Hochstrom-Industrietransformatoren

image

Mit hoher Zuverlässigkeit, geringen Verlusten und einer robusten, wartungsfreundlichen Konstruktion setzen Transformatoren von Siemens Maßstäbe in puncto Kosteneffizienz.

Die maßgeschneiderten Transformatoren von Siemens, die für härteste Bedingungen ausgelegt sind, liefern Strom für Industrieanwendungen wie Stahlwerke, Elektrolyse, Bergbau sowie Offshore-Öl- und Gasplattformen, bei denen Strom eine wesentliche Ressource darstellt. 

Wichtige Parameter für Ihre Spezifikation
Info-Paket herunterladen

Topleistung und höchste Umwelt- und Sicherheitsstandards

Ofentransformatoren und Schwerlast-Gleich-/Umrichtertransformatoren verbinden Prozesse mit dem Stromnetz, um Strom als eine Schlüsselressource für energieintensive Industrieanwendungen zu liefern. Sie müssen strenge Anforderungen erfüllen, etwa extreme Zuverlässigkeit im Betrieb, höchste Sicherheit für in der Nähe Arbeitende und eine Präzisionskonstruktion, die Topleistung und überragende Effizienz in puncto Kosten und Energie bietet.    

image

Schwerlast-Kraftwerke für härteste Umgebungsbedingungen

Transformatoren von Siemens werden in sehr unterschiedlichen Umgebungen, etwa in Bergbau, Öl- und Gasförderung, Stahlwerken und der chemischen Industrie, eingesetzt. Jeder Transformator muss spezifisch ausgelegt werden, um die erforderliche Leistung für sehr spezifische Projekte in sehr spezifischen Umgebungen liefern zu können. Transformatoren von Siemens für Industrieumgebungen erfüllen die höchsten Anforderungen an Sicherheit und Nachhaltigkeit. Ihre besonders robuste Konstruktion widersteht Schmutz, Gasen, Kurzschlusskräften und hohen magnetischen Feldern.

 

Transformatoren von Siemens für Industrieanwendungen bieten erweiterte Spannungsregelbereiche. Sie können extrem hohe Ströme liefern und Mehrpuls-Gleichrichtereinheiten versorgen um Systemausfällen vorzubeugen. Dies ermöglicht ihnen, zyklischen Lasten sowie hohen Wärmebelastungen standzuhalten und hochzuverlässig zu bleiben. Darüber hinaus verkraften Ofentransformatoren auch häufige Überströme und -spannungen durch Kurzschlüsse im Ofen oder ausgelöste Hochspannungstrennschalter.