Acvatix-Ventile und -Stellantriebe

Acvatix Hydraulik. Alles geregelt.

Acvatix™ ist ein vielseitiges Sortiment an Ventilen und Stellantrieben für einfache Handhabung, höchste Regelgenauigkeit und Energieeffizienz. Mit dem Acvatix-Produktsortiment können nahezu alle regeltechnischen und hydraulischen Anforderungen der Wärme- und Kälteerzeugung sowie deren Verteilung und Nutzung schnell und einfach erfüllt werden.

Die richtigen Acvatix-Ventile und -Stellantriebe für Ihr Projekt sind nur einige wenige Klicks entfernt.
Acvatix kennenlernen
Hubventile
Hubventile

In Bestzeit planen und installieren

Hubventile werden zur Durchflussabsperrung und -regulierung sowie zum Mischen von Flüssigkeiten in nahezu allen HLK-Anwendungsbereichen eingesetzt. Siemens empfiehlt Hubventile vor allem für Fußbodenheizungen, Zonenregelung, Heizgruppen, Fernwärmeanlagen und Kesselanlagen.

  

Vorteile von Acvatix-Hubventilen:                                                                      

  • Höchste Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer, auch bei extrem hohen Temperaturen und Drücken
  • Schnelle Installation
  • Gut sichtbare Betriebs- und Positionsanzeigen für einfache Fehlersuche im Servicefall
  • Einfache Anlagenmodernisierung dank Rückwärtskompatibilität
  • Geprüfte Produktqualität im hauseigenem HLK-Labor von Siemens
PICVs
PICVs

Hydraulik leicht gemacht

Druckunabhängige Kombiventile (PICV) verhindern eine Überversorgung von Verbrauchern sowie deren gegenseitige hydraulische Beeinflussung. Dies senkt den Energieverbrauch und die Betriebskosten. Die exakte Temperaturregelung durch PICV erhöht zudem das Wohlbefinden der Gebäudenutzer. Siemens empfiehlt PICVs vor allem für den Einsatz in Heizkörpern, Kühldecken, variablen Volumenstromanlagen (VVS/VAV) und Ventilatorkonvektoren.

  

Acvatix-Produktvorteile:

  • Einfaches Planen und Realisieren von energieeffizienten HLK-Anlagen
  • Flexible Planung dank durchgängiger Volumendurchflussbereiche und großer Differenzdruckbereiche
  • Dimensionierung, Voreinstellung, hydraulischer Abgleich und Inbetriebnahme leicht gemacht
  • Ideal für Anlagenerweiterung durch unabhängige Druckregelung   
Regelkugelhähne
Regelkugelhähne

Der richtige Dreh für Ihre Flexibilität

Regelkugelhähne werden für eine stetige und präzise Regelung in geschlossenen Kreisläufen verwendet. Durch die präzise Regelung und ein Arbeiten ohne Leckverluste sind Regelkugelhähne sehr effizient. Siemens empfiehlt Regelkugelhähne vor allem für Lüftungs- und Klimaanlagen. Die 6-Weg-Regelkugelhähne werden für Heiz- und Kühldecken empfohlen.

  

Acvatix-Vorteile:

  • Schnelle, fehlerfreie Installation dank einfacher Handhabung
  • Hohe Effizienz durch kleines Drehmoment, geringe Reibung und feine kvs-Abstufung
  • Breite Auswahl von Stellantrieben und kundenspezifischen Anpassungen
  • Flexibler Anschluss dank Schraubverbindungen mit Innen- und Außengewinde bei den 6-Weg-Regelkugelhähnen