Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Wir bieten Ihnen Live-Tank- und Dead-Tank-Leistungsschalter sowie Hybridlösungen, die verschiedene Funktionen in einer kompakten Bauart vereinen, wie unseren Dead Tank Compact (DTC) und unseren Leistungsschalter mit Trennfunktion (DCB). All unsere Produkte werden auf der Grundlage unserer bewährten modularen Bauweise gefertigt und sind mit Porzellan- oder Verbundisolatoren lieferbar. Wählen Sie aus unserem Portfolio das für Sie passende Produkt aus.

Egal, ob Sie Energie erzeugen, übertragen oder verteilen – unser Power Engineering Guide ist ein praktisches Hilfsmittel und unterstützt Sie bei Ihrer Arbeit.
Power Engineering Guide anfordern

Die Technologie unserer Leistungsschalter

Die Technologie unserer Produkte ist international richtungsweisend. Unsere hohe Qualität sichern wir dauerhaft durch optimierte Fertigungsprozesse, ständige Produktentwicklung und ein zertifiziertes Qualitätsmanagement.

Ihre Vorteile:

  • Mehr als 100 Jahre Betriebserfahrung
  • Langzeiterfahrung mit Sonderanwendungen z.B. bei Hoch- und Tieftemperaturen oder bei Erdbeben
  • Enger Kundenkontakt und schnelle Erreichbarkeit mit Hilfe unseres globalen Fertigungsnetzwerkes und unserem 24-Stunden-Service
  • Starkes Plattform-Konzept für Unterbrechereinheiten und Antriebe sichert wettbewerbsfähige Preise und niedrige Wartungs- und Trainingskosten
  • Aus einer Hand: Installation, Inbetriebsetzung, Wartung, Training, technische Beratung
  • Ersatzteile und Wartungszubehör für alle Siemens Leistungsschalter für mindestens 25 Jahre nach Lieferung
  • Extrem niedrige Gasverlustrate von unter 0,1 % pro Jahr (IEC schreibt ein Maximum von 0,5 % pro Jahr vor)

Modulares Design

Siemens Hochspannungs-Leistungsschalter sind, unabhängig von Bauart oder Spannungsbereich, in einem bewährten modularen Plattformkonzept konstruiert. Dies führt zu einer großen Vielfalt von Leistungsschalter-Bauarten und zu hoher Flexibilität im Hinblick auf verschiedene Anwendungen entsprechend den Anforderungen unserer Kunden.  

 

Die Kernkomponenten wie Antrieb, Steuersystem, Basisträger, kinematische Kette und Isolatorbauformen sind identisch und beruhen auf jahrzehntelanger Fertigungs- und Betriebserfahrung. Auch unsere GIS-Schaltanlagen enthalten die gleichen Unterbrechereinheiten, Antriebe und Steuerelemente. Durch Anwendung dieser bewährten modularen Bauweise sind wir nicht nur in unserem Stammwerk in Deutschland, sondern auch in unserem globalen Fertigungsnetz in der Lage, hinsichtlich Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit die höchsten Erwartungen zu besonders konkurrenzfähigen Preisen zu erfüllen.

Löschprinzipien

Unsere gesamte 3AP-Familie bis 800 kV und höher vertraut auf unsere Lichtbogenlöschprinzipien, dem Selbstkompressionsprinzip oder dem dynamischen Selbstkompressionsprinzip unter Nutzung der Wärmeenergie des Lichtbogens. Siemens hat dieses Verfahren im Jahr 1973 patentieren lassen und die Technik der Selbstkompressions-Unterbrechereinheit seitdem weiterentwickelt. Bei Kurzschluss-Ausschaltungen reduziert sich die erforderliche Antriebsenergie auf die Energie, die für die mechanische Bewegung des Kontakts benötigt wird.  

 

Antriebssysteme

Federspeicherantrieb

Das Antriebskonzept unserer 3AP-Leistungsschalterfamilie beruht auf dem patentierten Federspeicher-Prinzip. Die Antriebstypen unterscheiden sich hinsichtlich Anzahl, Größe und Anordnung der Aus- und Einschaltfedern. Sowohl die Ein- als auch die Ausschaltfedern befinden sich innerhalb des Antriebs, wodurch das Gerät einfach und robust wird. Bewährte Konstruktionsprinzipien wie schwingungsentkoppelte Klinken und lastfreie Entkopplung des Spanngetriebes wurden beibehalten.

