Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Phasenschieber-Transformatoren

image

Für den Ausgleich in und zwischen Netzen

Netzbetreiber setzen Phasenschieber ein, um den Wirkleistungsfluss in ihren Netzen zu regeln. Phasenschieber erhöhen oder mindern Lasten. Sie steigern so nicht nur die Stabilität und Flexibilität des Netzes, sondern versetzen Betreiber in die Lage, ihre Infrastruktur optimal zu nutzen.    

 

Kapazität: ≤ 1.200 MVA ≤ 765 kV
Eigenschaften: Kompaktes Design, niedrige Geräuschemission, höchstmögliche Phasenverschiebung
Designoptionen: Ester-Isolierung, Flüstertrafo und vieles mehr.    

    

Erkunden Sie den besten Ansatz für die Spezifikationen Ihres Phasenschiebers.
Info-Paket herunterladen

Lastfluss effizient und kosteneffektiv regeln

In einer immer komplexeren liberalisierten Stromerzeugungslandschaft und einem zunehmend wettbewerbsorientierten Strommarkt ist die Fähigkeit, Lastflüsse gezielt zu steuern, ein Erfolgsfaktor. Genau hier können Phasenschieber überzeugen. Sie schützen Leitungen, machen Netze zuverlässiger und senken Übertragungsverluste. Nicht nur das: Sie sind auch eine der wirtschaftlichsten Lösungen für Lastflussregelung auf dem Markt.

image

Teuren Netzausbau vermeiden

Die schwer planbaren Einspeisungen aus erneuerbaren Energiequellen können Nachbarnetze durch unerwünschte Lastflüsse beeinträchtigen. Phasenschieber übernehmen hier in Übertragungs- und Verteilnetzen die Rolle des Pförtners. Netzbetreiber setzen Phasenschieber-Transformatoren aber nicht nur zum Schutz ihres Netzes ein, sondern gleichzeitig zur Erhöhung der Übertragungskapazität ihres Netzes. So können sie teure Netzausbauten auf ein Minimum reduzieren. Die leistungsfähigen Transformatoren sorgen für Stabilität und Versorgungssicherheit im Stromnetz und sind damit ein wichtiges Werkzeug in der strategischen Netzplanung.

Netzbetreiber setzen Phasenschieber ein, um…

  • den wachsenden Anteil erneuerbarer Energien am Strommix auszugleichen.
  • stabile Last in Leitungen zwischen Stromerzeugungsstandorten und Lastzentren über große Übertragungsdistanzen hinweg zu gewährleisten.
  • umfangreichen Stromhandel zwischen Ländern wie auch Versorgern zu steuern.
  • lokale Strombedarfsspitzen in Ballungsgebieten zuverlässig befriedigen zu können.
  • stromintensive Industrieanlagen mit Energie aus nahen kleineren Anlagen wie Blockheizkraftwerken direkt zu versorgen.

Anwendungsbereiche

Immer komplexere Stromnetze stellen Netzbetreiber vor immer größere Herausforderungen. Die Fähigkeit, Stromnetzstabilität und Verlässlichkeit zu gewährleisten und wechselnde Stromanteile aus erneuerbaren Energiequellen aktiv auszugleichen, macht die vielseitigen Phasenschieber für wettbewerbsfähige Netze nahezu unverzichtbar.

Wir bieten Ihnen Flexibilität, Verlässlichkeit und Effizienz

Der hohe Qualitätsanspruch von Siemens bei der Auslegung und Fertigung von Phasenschiebern gewährleistet, dass Kunden über die gesamte Nutzungsdauer hinweg zuverlässig in den Genuss der vollen Leistung ihres langlebigen Transformators kommen. Langjährige Erfahrung garantiert eine reibungslose und pünktliche Projektausführung. Aber es gibt noch mehr gute Gründe, sich für Phasenschieber von Siemens zu entscheiden.

Holen Sie das Meiste aus Ihrem Trafo heraus

Als die kosteneffizienteste Lösung zur Lastregelung tragen Phasenschieber maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg von Netzbetreibern in einer wettbewerbsorientierten Stromlandschaft bei. Mit ihrer bewährten Zuverlässigkeit und Effizienz bieten Siemens‘ maßgeschneiderte Phasenschieber eine Vielzahl von Wettbewerbsvorteilen. Ein Grund dafür ist Siemens' umfangreiche Beratung und Unterstützung bei der Spezifizierung von Phasenschiebern.

