Herzstück der elektrischen Energieverteilung

Offene Leistungsschalter 3WL werden als Einspeise-, Kuppel- oder Abgangsschalter in elektrischen Anlagen in Industrie, Gebäuden und Infrastrukturanwendungen eingesetzt. Sie sind kommunikationsfähig und lassen sich einfach in übergeordnete Leit- und Energiemanagement-Systeme einbinden. 

Der offene Leistungsschalter 3WL lässt sich einfach und in wenigen Schritten warten und nachrüsten. Sehen Sie selbst.
Video Tutorial

Konfigurationssoftware powerconfig

Konfigurieren Sie Ihren offenen Leistungsschalter 3WL
3WL Konfigurator

Breites Leistungsspektrum

Die offenen Leistungsschalter 3WL sind in vier Baugrößen, jeweils als 3- und 4-polige Varianten, verfügbar – und decken damit ein Leistungsspektrum von 630 A bis 6.300 A ab. Das modulare Portfolio bietet Flexibilität und erleichtert den Aufbau sowie eine nachträgliche Anpassung.

image

Offene Leistungsschalter 3WL – vielseitig und flexibel

  • Fünf Leistungsstufen des Kurzschlussausschaltvermögens für alle Applikationen
  • In AC-Ausführung als Leistungsschalter und Leistungstrennschalter erhältlich
  • In DC-Ausführung als Leistungstrennschalter
  • Spezielle nachrüstbare Module für Überstromauslöser
  • Verschiedene Anschlusstechniken
  • Anbindungsmöglichkeit externer Ein- und Ausgabemodule
Alles Wichtige zu den offenen Leistungsschaltern 3WL auf einen Blick
Quick Selection Guide
image

Offener Leistungsschalter 3WL10 – wirtschaftlich und intelligent

Die offenen Leistungsschalter 3WL sind jetzt auch in der besonders kompakten Baugröße 0 bis 1.250A verfügbar. Die kommunikationsfähigen Schalter verringern den Platzbedarf in der Schaltanlage auf ein Minimum. Mit  individuellen elektronischen Überstromauslösern, einem umfassenden internen und externen Zubehör sowie verschiedenen Anschlusstechniken lassen sie sich flexibel in Schaltanlagen nach IEC61439-2 integrieren und über Kommunikationsmodule in übergeordnete Energiemanagement-Systeme integrieren.

Offene Leistungsschalter 3WL – Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Erhöhte Flexibilität aufgrund des modularen Portfolios
  • Erhöhte Anlagenverfügbarkeit und Energietransparenz dank Funktionen für Kommunikation und Energiedatenerfassung
  • Lange Lebensdauer der Geräte dank einfachem Auswechseln der Hauptschaltglieder und einzelner Lichtbogenkammern
  • Effizienter Betrieb durch Bereitstellung von Energiedaten und Einschaltbereitschaftsanzeige
  • Durchgängig kommunikationsfähig
  • Erfüllung weltweiter Standards IEC & UL
  • Weltweit bewährtes Produkt

Nutzen Sie unsere Service-Angebote

Hier finden Sie wichtige Informationen, Unterlagen und Adressen rund um die Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik.