Unsere Trenn- und Erdungsschalter im Überblick

Informieren Sie sich über die Bandbreite und Technologie unserer Hochspannungs-Trenn- und Erdungsschalter. Unser Produktspektrum vereint in einem Spannungsbereich von 36 kV bis 800 kV modernste Technologien mit höchsten Qualitätsstandards.

image

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Spannungsbereich von 36 kV bis 800 kV
  • Stromleitfähigkeit von bis zu 5000 A (80 kA – 1 s)
  • Kurzschlussströme sind Maximalwerte und eventuell nur für 1s zulässig – dies muss in speziellen Anwendungen jeweils geprüft werden
  • Strapazierfähige Werkstoffe für den Einsatz unter hoher seismischer Aktivität
  • Geeignet für Innen- und Außenanwendung
  • Schaltleistungsanforderungen, wie das Schalten von Kommutierungsströmen, elektromagnetischen und/oder elektrostatischen Kopplungen (auch mit Werten über die IEC hinaus)

Ihre Vorteile:

  • Wartungsfreies Kontaktsystem ohne Federelemente
  • Überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Unter schwierigsten klimatischen Verhältnissen arbeitsfähig, wie in Küstengebieten oder Gebieten mit großen Temperaturunterschieden, hoher Vereisungswahrscheinlichkeit oder hoher seismischer Aktivität
  • Typgeprüft nach IEC 62271-102
  • Qualitätssicherungssystem nach DIN EN ISO 9001
  • Auslieferung von stückgeprüften und voreingestellten Baugruppen erleichtert die Aufstellung und Inbetriebnahme
  • Lebenslanger technischer Support und kurzfristig zur Verfügung stehender Service

Unsere Trenn- und Erdungsschalter-Typen

image

Der Drehtrennschalter ist der weltweit am weitesten verbreitete Trennschaltertyp. Charakteristisch sind zwei rotierende Isolatoren, über welche die Kontakte in einer Seitwärtsbewegung öffnen und schließen.
 

Die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile für Sie

  • Design mit zwei rotierenden Isolatoren, montiert auf einer integrierten Unterkonstruktion
  • Strombahn öffnet sich zur Seite, weshalb der Phasenabstand in Parallel-Anordnungen größer ist als bei anderen Trennschaltertypen
  • Komfortables Design ermöglicht vielfältige und individuelle Einsatzmöglichkeiten, z.B. in Parallel-, Diagonal- oder Reihenaufstellung
  • Integrierte Unterkonstruktion kann einfach und flexibel an die vorhandene baustellenseitige Unterkonstruktion angepasst werden
  • Verschiedene Farbausführungen erhältlich
  • Hochwertiges Kontaktsystem sorgt für lange Produkt-Lebensdauer ohne jeglichen Wartungsaufwand
  • Erweiterte Störspannungsgrenzen über alle Spannungsebenen verringern elektromagnetische Störungen und erhöhen somit Effizienz und Zuverlässigkeit
  • Geprüft nach nationalen und internationalen Standards wie IEC, ANSI, GOST R und GB
image

Zweifach-Schwenktrennschalter werden hauptsächlich in Schaltanlagen eingesetzt, in denen geringe Phasenabstände eingehalten werden müssen und ein vertikales Öffnen der Strombahn nicht möglich ist. Die Strombahn vollzieht eine horizontale Drehbewegung.


Die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile für Sie

  • Besteht aus drei Stützersäulen
  • Mittlere Säule ist drehbar gelagert und trägt die Hauptstrombahn
  • Feststehende äußere Stützisolatoren halten die festen Kontakte
  • Zwei offene Trennstrecken
  • Kompaktes und stabiles Design ermöglicht hohe mechanische Zuglasten
  • Kombination mit Überspannungs-Ableiter möglich
  • Erhältlich mit Selbstverriegelung und in verschiedenen Farbausführungen
  • Hochwertiges Kontaktsystem sorgt für lange Produkt-Lebensdauer ohne jeglichen Wartungsaufwand
  • Erweiterte Störspannungsgrenzen über alle Spannungsebenen verringern elektromagnetische Störungen und erhöhen somit Effizienz und Zuverlässigkeit
  • Geprüft nach nationalen und internationalen Standards wie IEC, ANSI, GOST R und GB
image

Einsäulentrennschalter (Pantographen) benötigen die kleinste Aufstellungsfläche und sind durch ihre charakteristischen Scherenarme mit der Sammelschiene verbunden.


