image

Parkleitsysteme für Ihre Kommune

Geringe Parkplatzkapazitäten, hoher Parksuchverkehr: Die Parkplatzsuche in Innenstädten macht bis zu 40 Prozent des gesamten Verkehrsaufkommens aus. Um den Problemen von Ballungszentren zu begegnen, hat Siemens Lösungen für ein effizientes Parkraummanagement für Ihre Parkhäuser und Parkplätze entwickelt – Parkleitsysteme, die hier signifikante Verbesserungen erzielen. 

Kontakt zu unseren Experten?
Sprechen Sie uns an

Für eine attraktive Innenstadt

Mit dem Parkleitsystem Sitraffic Guide können Sie Verkehrsströme wirksam in vernünftige Bahnen lenken und den Parksuchverkehr minimieren. Je nach Systemaufbau werden die Verkehrsteilnehmer bereits weit vor dem Stadtzentrum über freie Parkmöglichkeiten informiert und können gezielt einen geeigneten Parkplatz ansteuern.

Sitraffic Guide im Überblick

  • Einfache Integration in Verkehrsmanagementsysteme
  • Benötigt keinen Verkehrsrechner oder komplexe IT Hardware
  • Erfasst die Belegung von Parkplätzen, Parkhäusern und Parkgaragen
  • Anbindung an dynamische Tafeln unterschiedlichster Bauarten (LED, LCD), sowie an weitere Plattformen wie z.B. das Internetportal der Stadt
  • Offene Schnittstellen zu Fremdsystemen erlauben den Betrieb von Sitraffic Guide in jeder Verkehrsinfrastruktur-Umgebung
  • Bereits auf einem normalen PC lauffähig
  • Einfache Bedienoberfläche 

 

Sitraffic Guide informiert die Verkehrsteilnehmer über freie Parkplätze und bietet dem Bediener in der Stadtverwaltung oder in der Verkehrszentrale umfassende Auswertungen. Dabei kommuniziert es auf technischer Ebene mit anderen verkehrstechnischen Anwendungen. 

Sitraffic Guide kann Parkraumdaten an unterschiedliche Informationsdienste weitergeben und so den Park-Komfort deutlich steigern. Wer das städtische Web-Portal oder ein modernes Navigationssystem nutzt, kann immer auf die aktuellen Parksituationsdaten zugreifen.

Ob als kleine Stand-alone-PC-Version oder als Zusatzpaket für einen Verkehrsrechner: Sämtliche Parkhäuser einer Stadt lassen sich zentral überwachen. Die grafische Benutzeroberfläche und das integrierte GIS (geografisches Informationssystem) sorgen für ein vertrautes „Look-and-feel“. Das Meldungsmanagement ist übersichtlich und bietet vielfältige Möglichkeiten für statistische Auswertungen.

Für die Datenübermittlung zwischen der Zentrale von Sitraffic Guide und den Außenstationen (Sensoren und Schilder) können ebenfalls unterschiedliche Techniken gewählt werden: eine feste Kabelverbindung oder auch kabellose Verbindungen via GPRS/UMTS.

Sitraffic Guide. Die Highlights

  • Bessere Auslastung und Wirtschaftlichkeit von Parkhäusern
  • Sinkende Verkehrs- und Umweltbelastung
  • Steigende Attraktivität und Lebensqualität einer Stadt
  • Dank des modularen Aufbaus auf verschiedene Anwendungen skalierbar
  • Basissystem, Parkleitzentrale oder Parkleitsystem mit Mehrplatzbedienung erweiterbar
Sitraffic Guide
Download Broschüre

Downloads, Support und Services

Infrastruktur und städtische Verkehrssteuerung

Wachsende Verkehrsaufkommen, zunehmende Luftverschmutzung, steigende Kosten: Eine Mobility-Solution allein kann nicht alle Ihre Infrastruktur-Herausforderungen lösen. Aber sie ist immer ein Beitrag, damit Sie Ihre Stadt oder Kommune noch moderner, attraktiver und umweltfreundlicher machen können.