 

Eine passgenaue Lösung für Ihr Stromnetz

Stehen Spezifikationen erst einmal fest, sind die Möglichkeiten einer Ausschreibung, ein kosteneffizientes Resultat zu garantieren, begrenzt. Darum bietet Siemens seinen Kunden eine kooperative und schrittweise Präzisierung der Spezifikationen an: Die Experten von Siemens Power Technologies International (PTI) bringen ihre Erfahrung im Kombinieren von Spezifikationen ein und tragen so dazu bei, dass die Kosten bei maximaler Leistung so niedrig wie möglich bleiben. Die Netzplaner des Kunden vermitteln ein klares Bild der benötigten technischen Eigenschaften des neuen Transformators. Der Siemens-Ansatz führt die Fachkenntnisse beider zusammen für die kosteneffizienteste und zugleich robusteste Phasenschieber-Lösung im Kundennetz. 

 

Wie Netzbetreiber von Siemens Phasenschieber profitieren    

Auf Unternehmensebene

  • Steigerung der Netzstabilität
  • erhöhte Flexibilität bei Laständerungen
  • größere Unabhängigkeit von anderen Netzbetreibern 

In ihrer Geschäftsleistung

  • Steigerung der aktiven Stromkapazität des Netzes
  • direkte Stromversorgung von Kunden
  • Handel am Strommarkt
  • Bereitstellung einer kosteneffektiven Lösung zur Lastregelung
  • Die Optimierung von Verlusten*
  • einen größeren Spielraum beim Planen von Investitionen in den Netzausbau 

Im laufenden Betrieb

  • Lastregelung und Spannungsregulierung
  • Stabilisierung von Übertragungs- und Verteilnetzen
  • Reduzieren oder Erhöhen des Wirkleistungsflusses über einzelne Leitungen
  • Vorbeugung von Leitungsüberlastung
  • Blockieren – oder auch Umkehrung – von Strom
  • Reduzierung und/oder Eliminierung von Kreisflüssen

 

* Abhängig vom Verhältnis von Impedanzen zu Leitungswiderständen    

Ein ganzheitlicher Ansatz: Von der Auslegung zur Inbetriebnahme

Mit Power Technologies International (PTI) hat Siemens eine Service-Initiative ins Leben gerufen, die über das Fine-Tuning von Kundenansprüchen hinausgeht. PTI-Experten führen im Rahmen eines umfassenden Anforderungsprofils gezielte Netzstudien durch, um die Frage zu beantworten: Welche Eigenschaften muss der Phasenschieber mitbringen, um die Herausforderungen des Kunden zuverlässig zu meistern?

 

Mehr als nur Spezifikationen

Dieser ganzheitliche Beratungsansatz gewährleistet, dass der maßgeschneiderte neue Phasenschieber-Transformator auf die individuellen Bedürfnisse und die Situation des Kunden eingeht: von der ersten Projektphase bis hin zur Inbetriebnahme vor Ort. PTIs einzigartige Herangehensweise bringt Phasenschieber hervor, die nicht nur genau nach Spezifikation gebaut sind, sondern auch eine robustere Flexibilität für die Lösung von Kundenherausforderungen bieten.

 

Kunden profitieren von...

  • Siemens’ umfassendem fachlichem Know-how in der Entwicklung von Phasenschiebern
  • mehr als 50 Jahren Erfahrung im Phasenschieber-Design
  • hochspezialisierten Designern, die eigens für Phasenschieber entwickelte Software-Tools einsetzen
  • Designgrundlagen mit einer ausgezeichneten Bilanz exzellenter Prüfergebnisse
  • einer Vielfalt von Optionen, von Doppelkessellösungen mit Faltenbalg bis hin zu Öl-Öl-Durchführungen

Höchste Qualitätsansprüche an Zulieferer

Siemens Transformatoren unterzieht seine Zulieferer sorgfältiger Prüfung. Die ausgewählten Partner unterliegen den Siemens Supply-Chain-Standards, die hohe Maßstäbe setzen in Bezug auf Gesamtpreis, Qualitätsbewusstsein und Engagement für die Umwelt.

