Ableiter für Bahnanwendungen

image

Siemens entwickelt und fertigt seit 1925 Mittelspannungs- und Hochspannungsableiter für Standard- und Spezialanwendungen. Seit mehr als 80 Jahren stellen wir Überspannungsableiter für Bahnsysteme her. Kontinuierliche Forschung und Entwicklung, das umfangreiche Know-how und die weltweite Erfahrung verleihen den Überspannungsableitern von Siemens eine Spitzenposition im Überspannungsschutz. Ihre kompromisslose Qualität gewährleistet eine lange Einsatzdauer und Zuverlässigkeit in jeder Anwendung.

Sie haben Fragen oder wünschen mehr Informationen zu unseren Bahnableitern? Wir haben für jedes Anliegen den passenden Ansprechpartner.
Customer Service

Unsere Ableiter für Bahnanwendungen im Überblick

Unser Bahnableiter-Portfolio umfasst AC- und DC-Ableiter für verschiedene Anwendungsfälle.

Unsere Ableiter für Bahnanwendungen schützen jeden Teil eines Bahnsystems, von Bahnunterwerken über Übertragungsleitungen, Kabel und Fahrleitungssystemen bis zu Bahnfahrzeugen für Nah-, Fern- und Hochgeschwindigkeitsverkehr bis zu 420 km/h. Wir bieten mehrere Überspannungsableiter für AC- und DC-Bahnanwendungen bis 45 kV an.

  • 3EB4 – Silikonableiter im Verbundgehäuse zur Verwendung auf Triebfahrzeugen und für ortsfeste Anlagen in AC- und DC-Systemen
  • 3EB5 – Silikonableiter im Käfigdesign zur Verwendung auf Triebfahrzeugen und für ortsfeste Anlagen in AC- und DC-Systemen
  • 3EB2 und 3EB3 – Ableiter mit Silikongehäuse zur Verwendung auf Triebfahrzeugen und für ortsfeste Anlagen in DC-Systemen; A1 und A2 Anwendung. Der 3EB2 ist DC-B klassifiziert, der 3EB3 ist DC-klassifiziert

Technische Daten

image
Maximalwerte
 
3EB4
3EB5
Maximale Netzspannung kV 25 25
Maximale Bemessungsspannung kV 42 45
Maximale Dauerspannung kV 34 36
Ableiterklasse

Nennableitstoß-

strom 

Thermisches

Nenn-Energieauf-

nahmevermögen 

Ladungsableitver-

mögen

 
  kA kJ / kVr C    
SL 10 5,0 1,2 X  
SM 10 7,0 2,0 X X
SH 20 10 2,8 X X
SH 20 14 3,6   X
Maximale Fahrgeschwindigkeit km/h 420 200

Maximaler Nenn-Kurzschluss-

strom

kA 50 65
Hochstoßstrom kA 100 100

Technische Daten

image
Maximalwerte
 
3EB2
3EB3
3EB4
3EB5
Maximale Netzspannung kV 1,5 3,0 3,0 3,0

Maximale Bemessungs-

spannung

kV 2,0 4,0 4,8 4,5
Maximale Dauerspannung kV 2,0 4,0 4,8 4,5
Ableiterklasse

Nennableitstoß-

strom

Thermisches

Nenn-Energie-

aufnahmever-

mögen

Ladungsableit-

vermögen

 
  kA kJ / kVr C  
DC-B 20 10 2,5 X   X
DC-B 20 14 3,6       X
DC-C 20 26 2,5   X    

Maximale Fahrgeschwin-

digkeit

km/h 160 160 420 200

Maximaler Nenn-Kurz-

schlussstrom

kA 40 40 50 65
Hochstoßstrom kA 100 100 100 100

Die Produktfamilien

image

3EB4-Silikonableiter im Verbundgehäuse

  • Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) und Silikonschirmen
  • Für AC-Systeme bis zu 25 kV
  • Für DC-Systeme bis zu 3 kV
  • Zuggeschwindigkeit bis zu 420 km/h
  • Bemessungs-Kurzschlussstrom 50 kA
  • Geprüft nach IEC 60099-4 (AC-Variante) und EN 50526-1 (DC-Variante)
  • Brandprüfung nach DIN EN 45545-2
  • Stoß- und Schwingprüfung nach IEC 61373
Anwendung:
  • Hochgeschwindigkeitszüge und Intercity-Züge
  • Pendler- und Regionalzüge
  • (Multisystem-)Lokomotiven
  • Städtischer Verkehr (Light Rail, U-Bahn und Straßenbahn)
  • Bahnelektrifizierung

 

image

3EB5-Silikonableiter im Käfigdesign

  • Käfigdesign mit direkt vergossenem Silikon
  • Für AC-Systeme bis zu 25 kV
  • Für DC-Systeme bis zu 3 kV
  • Zuggeschwindigkeit bis zu 200 km/h
  • Bemessungs-Kurzschlussstrom 65 kA
  • Geprüft nach IEC 60099-4 (AC-Variante) und EN 50526-1 (DC-Variante)
  • Brandprüfung nach DIN EN 45545-2
  • Stoß- und Schwingprüfung nach IEC 61373

Anwendung:

  • Intercity-Züge
  • Pendler- und Regionalzüge
  • (Multisystem-)Lokomotiven
  • Städtischer Verkehr (Light Rail, U-Bahn und Straßenbahn)
  • Bahnelektrifizierung