Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

Vakuum-Leistungsschalter für Spezialanwendungen

Vakuum-Leistungsschalter gewährleisten eine zuverlässige, sichere Mittelspannungs-Energieverteilung und zeichnen sich durch ihre lange Lebensdauer aus. Neben Standardapplikationen in der Mittelspannungs-Energieverteilung deckt unser Portfolio auch Anwendungen mit spezifischen Anforderungen ab, wie sie beispielsweise bei Generatoren oder im Bahnbereich vorkommen.

Sie benötigen Vakuum-Leistungsschalter für spezielle Anwendungen?
Kontaktieren Sie uns.

Ausgelegt für hohe Beanspruchungen

Der weltweite Energiebedarf steigt kontinuierlich an, und damit auch die technischen Anforderungen an entsprechende Energieversorgungsanlagen. Unsere Vakuum-Leistungsschalter für die Mittelspannungs-Energieverteilung sind darauf ausgelegt, enorm hohen Belastungen standzuhalten – zuverlässig und nahezu wartungsfrei, über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Dies gilt vor allem für Generatoranwendungen bei Energieversorgungs- und Industriebetrieben sowie für Anwendungen, in denen die Schalthäufigkeit besonders hoch ist.

Vakuum-Leistungsschalter für Generatoren

Unsere Generatorschalter lassen sich in unterschiedlichsten Kraftwerkstypen einsetzen. Sie sind nach dem weltweit gültigen Standard IEEE C37.013 geprüft und für Generatorleistungen bis 450 MVA geeignet. Sie bieten überdies komplette Typprüfungen nach IEC 62271-100 für die Schalterklassen C2, E2, M2 und S1 sowie bei Bedarf zusätzliche Typprüfungen für spezielle Anwendungen und lokale Normen. Bis zu 10.000 Schaltspiele sind wartungsfrei möglich.

 

Die Wahl des passenden Vakuum-Leistungsschalters erfolgt in der Regel über verschiedene Auswahlkriterien, unter anderem Bemessungsspannung, Bemessungsstrom, Parameter des netz- und generatorseitig gespeisten Kurzschlusses und die relevante Bauform. Wir bieten Ihnen unterschiedliche vorgefertigte Ausführungen an Generatorschaltern oder bauen einen Leistungsschalter genau nach Ihren Anforderungen.

Finden Sie den passenden Generatorschalter
Auswahlhilfe
image

Vakuum-Leistungsschalter 3AK7

Die Vakuum-Leistungsschalter der Reihe 3AK7 sind in Ausführungen von 7,2 bis 17,5 kV verfügbar. Mit einem Polmittenabstand von nur 210 mm bzw. 280 mm sind die Vakuum-Leistungsschalter sehr kompakt gebaut und bei hoher mechanischer Festigkeit hervorragend für einen platzsparenden Einsatz in Mittelspannungs-Schaltanlagen geeignet. Baugleich verfügbar als Hochstrom- und Generatorschalter, können sie für kleinere Generator-Schaltapplikationen gemäß IEEE-Spezifikationen bis 50 kA sowie für Hochstrom-Anwendungen eingesetzt werden.

image

Vakuum-Leistungsschalter 3AH3

Die leistungsfähigen Vakuum-Leistungsschalter 3AH3 wurden als erste 63-kA- und 72-kA-Vakuum-Schalter am Markt nach IEEE C37.013 für Lastströme bis 12.000 A und Kurzschlussströme bis 100 kA geprüft. Neben Standardbauformen bieten wir Ihnen „phase segregated"-Ausführungen mit getrennten Schalteinheiten. Dank dem geringen Widerstand der Hauptstrombahn ist ein Einsatz der Vakuum-Leistungsschalter 3AH3 ohne Zwangskühlung bei Betriebsströmen bis 6.300 A möglich – mit Zwangslüftung bis 8.000 A. Die modular gebauten Vakuum-Leistungsschalter lassen sich durch die Verwendung spezieller Kühlelemente auch liegend installieren und sind zum Retrofit in bestehende Anlagen geeignet.

Vakuum-Leistungsschalter für hohe Schaltspielzahlen

Besonders im Industriebereich gibt es Anwendungen, bei denen hohe bis sehr hohe Schaltspielzahlen nötig sind: Das Schalten von Lichtbogenöfen beispielsweise verlangt mehr als 100 Schaltspiele pro Tag. Hierfür werden robuste, leistungsfähige Vakuum-Leistungsschalter benötigt, die den hohen Anforderungen standhalten, wie wir sie mit den Vakuum-Leistungsschalter der Reihe 3AH4 bieten.

image

Vakuum-Leistungsschalter 3AH4

Die kompakten Vakuum-Leistungsschalter 3AH4 sind bis 40,5 kV ausgelegt und beherrschen bis zu 120.000 Schaltspiele. Mit minimalen Wartungsarbeiten wie Fetten der Antriebe nach 10.000 Schaltspielen und dem Wechsel der Vakuumröhren nach 30.000 Schaltspielen bleibt die Zuverlässigkeit des Schalters über die gesamte Lebensdauer hinweg erhalten – trotz der hohen mechanischen Beanspruchung. Dank umfangreichem Zubehör wie Fernzugriff können die Vakuum-Leistungsschalter flexibel eingesetzt und betrieben werden.

Vakuum-Leistungsschalter für Bahnanwendungen

Die elektrische Energieversorgung von Bahnanlagen erfordert Schalter mit besonderen Eigenschaften. Nicht nur, dass hier für die Fahrstromversorgung in der Regel ein- oder zweipolige Schalter zur Anwendung kommen – auch die hohen Anforderungen an Betriebssicherheit und Schaltspielzahl gehen weit über die von Standard-Anwendungen hinaus. Darüber hinaus stellt der Betrieb einphasiger Bahnnetze höhere Anforderungen an die Spannungsfestigkeit.

Vakuum-Leistungsschalter 3AH47

Der Vakuum-Leistungsschalter 3AH7 erfüllt die Norm EN 50152-1 und eignet sich damit optimal für Einsatz in Bahnanwendungen mit Netzfrequenzen von 16,7, 25, 50 oder 60 Hz. Er kann, je nach Ausführung, als Vakuum-Hauptschalter auf Lokomotiven oder zur stationären Bahnstromversorgung verwendet werden. Der Vakuum-Leistungsschalter 3AH47 beherrscht je nach Ausführung bis zu 60.000 Schaltspiele. Dank der kompakten Bauform kann die Breite der Schaltfelder verringert werden.

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie gerne

Sie kennen Ihre Anwendung – und wir das Verhalten und die Eigenschaften unserer Vakuum-Schaltgeräte. Gemeinsam erarbeiten wir die optimale Lösung für Ihre Anwendung.

Sie benötigen Vakuum-Leistungsschalter für spezielle Anwendungen?
Kontaktieren Sie uns.