 

Siemens’ Engagement für Qualität garantiert:

  • einen präzisen Herstellungsprozess mit sehr geringen Fertigungstoleranzen
  • höchste Ansprüche an die Qualifikation von Vorlieferanten
  • eine außergewöhnlich niedrige Ausfallrate1
  • eine stabile Produktleistung über die gesamte Nutzungsdauer hinweg

1Ausfallrate AC Transformatoren gesamt 

 

Unsere Stromnetzberatung reicht von Studien und Vor-Ort-Messungen bis hin zur Ermittlung möglicher Störungsquellen. 

 

Sprechen Sie mit unseren PTI-Netzexperten 

Von der Montage direkt ins Prüffeld

Siemens Phasenschieber sind bekannt für ihre niedrige Fehlerquote im ersten Testdurchlauf. Schon vor der Lieferung an den Kunden unterzieht Siemens Phasenschieber strengen Tests in Siemens-eigenen Prüffeldern. Diese strengen Tests, verbunden mit der für Siemens typischen Präzision in der Fertigung, gewährleisten die Einhaltung der Garantiewerte und den reibungslosen Betrieb vor Ort.

 

Genug Platz, um vollmontierte Trafos zu testen

Die Prüffelder von Siemens sind außergewöhnlich groß. Denn um die zuverlässige Leistung an ihrer Zielumgebung zu gewährleisten, testen Siemens-Ingenieure neue Transformatoren vollständig montiert. Dieser hohe Anspruch an Qualitätssicherung erstreckt sich auch auf sehr große Phasenschieber, einschließlich Zwei-Kessel-Einheiten.

image
Siemens Prüfanlagen können Testobjekte von bis zu 35 Metern Länge, 18 m Breite und 21 m Höhe aufnehmen. Eine Vorstellung von den Größenverhältnissen gibt dieser coned 575MVA-345kV PST. Er misst 19,8m x 13,1m x 8,9m.

Höhepunkte innovativen Phasenschieber-Designs

Siemens arbeitet seit jeher eng mit Kunden zusammen, um technologische Spielräume auszureizen. Das gemeinsame Ziel: Den Produktwert für den einzelnen Anwendungsfall zu maximieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit: Siemens Transformatoren setzen Meilensteine, von Rekordwerten bei Spannungspegel oder Phasenwinkel bis hin zu kompakten Flüstertrafos im städtischen Umfeld oder dem ersten Phasenschieber mit einer umweltfreundlichen Ester-Isolierung.

Phasenschieber-Typen

Phasenschieber sind hochkomplexe Transformatoren. Um den individuellen Anforderungen des Kunden gerecht zu werden, wird jeder Siemens Phasenschieber einzeln und genau nach Spezifikation gefertigt.

image
Erfahren Sie mehr über Phasenschieber in unserem aktuellen Experten-Webinar
Phasenschieber-Webinar ansehen

Download and Support

Nutzen Sie unsere Services

Wir haben hier noch einmal alle Downloads für Sie zusammengefasst. Falls Sie noch Fragen haben, unser Energy Support Team ist gerne für Sie da.

Energy Customer Support

+49 180 524 70 00

+49 180 524 24 71

SIEMENS AG

Freyeslebenstrasse 1
91058 Erlangen
Deutschland 

Immer und überall der richtige Winkel

Siemens stellt maßgeschneiderte Phasenschieber-Lösungen für Netzumgebungen in der ganzen Welt her. Sie erfüllen nicht nur höchste Kundenansprüche, sondern auch nationale und internationale Standards und Normen.

Schutz vor unerwünschtem Lastfluss

0 Trans- formatoren
200 /410 kV ±20°
900 MVA

Für mehr Stromhandel und Energieexport

50 % ONAN Leerlaufverlust
200 /400 kV ±40°
0 x 600 MVA

Große Winkel, ungeahnter Spielraum

0 Trans- formatoren
0 /230 kV -80º/ +31º
0 x 400 MVA

Kostenloses Info-Paket herunterladen

Erkunden Sie den besten Ansatz für die Spezifikationen Ihres Phasenschiebers