Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

„Plug-and-play“-Umspannwerke

Agilität beim Netzausbau, Stabilität im Betrieb

Hochspannungs-E-Houses, auf Rahmen montierte und mobile Umspannwerke von Siemens für Spannungsebenen von bis zu 420 kV sind bewährte Problemlöser für die  Stromversorgung bei zahlreichen Industrie- und EVU-Anwendungen, die besondere Flexibilität und schnelles Handeln erfordern.

Viel mehr, als Sie erwarten würden

Portable Power Solutions von Siemens bestehen aus eigenständigen “Plug-and-play”-Schaltanlagen, die als mobiles Umspannwerk auf Auflieger oder Sattelanhänger, auf Rahmen montiert oder in einem Schutzraum als “E-House” aufgebaut sind. 

 

Die Module enthalten alle Komponenten für ein komplettes Umspannwerk vom Leistungstransformator und luft- oder gasisolierte Schaltanlagen über Hochspannungskabel, Schutzgeräte, Überwachungs- und Steuersysteme bis zu Wechselstrom- und Gleichstrom-Hilfsstromversorgungen.

 

So zahlen sich Portable Power Solutions aus

Portable Power Solutions von Siemens bieten zahlreiche Vorteile, die in verschiedenen Anwendungen beträchtlich zur Senkung von Zeit- und Investitionsaufwand beitragen.

Bis zu 30% Zeitersparnis

Mit Portable Power Solutions von Siemens wird ein großer Teil der Bauarbeiten in die Fertigungsstätte verlegt. Dadurch ermöglichen die vorkonfigurierten Umspannwerke bis zu 30 % Zeitersparnis beim Bau eines Umspannwerks. Zudem senken sie das Risikopotential dank

  • kompletter Montage und Prüfung vor der Versendung
  • integriertem modularen Design, das Schnittstellenrisiken senkt
  • einfacherer und schnellerer Bauarbeiten
  • kürzerer Arbeitsdauer vor Ort und geringerem Bedarf an Fachkräften.

 

Die Vorteile von Portable Power Solutions

Netzanschluss jederzeit und an jedem Ort

Portable Power Solutions von Siemens sind die vielseitige Interims- oder  Dauerlösung für anspruchsvolle Netzerweiterungen und Backups

Typische Einsatzgebiete

image

Stabilität und Agilität beim Netzmanagement

Portable Power Solutions von Siemens können die Netzstabilität steigern und zur Sicherung einer kontinuierlichen Versorgung beitragen. Sie sind eine schnelle und effiziente Notfalllösung für die Wiederherstellung der Stromversorgung nach einem Betriebsmittelausfall.

 

Ebenso können sie zur Optimierung von Wartungs- oder Modernisierungsmaßnahmen als provisorisches Umspannwerk dienen. Zudem sind sie eine ideale Backup-Lösung für die schnelle Stärkung des Netzes bei saisonalen Spitzen oder beschleunigten Netzerweiterungen.

image

Zuverlässige Stromversorgung

Energieintensive Industrien wie Öl und Gas, Metallverarbeitung, Bergbau, Chemie und Halbleiterproduktion setzen besonders auf »Plug-and-play«-Module, um ihre Anlagen zu bauen, da sie trotz extremer Umwelt- und schwieriger Arbeitsbedingungen eine frühestmögliche Inbetriebnahme anstreben.

 

Die höchst zuverlässigen, als Single-Lift-Einheiten oder Module vorkonfigurierten Umspannwerke von Siemens werden vor dem Versenden werksseitig vollständig getestet. Sie senken den Arbeitsaufwand vor Ort spürbar und sichern so die frühestmögliche Stromversorgung der Anlage.

image

Sichere Netzanbindung

Stromerzeugung jeder Größenordnung zielt auf einen möglichst frühen Betriebsbeginn und unterbrechungsfreien Betrieb während der gesamten Lebensdauer eines Kraftwerks ab. Das erfordert eine schnelle und zuverlässige Netzanbindung unabhängig vom Standort des Kraftwerks – ein zunehmend wichtiger Faktor angesichts des wachsenden Anteils von Strom aus erneuerbaren Energiequellen.

 

In diesen Fällen ermöglichen Portable Power Solutions von Siemens dauerhafte Zeiteinsparungen. Sie dienen auch als optimales provisorisches Backup und sind eine effiziente Alternative für die Sicherung eines zuverlässigen Betriebs durch Betriebsmittelredundanz.

Technologie für mehr Tempo und Flexibilität

image

Immer wenn es auf schnelle Einsatzfähigkeit ankommt, sind auf Aufliegern oder Sattelanhängern montierte, für den vorübergehenden Einsatz gedachte Umspannwerke die optimale Lösung. Sie bieten maximale Flexibilität und bestehen aus einem oder mehreren kompakten Modulen, zum Beispiel Leistungstransformator, Hoch- oder Mittelspannungs-Schaltanlagen, Kabel, Kommunikations-, Schutz- und Steuerungssysteme sowie Hilfsstromversorgungen.

 

Die Außenabmessungen des Aufliegers entsprechen den örtlichen Vorgaben für den Straßentransport. Der Rahmenunterbau schützt die elektrische Ausrüstung während des Transports vor mechanischer Beanspruchung.

 

image

E-Houses sind die bevorzugte Lösung für dauerhaften Einsatz, vor allem in anspruchsvollen Umgebungen, in denen Risiken minimiert werden müssen. Die Plug-and-play-E-Houses sind komplette Umspannwerke, die vorverdrahtet und werksseitig geprüft geliefert werden und so die Arbeiten vor Ort drastisch reduzieren. Die als Stahlrahmen-Konstruktion mit Schutzraum ausgeführten Single-Lift-Einheiten enthalten die Schaltanlage sowie Sekundärtechnik in einem oder mehreren Modulen für die Montage vor Ort. Alle gängigen Schaltanlagenkonfigurationen sind erhältlich, darunter Einzel- oder Doppelsammelschienensysteme, Ring und Eineinhalb-Leistungsschalter-Aufbau.

 

Abhängig von der Spannungsebene und möglichen Transportbeschränkungen kann das E-House mit einem eingebauten Laufkran oder einem abnehmbaren Dach ausgestattet werden, um Wartungsarbeiten zu vereinfachen.

 

image

Auf Rahmen montierte Umspannwerke können übergangsweise oder dauerhaft eingesetzt werden. Sie ähneln E-Houses, werden jedoch ohne Schutzraum geliefert. Sie können auch mit Leistungstransformatoren ausgestattet werden und werden so zu einer vollständig vorverdrahteten und vorinbetriebgenommenen Lösung.

 

Die Konstruktion der auf Rahmen montierten Umspannwerke bietet ein hohes Maß an Flexibilität beim Anschluss von Freileitungen.

 

Erfahren Sie mehr über Sie technische Details und Anwendungsmöglichkeiten
Broschüre herunterladen (Englisch)

Referenzen

Schneller und zuverlässiger Netzanschluss

Die Portable Power Solutions von Siemens haben ihr Potential als schlagkräftige Problemlöser in vielen Projekten weltweit bewiesen. Hier finden Sie einen Überblick über einige besonders interessante Projekte.

image
image
image
image

Kontakt

Sprechen Sie mit unseren Experten

Sie möchten mehr über die Vorteile der Portable Power Solutions von Siemens erfahren? Das Siemens Customer Support Center beantwortet Ihre individuellen Fragen schnell und umfassend.

Teilen Sie uns einfach Ihre Fragen mit
Customer Support Center