Die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile für Sie

  • Vertikale Trennstrecke
  • Sammelschienen-Verbindung
  • Diagonal- oder Parallelanordnung
  • Anwendbar für flexible und starre Sammelschienen
  • Kompaktes und stabiles Design ermöglicht hohe mechanische und thermische Belastbarkeit
  • Selbstverriegelung verhindert Öffnen während eines Kurzschlusses
  • Hochwertiges Kontaktsystem sorgt für lange Produkt-Lebensdauer ohne jeglichen Wartungsaufwand
  • Geprüft nach nationalen und internationalen Standards wie IEC, ANSI, GOST R und GB
image

Die Strombahnrohre öffnen sich in vertikaler Richtung und ermöglichen so geringe Phasenabstände. Hebeltrennschalter führen zwei Bewegungen aus: eine vertikale Schwenkbewegung und eine Drehbewegung um die eigene Längsachse.


Die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile für Sie

  • Großer Abstand zwischen Trag- und Antriebsisolator gewährleistet Spannungsfestigkeit der Parallelisolation, sogar unter Salznebel-Konditionen
  • Lieferung in vormontierten Baugruppen verkürzt die Zeit für Aufstellung und Inbetriebnahme
  • Erhältlich mit Selbstverriegelung und in verschiedenen Farbausführungen
  • Geprüft nach nationalen und internationalen Standards wie IEC, ANSI, GOST R und GB

Die Technologie unserer Trenn- und Erdungsschalter

Die Technologie unserer Produkte ist international richtungsweisend. Unsere hohe Qualität sichern wir dauerhaft durch optimierte Fertigungsprozesse, ständige Produktentwicklung und ein zertifiziertes Qualitätsmanagement.

Modulares Design

image

Alle Gerätetypen / Bauformen bestehen aus den folgenden Basiskomponenten und sind weitestgehend identisch: 
 

  1. Strombahn
  2. Kontaktsystem*
  3. Stützisolator*
  4. Drehisolator*
  5. Unterkonstruktion
  6. Verbindungs-/Schubgestänge**
  7. Antrieb

*   außer für Pantographen
** außer für Drehtrenner  

Kontaktsysteme

Unsere Kontaktsysteme bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Kurzschlussbedingungen erhöhen die Kontaktkraft
  • Höchste dynamische/thermische Stabilität bei Fehlerströmen
  • Anwendungsoptimierte Versilberung
  • Schmierfreie Lösung
  • Wartungsfrei (langfristig)
  • Sehr lange Betriebserfahrung (+ 40 Jahre)
  • Konzept unserer Kontaktsysteme basiert größtenteils auf dem original RUHRTAL-Design
  • Nutzung der Materialflexibiliät
  • 2 Kontaktpunkte je Finger
  • Federverwendung (rostfreier Stahl, optional gekapselt)
  • 1 Kontaktpunkt je Finger

Antriebssysteme

Unsere Antriebssysteme bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Einfache Montage und Inbetriebnahme dank vormontierter und voreingestellter Baugruppen
  • Robustes und rostfreies Stahlgehäuse nach IP 54, standardmäßig lackiert
  • Auf Anfrage auf Unterkonstruktion montierbar
  • IEC-geprüfter Hilfsschalter mit höchster Schaltklasse für höchste Zuverlässigkeit
  • Antikondensations-Heizung
  • Erfüllt neueste internationale Standards wie IEC, GOST R und GB
image

Besteht aus drei Hauptkomponenten: dem Gehäuse, der Antriebseinheit Motor und der elektrischen Ausstattung mit Hilfsschalter. Ein motorintegriertes Getriebe sorgt für wartungsfreien Betrieb und Sicherheit sowie einen niedrigen Lärmpegel.

Technische Daten

image
 
3DV8
Bemessungs-Motorspannung [V] DC 60 110 / 125 220 / 230 250
[V] AC (50 / 60 Hz)
AC 127 / 230 3AC 127 / 220 / 230 / 380 / 415
Bemessungs-Steuerspannung [V] DC
60 110 / 125 220 / 230 250
[V] AC (50 / 60 Hz)
AC 127 / 230
Bemessungs-Verbraucherspannung [V] DC
  110 / 125 220 / 230 250
[V] AC (50 / 60 Hz)
AC 127 / 230
Bemessungsmoment [Nm] 600 800
Anlaufmoment [Nm] 870...2200
Laufzeit [s] <15
Temperaturbereich [°C] -55...+55
Hilfskontakte - bis zu 47
Hilfsschalter-Schaltvermögen - Klasse 2 gemäß IEC 62271-102
Schutzklasse - IP55
Wartungsintervalle - wartungsfrei
image

Charakteristisch sind die Hauptkomponenten, wie Gehäuse und die elektrische Ausstattung sowie die Bedienung mit dem Handhebel, welcher verriegelbar ist und somit für höchste Sicherheit bei Wartungs- und Servicearbeiten sorgt.

Technische Daten

image
<