Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Powered by reliability

Dampfturbinen von 10 kW bis 1.900 MW

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung und der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Dampfturbinentechnologie ist Siemens ein erfahrener und verlässlicher Partner für Ihr Geschäft.

 

Die über 120.000 weltweit ausgelieferten Dampfturbinen werden als Generatorantrieb oder als mechanischer Antrieb für Verdichter und Pumpen eingesetzt. In vielen GuD-Kraftwerken, in der Kraft-Wärme-Kopplung und industriellen Anwendungen spielen sie eine herausragende Rolle.

 

Auch im Bereich der erneuerbaren Energien werden Dampfturbinen häufig eingesetzt. Ob Energieerzeugung, Fernwärme, Biomassekraftwerke, Energierückgewinnung, Meerwasserentsalzung oder Solarthermie: Für Dampfturbinen von Siemens gibt es viele Einsatzmöglichkeiten.

image
Dampfturbinen in Kraftwerken

Dampfturbinen in Kraftwerken

Hocheffiziente Energieerzeugung: Siemens Dampfturbinen tragen als Kernkomponenten zuverlässig dazu bei, unsere begrenzten Reserven an fossilen Brennstoffen möglichst effizient und wirtschaftlich einzusetzen und den stetig wachsenden Energiebedarf zu decken.

image
Dampfturbinen für verschiedene Industrien

Dampfturbinen für verschiedene Industrien

Kostendruck, strengere Qualitätsanforderungen und Umweltschutzbestimmungen:

Betriebseffektivität ist in vielen Branchen das Schlüsselkriterium. Mit Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen von Siemens steigern Sie Ihren Gesamtwirkungsgrad und reduzieren Ihre Energiekosten.

image
Dampf aus erneuerbaren Energien

Dampf aus erneuerbaren Energiequellen

Aus Biomasse oder solarthermischen Quellen gewonnener Strom ist nicht nur zunehmend wirtschaftlich rentabel, sondern stellt auch eine zukunftssichere Energiequelle dar und trägt zudem dazu bei, CO₂-Emissionen zu reduzieren. Weltweit hat Siemens bereits mehrere Hundert Dampfturbinen installiert, die mit Dampf aus erneuerbaren Energiequellen betrieben werden.

image
Große Dampfturbinen von 90 bis 1.900 MW

Bewährte große Dampfturbinen

Im Leistungsbereich von 90 bis 1.900 MW bietet Siemens eine umfangreiches Portfolio von Dampfturbinen an. Die Turbinen werden in  fossil befeuerten Kraftwerken sowie in Kernkraftwerken und GuD-Anlagen eingesetzt. Mit mehr als 8.000 Dampfturbinen, die weltweit im Einsatz sind, stellen wir eine bewährte Technologie zur Verfügung, die an die jeweiligen lokalen Bedingungen angepasst ist.

image
Industriedampfturbinen von 2 bis 250 MW

Maßgeschneidert und flexibel: unsere Industriedampfturbinen

Als Marktführer für Industriedampfturbinen bieten wir ein umfassendes Portfolio von zuverlässigen und flexibel einsetzbaren Dampfturbinen im Leistungsbereich von 2 bis 250 MWan. Unsere Industriedampfturbinen sind schlank konstruiert und auf schnelle Inbetriebnahme und wirtschaftlichen Betrieb ausgelegt.

image
Dresser-Rand-Dampfturbinen von <10 kW bis 25 MW

Ein umfassendes Angebot an API-konformen Turbinen

Je nach Anforderung liefern wir entweder reine Dampfturbineantriebe an OEM, oder wir liefern Komplettpakete inklusive Getriebe, Schmierölsystem und Leittechnik. Dampfturbinen von Dresser-Rand decken einen Bereich von <10 kW bis 25 MW ab.

Portfolio overview

Portfolio overview
image

Aktuelle Meldungen, Dezember 07, 2017

Die SST-400 Dampfturbinen für die Erweiterung von Kraftwerken in Bolivien gehen auf die Reise.

Download und Support

Dampfturbinen-Bibliothek

In unserem Downloadbereich finden Sie Broschüren, Produktdatenblätter und vieles mehr. Für spezifische Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Referenzen

In den letzten 100 Jahren wurden weltweit über 20.000 Dampfturbinen an Standorte auf der ganzen Welt geliefert.

Nachfolgend einige ausgewählte Beispiele

image
image
image
image
image