterstützung für Systembetreiber

Von der Projektierungsphase bis zur Realisierungsphase, aber auch im täglichen Betrieb: Tools zur Planung, Versorgung, Verwaltung sowie Handhabung der Verkehrssysteme bieten dem Verkehrsingenieur und Systembetreiber jederzeit wertvolle Unterstützung.

Jetzt mehr über Ihre individuelle Lösung erfahren
Ihr Kontakt