Vakuum-Schütze 3TM – optimal bei hoher Schalthäufigkeit

Die kompakten, flexibel einsetzbaren und energieeffizienten Vakuum-Schütze 3TM eignen sich für alle relevanten Bereiche in der Mittelspannungs-Energieverteilung von 7,2 bis 15 kV Bemessungsspannung und bis 450 A Bemessungsschaltstrom. Sie gewährleisten ein sicheres Schalten von  betriebsmäßigen Strömen und Überlastströmen in den Kategorien AC-1 bis AC-4 – auch bei Spannungseinbrüchen. Ob Förder- und Aufzugsanlagen, Pumpstationen, Transformator- oder Übergabestationen, Blindleistungskompensationsanlagen, Industrienetzverteilungen oder Elektroöfen, Datenzentren, Windkraft- oder Photovoltaikanlagen – die Vakuum-Schütze sorgen für einen rundum geschützten Anlagenbetrieb.

Vakuum-Schütze – Ihre Vorteile

image
  • Individuell einstellbare Schaltzeiten
  • Variable Einbaulagen
  • Flexible Ansteuerung des Verlinkungssystems
image
  • Hohe Schockfestigkeit
  • Geeignet für Umgebungstemperaturen von –40 °C bis +70 °C
  • Geeignet für den Einsatz in Höhen bis 5.000 m
image
  • Frei definierbare Polmittenabstände
  • 1-polige, 2-polige und 3-polige Versionen
  • Einfacher Austausch und Umbau sowie einfache Nachrüstung von Komponenten
image
  • Zertifizierung nach IEC 62271-106
  • Zertifizierung nach UL 347
  • Zertifizierung nach GOST P 52565-2006
  • Zertifizierung nach CSA C22.2 253-09
  • Zertifizierung nach GB/T14808
  • Zertifizierung nach DNVGL-CG-0339