Vehicle Equipment Measurement Systems (VEMS – Fahrzeugmesssysteme)

image

VEMS bieten zur Bestimmung der Gebrauchstauglichkeit und Sicherheit eine Reihe von automatisierten Inspektionen für Schienenfahrzeuge. Die VEMS-Serie ist als eine Palette von modularen Messlösungen ausgelegt, welche auf den Gleisen oder in der Nähe der Gleise installiert sind und Prüfungen im Vorbeifahren durchführen: Fahrzeugintegrität, Räder, Bremsen, Stromabnehmer und Kontaktschuhe.

 

Hervorragende Leistungen liefern VEMS-Lösungen im Bereich Zustandsüberwachung – detaillierte und objektive Inspektionen unterstützen bei der Verwaltung der Instandhaltungsaktivitäten. Durch die Erkennung kritischer Ausrüstungszustände tragen VEMS außerdem zur Verbesserung der Betriebssicherheit bei und schützen Ihre wertvollen Assets. Die Systeme werden von einem umfassenden Data Management System (DMS) unterstützt, einschließlich einer Messwerte-Datenbank und der Ausstattung zur Analyse, Anzeige und Meldung von Messdaten. Tools wandeln diese Daten in verwertbare, objektive Instandhaltungsinformationen um.

Sie möchten mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns

Ihr Partner für zuverlässige Daten

VEMS-Module

Um Ihnen das Leben einfacher zu machen, haben wir für die VEMS einen modularen Aufbau auf Basis der spezifischen Funktionen gewählt.

Die Module können einzeln oder als maßgeschneiderte Gruppe installiert werden.

VEMS-Lösungen informieren Instandhaltungstechniker darüber, welche Komponenten oder Bereiche deren Aufmerksamkeit benötigen – und beschleunigen so den gesamten Workflow im Depot.

image
image

VEMS für Radprofile

VEMS für Radprofile bieten hochgenaue Messungen der Radparameter und erzeugen ein Gesamtprofil von der Rückseite des Flansches bis zur Radkranzfläche. Alle Messungen können während des normalen Betriebs durchgeführt werden und liefern im Vergleich zu den bisherigen, zeitaufwendigen manuellen Messungen präzisere Daten.

image

VEMS für Radlaufflächen

VEMS für Radlaufflächen erzeugen ein genaues digitales Abbild der gesamten Laufflächenoberfläche über den Umfang und können so Hohlräume, Flachstellen und Unrundheiten erkennen und melden. Das ermöglicht die schnelle und einfache Inspektion der Gesamtlauffläche, was manuell bei einem stehenden Zug schwer zu bewerkstelligen wäre.

image

VEMS für Bremsen

VEMS für Bremsen basieren auf hochpräzisen, kontaktlosen Messungen des Reibmaterials und der Bremskomponenten. Diese Systeme messen den Verschleiß der Bremsbeläge, Bremsscheiben und Bremsklötze und können Verschleißtrends über Achsen, Drehgestelle, Züge und Flotten vergleichen. Eventuell fehlende Komponenten (zum Beispiel Bremsbeläge) werden zuverlässig erkannt. Alle Inspektionen werden während des normalen Betriebs durchgeführt.

image

VEMS für Stromkollektoren

Die vollautomatisierten VEMS für Stromkollektoren messen die Integrität der stromabnehmenden Komponenten: der Pantograph und Kontaktschuhe. Die aufgezeichneten Daten können hochgerechnet werden, um Verschleißraten abzuleiten und die Lebensdauer zu bestimmen. Und die Messwertaufzeichnungen können im MRX Data Management System (DMS) gespeichert, analysiert, eingesehen und gemeldet werden.