Mit Sensformer® ist Vietnam bereit für die Zukunft

Digital vernetzte Sensformer® Einheiten für den Trung Nam Solar Park in Vietnam ermöglichen einen zuverlässigen Netzzugang für erneuerbare Energien

Siemens ist für die Trung Nam Construction Investment Corporation der Partner der Wahl wenn es um das Trung Nam Solarpark Projekt geht. Siemens wird unter anderem 45 flüssigkeitsgefüllte Verteiltransformatoren und zwei Sensformer® Einheiten nach Vietnam liefern.

Größter Solarpark Vietnams

Solarenergie ist ein wichtiger Bestandteil von Vietnams Energiewende. Das Land wird deshalb sein erstes Photovoltaik-Kraftwerk bauen, die Trung Nam Solar Power Plant. Siemens wird dafür die sogenannte „Electrical Balance of Plant“-Lösung (eBoP) liefern. Das Kraftwerk soll eine Leistung bis zu 204 Megawatt haben und damit der größte Solarpark Vietnams werden. Sobald der Park in Betrieb genommen wird, soll er zwischen 401 und 450 Millionen kWh Strom jährlich erzeugen. Das Kraftwerk wird in der südlich gelegenen Provinz Ninh Tuan entstehen und soll im Juni 2019 fertiggestellt sein.

 

Der Kunde, Trung Nam Construction Investment Corporation, wurde 2004 gegründet und ist ein Investitionsunternehmen für die Bereiche Energie, Infrastruktur und Immobilien. Im Energiesektor hat die vietnamesische Firmengruppe bereits eine 110-kV-Übertragungsleitung verlagert und modernisiert und investiert sowohl in ein Windkraft- als auch ein Wasserkraftprojekt.

Vom Transformator zum Sensformer®

Siemens wird für das Kraftwerk Trung Nam Solar Power Plant 45 flüssigkeitsgefüllte Verteiltransformatoren (33 kV / 5 MVA) und zwei Leistungstransformatoren (220 kV / 125 MVA) zuliefern. Die Leistungstransformatoren werden als Sensformer® ausgeführt – die neue Produktklasse von Siemens Transformers. Sensformer® Einheiten sind mit Intelligenz und Konnektivität ausgestattet. Ein IoT (Internet of Things) Zugang misst in Echtzeit Daten wie Ölstand, Öltemperatur, Unterspannung und GPS (Global Positioning System). Mit der dazugehörigen App erhält der Kunde Zugang zu einer Cloud-basierten Plattform, die Echtzeit-Daten und wertvolle Informationen über den Status der installierten Einheiten und ihre Leistung übermittelt.

Transformator als Informations-Knotenpunkt

Mit dem Sensformer® und dem Zugang zu Echtzeit-Daten können Unternehmen wie die Trung Nam Construction Investment Corporation dieses neu gewonnene Wissen nutzen, um den Betrieb zu überwachen, sowie den Transformator und dazugehörige Geschäftsentscheidungen zu optimieren. Transformatoren sind damit nicht länger eine Blackbox. “Der Sensformer® wandelt Transformatoren in Informations-Knotenpunkte. Trafo-Betreiber können Unregelmäßigkeiten sofort erkennen”, kommentiert Dr. Beatrix Natter, CEO von Siemens Transformers.