Neue Web-Eye Technologie für Trafo-Service

Moderne Web-Eye Technologie bietet mit Hilfe eines Remote-Zugangs schnelle Instandhaltung von Transformatoren

Dank der Web-Eye Technologie können Kunden ohne großes Warten Serviceleistungen erhalten. Verteiltransformatoren können über einen Remote-Zugang repariert werden – unabhängig von deren Standort. Dadurch erhalten sogar Kunden in schwer zugänglichen Orten fachkundige Anleitung eines Siemens Technikers. 

Die Herausforderungen der traditionellen Instandhaltung

Falls ein Verteiltransformator im Laufe seiner Lebensdauer repariert werden muss, kann es bereits zur Herausforderung werden, einen Techniker für die Instandhaltung zur Anlage zu schicken. Zum Beispiel kann der Zugang zu einem Verteiltransformator in einem Offshore Windpark sich durchaus schwierig gestalten.  Auch die Reise kann eine zusätzliche Hürde sein: So können Visums- oder Reisebeschränkungen  den Instandhaltungsprozess verzögern. 

Vereinfachte Instandhaltung mit Web-Eye Technologie

Siemens nutzt die Digitalisierung, um seinen Kunden innovative Lösungen anbieten zu können. So auch das Siemens Transformers Werk Weiz, das die Instandhaltung via Web-Eye ins Leben gerufen hat. Diese Technologie hebt viele der Einschränkungen traditioneller Instandhaltung auf und bietet zusätzlich ein hohes Maß an Flexibilität. Der Kunde benötigt dafür lediglich eine Internetverbindung und eine Web-Eye Software, und schon kann ein Siemens Techniker die Experten vor Ort durch den Prozess der Instandhaltung leiten.

image
Techniker mit Web-Eye Brille

Schneller und flexibler

Der Hauptvorteil der Web-Eye Technologie ist vor allem die Zeitersparnis  - der Trafo kann schneller instand gesetzt werden und so auch schneller wieder mit voller Leistung arbeiten. Die Technologie wurde schon erfolgreich für Remote Instandhaltungen eingesetzt. Die potentielle Zeitersparnis und Effizienzvorteile in Zukunft sind enorm. 

 

"Die Web-Eye Technologie zeigt hervorragend, wie Siemens mittels Digitalisierung innovative Lösungen anbieten kann, die einen echten Mehrwert für unsere Kunden schaffen", kommentiert Dr. Beatrix Natter CEO von Siemens Transformers. 

Kontaktieren Sie unseren Sales Support und Customer Service für Energieübertragung und -verteilung

Benötigen Sie Unterstützung für ein Projekt?

Benötigen Sie ein Angebot für eines unserer Produkte oder Lösungen?

Benötigen Sie Hilfe für bereits installiertes Equipment?

Haben Sie eine technische Frage?

Oder benötigen Sie etwas vollkommen anderes?

Sie können uns 24/7 kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Online-Anfrage.

 

 

Sie erreichen uns unter der Nummer +49 180 524 70 0