 

Die Vorteile des Federspeicherantriebes:

  • Gleiches Prinzip für Bemessungsspannungen von 72,5 kV bis 800 kV
  • Hohe Zuverlässigkeit dank niedriger Antriebsenergie (10.000 Schaltspiele garantiert)
  • Zuverlässig, wirtschaftlich und langlebig dank unkomplizierter und robuster Konstruktion mit nur wenigen beweglichen Teilen
  • Jederzeit kontrollierbarer Schaltzustand durch Schaltstellungsanzeige
  • Im Wartungsfall leicht zugängliche Federn, da diese nicht in SF6-Schotträumen untergebracht sind
  • Wartungsfrei für 25 Jahre oder 6.000 Schaltspiele
image
1. Hydraulikspeicher; 2. Antriebskolben; 3. Vorsteuerventil; 4. Hauptventil; 5. Einschalt-Magnetspule; 6. Ausschalt-Magnetspule; 7. Ölbehälter; 8. Ölpumpe; 9. Motor; 10. Filter; 11. Rückschlagventil; 12. Druckausgleichsventil; 13. Sicherheitsventil; 14. Manometer; 15. Druckwächter; 16. Kompakter Hydraulikantrieb

Elektrohydraulischer Antrieb

Der elektrohydraulische Antrieb kommt in 3AT- und 3AQ-Leistungsschaltern seit über 20 Jahren zum Einsatz. Selbst die höchsten Schaltleistungen werden in kürzest möglicher Zeit sicher unter Kontrolle gebracht und auch die schwierigsten Schaltfälle können gemeistert werden.

 

Vorteile des elektrohydraulischen Antriebs:

  • Hohe Antriebsenergie für höchste Schaltleistung in kürzest möglicher Zeit
  • Schaltstellungen werden auch bei Ausfall der Hilfsstromversorgung zuverlässig beibehalten
  • Mehrfache Kurzunterbrechungen ohne Nachspannen möglich
  • Konstante Selbstüberwachung
  • Jederzeit kontrollierbare Energiereserven
  • Wartungsarm, wirtschaftlich und langlebig
  • Erfüllt strenge Umweltschutzanforderungen

 

Verbundisolatoren

image

Anwendungsgebiete:

  • Durchführungen für Transformatoren und andere Geräte
  • Steuerkondensatoren
  • Spannungs- und Stromwandler
  • Kabelverbindungen
  • Ableiter
  • Leistungsschalter

Eigenschaften von Verbundisolatoren:

  • Geringes Bruchrisiko durch flexible Lamellen
  • Einfache Montage
  • Geringes Gewicht
  • Sicherheit bei Kurzschlüssen und Erdbeben
  • Keine Reinigung der Silikonhülle notwendig
  • Resistent gegen Umwelteinflüsse und Luftverschmutzungen
  • Jahrzehntelange Betriebserfahrung bei Langstabisolatoren, Ableitern und Leistungsschaltern

 

Qualitätsmanagement

Weltweites Fertigungsnetzwerk

Unser weltweites Fertigungsnetzwerk sorgt stets für Kundennähe und schnelle Erreichbarkeit.
So werden Transportkosten und Lieferzeit gespart und die CO2-Bilanz verbessert.

Weltweiter Einsatz

Als eines der weltmarktführenden Unternehmen bieten wir Leistungsschalter entsprechend der unterschiedlichsten ökologischen, technischen und wirtschaftlichen Bedingungen.

 

1

Länder weltweit nutzen Siemens Leistungsschalter

1

Leistungsschalter im Einsatz

Downloads, Support und Services

Unsere Services für Sie

Hier finden Sie Informationsmaterial über unsere Leistungsschalter und können sich über unsere Dienstleistungen informieren.

Wir helfen Ihnen gerne bei Montage, Inbetriebsetzung, Diagnose und Störungen

image

Prüffelder Schaltwerk Berlin

Auf unseren akkreditierten Prüffeldern führen wir Komponentenprüfungen durch.
Prüffelder Schaltwerk Berlin
image

Technische Simulationen

Numerische Simulation und analytische Berechnungsmethoden für eine effiziente Produktentwicklung.

Technische Simulationen

Weitere Informationen

Bewährte Expertise und höchste Qualität

Mit Siemens Leistungsschaltern erhalten Sie individuelle Lösungen, modernste Technologien und jahrzehntelange Entwicklungserfahrung aus einer Hand. Sie haben Fragen oder wünschen mehr Informationen? Wir haben für jedes Anliegen den passenden Ansprechpartner.