Traction Transformatoren –"Tractronic®"

image

Siemens konzipiert und entwickelt attraktive Lösungen für Bahnbetreiber und Zughersteller weltweit und produziert TT-Transformatoren, die

  • die Zugeffizienz und -leistung erhöhen
  • mit höchsten Leistungen bei minimalem Platzbedarf zurechtkommen
  • lokale Anforderungen für den weltweiten Einsatz erfüllen
  • maximale Zuverlässigkeit und Flexibilität bieten.
Finden Sie heraus, wie Tractronic Thinity Transformatoren Ihren Bahnbetrieb steigern können
Info-Paket herunterladen

Aus Energie wird Vorsprung

Onboard-Bahntransformatoren wandeln elektrische Energie, um Fahrgäste und Güter so effizient wie möglich zu befördern. Sie spielen als wesentlicher Bestandteil der Antriebskette eine wichtige Rolle für die Leistung aller nachfolgender System und Schlussendlich für den gesamten. Um diese zu erreichen entwickelt und produziert Siemens  Bahntransformatoren für fünf Fahrzeugklassen.

Bahntransformatoren für jede Anwendung

Der perfekte Transformator für jedes Fahrzeug

Siemens ist bereits seit einem Jahrhundert  in der Transformatortechnologie tätig und einer der weltweit führenden Anbieter für maßgeschneiderte Bahntransformatoren auf dem neuesten Stand der Technik. Das Geheimnis des außergewöhnlichen Erfolgs von Siemens ist ein ausgereiftes System aus globaler Logistik, international verbindlichen Qualitätsstandards sowie bestens ausgebildeten Mitarbeitern mit hervorragenden Fähigkeiten und Fachkenntnissen.

Kompakt, leicht und effizient

Siemens entwickelt und produziert Bahntransformatoren für Fahrzeuganwendungen für alle relevanten Leistungen und Spannungen. Vorrang haben maximale Zuverlässigkeit, wirtschaftliche Effizienz und Sicherheit. Gleichzeitig müssen die Transformatoren die Kundenanforderungen perfekt erfüllen. 

 

Konstruktionsoptionen

  • Leistung – Frequenz, Kapazität und Spannung
  • Größe, Gewicht und Installationsort
  • Verlustleistung und Kurzschlussspannungen
  • Verluste und Kurzschlussspannungs-Charakteristik
  • Antriebsmuster und Mittelfrequenzleistung
  • Materialien und Technologien zum Erfüllen von Umweltauflagen (beispielsweise Esterkühlmittel)    

    

 

Nutzen von Daten für eine maximale Transformatorleistung

Transformatoren von Siemens können im Betrieb kontrolliert werden. Betreiber möchten die Transformatorleistung nicht nur überwachen, sondern auch deren Betriebspunkt optimieren. Überwachung und Datenanalyse stellen wichtige Faktoren für die Digitalisierung von Bahntransformatoren für Fahrzeuganwendungen dar.

 

Eine neue Generation von Sensoren überwacht den „Gesundheitszustand“  des Transformators

Ein modulares Multisensorsystem überwacht den Transformator kontinuierlich und ändert das Betriebsverhalten entsprechend den Ergebnissen eines Bord-Optimierungsalgorithmus. Ein intelligentes Überwachungssystem basierend auf der neusten Generation von Sensoren von Siemens bildet das Herzstück des Überwachungskonzeptes. . Diese Sensoren übertragen Daten an eine lokale, remote oder cloudbasierte Steuerung. Nach der Datenverarbeitung erhalten die Aktoren bei Bedarf Steuersignale zum Korrigieren des Betriebsverhaltens.

 

Nutzen von Leistungsdaten anderer Bahntransformatoren

Die gewonnenen Erkenntnisse werden allerdings nicht nur für jede Einheit separat genutzt, die  technischen Informationen von jedem Bahntransformator werden online aktualisiert und gespeichert, um alle ähnliche Transformatoren im Betrieb zu optimieren. Unser Echtzeit-Überwachungssystem optimiert Betriebskosten und Instandhaltungsintervalle und erhöht die Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit.

    

Sie können sich auf Transformatoren von Siemens verlassen: immer und überall

Der Geschäftsbereich von Siemens für Transformatoren unterhält ein weltweites Produktions- und Servicenetz, um Kunden auf der ganzen Welt zu bedienen. Die über 20 Produktionsstätten weltweit halten europäische Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandards ein, unabhängig vom weltweiten Standort.

 

Die drei wichtigsten Vorteile der starken globalen Präsenz von Siemens für den Kunden

schnelles Reagieren auf Anfragen,

kurze Bearbeitungszeit bei Ersatzteilbestellungen,

schnelle Verfügbarkeit von Service direkt vor Ort.

 

Dies stellt sicher, dass sich Kunden auf Transformatoren, Komponenten und Service von Siemens verlassen können: immer und überall.

    

Entwickelt, geprüft und zertifiziert

Bahntransformatoren von Siemens setzen weltweit Maßstäbe für Qualität und Vielseitigkeit. Eine enge Zusammenarbeit mit internationalen Normungsausschüssen gewährleisten die Erfüllung der spezifischen Anforderungen im Rolling Stock Bereich. 

 

Siemens ist ein Gründungsmitglied der IRIS-Initiative und setzt deren Anforderungen konsequent um. Unsere Bahnkomponenten erfüllen alle relevanten Normen wie DIN, EN, IEC, IEEE, ISO, EAC / GOST und ANSI, sowie die geltende Brandschutznorm EN 45545. Mit unseren zertifizierten Komponenten unterstützen wir aktiv den weltweiten Fahrzeugzulassungsprozess. Daher erfüllen unsere Bahntransformatoren alle relevanten Normen wie:    

  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 14001
  • OHSAS 18001
  • EN 15085-2 CL 1
  • GOST
  • IRIS

      

Für unterschiedlichste Präferenzen

Bahntransformatoren von Siemens verdanken ihren großartigen Erfolg einem ausgereiften System aus globaler Logistik, international verbindlichen Qualitätsstandards sowie bestens ausgebildeten Mitarbeitern mit hervorragenden Fähigkeiten und Fachkenntnissen in fünf grundlegenden Einsatzgebieten.