Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Intelligente Lösungen für steigende Mobilitätsanforderungen

Der stetig steigende Mobilitätsbedarf erfordert effizientere Verkehrskonzepte. Dank unserer langjährigen Transport-Expertise und unserem IT-Knowhow entwickeln wir ständig neue, intelligente Mobilitätslösungen, die Verfügbarkeiten von Infrastrukturen erhöhen, die Streckennutzung optimieren und eine neue Qualität des Reisens schaffen. Indem wir Infrastrukturen elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren setzen wir heute schon Maßstäbe für die Mobilität von morgen.

image

Den Wunsch nach nahtloser Mobilität erfüllen

In der heutigen Zeit sucht der Mensch Lösungen für die Mobilität im Alltag, die einfach, flexibel, schnell, zuverlässig und kostengünstig sind. Gleichzeitig stehen Länder wie Städte vor der Aufgabe, Kostendruck, Flächenbedarf und verkehrsbedingte Lärm- und CO2-Emissionen zu senken.

Der Druck auf Mobilitätsanbieter und Entscheidungsträger diese Mobilitäts- und Transportbedarfe zu erfüllen, ist nicht nur hoch, sondern nimmt weiter zu: 2050 soll der Anteil der Bevölkerung, der in urbanisierten Strukturen lebt, die 70 Prozentmarke überschreiten. Angesichts dieser wachsenden Anforderungen sucht die Verkehrsbranche nun Lösungen, die bestehende Infrastrukturen weiterentwickeln und effizienter machen.

image

Machen Sie Mobilität sicher, schnell, bequem – und unterhaltsam

Digitalisierung spielt nicht nur bei der Steigerung von Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit – und damit bei der Kosteneffizienz von Schienenlösungen – eine entscheidende Rolle. Sie ist auch der Schlüssel, um Fahrgästen das Reisen einfacher und angenehmer zu machen. Lokomotiven, Züge, Komponenten, Systeme zur Zugautomatisierung – sie alle sind wertvolle Datenquellen.

Mit Siemens Digital Services, wird diese Fülle von Daten verarbeitet. Damit analysieren Betreiber Trends, überwachen Fahrzeuge ebenso wie Güter- und Personenströme, um ihren Fahrgästen ein perfektes Reiseerlebnis zu bieten.

image

Webinar, Juni 27, 2017

“Internet of Trains 2.0” – Haben Sie das Webinar verpasst?

Referenzen

image
image
image
image

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir helfen gerne weiter!