Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Ventotene – eine netzferne, italienische Insel

Moderne Energieversorgung für eine nahezu isolierte Insel im Mittelmeer

Ein stabiles Versorgungsnetz, das nachhaltiger, sparsamer und  zuverlässiger arbeitet. Der italienische Energieversorger Enel Produzione SPA hatte ein klares Ziel für die Insel Ventotene vor Augen. Und Siemens hatte eine dazu passende Komplettlösung: Das SIESTORAGE Speichersystem – im optimalen Zusammenspiel mit dem Microgrid Controller. 

Kleine Insel mit großer Herausforderung

Die Insel Ventotene war nicht an das italienische Stromnetz angebunden. Das vorhandene Versorgungsnetz bestand bisher aus vier Dieselgeneratoren mit je 600 kWh und einer PV-Anlage. Doch im gleichen Maße, wie sich die kleine Mittelmeerinsel vor allem wirtschaftlich weiterentwickelte, musste sich auch die Energieversorgung mitentwickeln. 

image

Das gesamte Netz musste effizienter, ökologischer und stabiler gestaltet werden – mit innovativen, intelligenten Lösungen.

Dazu gehörte die Integration erneuerbarer Energien, um die Versorgung mit Diesel zu reduzieren und mehr Nachhaltigkeit zu schaffen. Außerdem sollten alle vorhandenen und neuen Komponenten der Energieverteilung in ein perfektes Zusammenspiel gebracht werden. Um vor allem auf Netzschwankungen schnell und zuverlässig reagieren zu können – und letztlich ein stabiles Netz zu gewährleisten.

Eine moderne Insel im Fortschritt

Ventotene ist eine Insel im Mittelmeerraum und liegt etwa 100 km vom Rom entfernt. Auf einem Gebiet von 153 h leben ca. 700 Menschen – bis zu den Sommermonaten, dann steigt die Bewohnerzahl auf über 3000 an. Eine extreme Situation, auch für die Energieversorgung. 

image

Der italienische Energieversorger Enel Produzione SPA wandte sich mit diesen Vorgaben an Siemens. Die Herausforderung war nun, eine maßgeschneiderte Komplettlösung für die Energieversorgung von Ventotene zu entwickeln. Mit Fokus auf einem jederzeit zuverlässigen und stabilen System. Ein System, das auch die Effizienz der bestehenden Diesel-Generatoren erhöht – und gleichzeitig die Nutzung von erneuerbaren Energien maximiert. Und mit einem kompetenten Partner, der alles aus einer Hand bietet.

image

Kompetenz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit interessieren uns mehr als der reine Preis. Daher haben wir einen Partner gesucht, der unsere Werte teilt.

ENEL, Italien
Der Flyer zum Projekt
Download

Eine maßgeschneiderte Lösung – für ein modernes Netz

Die Siemens-Lösung besteht aus einem Zusammenspiel aller Komponenten: Umrichter, Batterien, Niederspannungs-und Mittelspannungsschaltanlagen und Steuerung. Integriert in ein modernes Kontrollsystem.

Microgrid for a small Mediterranean island (nur in Englisch verfügbar)
The Magazine

Ein starkes Ergebnis für Ventotene

Mit einer maßgeschneiderten Komplettlösung wurde die Energieversorgung auf Ventotene den neuen Bedürfnissen der Insel angepasst. Mit sichtbaren Ergebnissen – bereits nach den ersten sieben Monaten Betriebsdauer.

Die Ergebnisse nach sieben Monaten

0 %

 

Kraftstoffersparnis, vor allem im Verbrauch von Diesel

 

0 %

 

Betriebsstundenreduktion aller Generatoren

0 %

 

der Betriebszeit ist Netzstabilität garantiert – dank der Energiespeicherlösung

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr erfahren über Energieversorgung für Inseln? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.