Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Unsere Hochspannungs-Stationsableiter im Überblick

Unser Portfolio umfasst unterschiedliche Ableitertypen für individuelle Anwendungen:
 

3EL-Produktfamilie – Ableiter mit direkt vergossenem Silikongehäuse, Käfigdesign  
3EQ-Produktfamilie
 – Ableiter mit Silikongehäuse, Rohrdesign
3EP-Produktfamilie
 – Ableiter mit Porzellangehäuse

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Höchste mechanische Stabilität für Stützeranwendungen und für den Einsatz in Regionen mit hoher seismischer Aktivität
  • Sicheres Druckentlastungsverhalten zum Einsatz in Umgebungen, die einen hohen Schutz erfordern
  • Exzellentes Fremdschichtverhalten zum Einsatz in Küsten-und Wüstenregionen oder in Regionen mit hoher Umweltverschmutzung
  • Kein Eindringen von Feuchtigkeit bei allen Dichtungssystemen der drei Ableiter-Produktfamilien
  • Jahrzehntelanger wartungsfreier Betrieb
  • Herstellung mit ausschließlich umweltverträglichen Materialien
 

 

Unsere Produktfamilien

image

3EL-Ableiter mit direkt vergossenem Silikongehäuse, Käfigdesign

Siemens 3EL-Silikonableiter im Käfigdesign bieten einen hervorragenden Schutz gegen Überspannungen in Netzen bis zu 800 kV.

 

Siemens Käfigdesign-Ableiter 3EL sind hervorragend geeignet für den zuverlässigen Schutz von
- Transformatoren
- Leistungsschaltern
- Generatoren
- Motoren
- Kondensatoren
- Bahnfahrzeugen
- Durchführungen
- Schaltanlagen
- Übertragungsleitungen

Der aus vorgespannten Glasfaser-(GFK-)Stäben gebildete Käfig gewährleistet eine hohe mechanische Festigkeit der Konstruktion.


Das Silikongehäuse wird direkt auf die Metalloxid (MO)-Widerstände und den umgebenden Käfig aus GFK-Stäben gespritzt. Dies erzeugt eine zuverlässige Abdichtung, die jegliches Eindringen von Feuchtigkeit unterbindet und das Auftreten von Teilentladungen vermeidet.

 

Da die MO-Widerstände nicht von einer starren mechanischen Ummantelung umschlossen sind, kann es selbst im seltenen Fall einer elektrischen Überlastung nicht zu einem kritischen Druckanstieg im Ableiter kommen. Der gebildete Lichtbogen kann, ohne das mechanische Grundgerüst zu beschädigen, nach außen gelangen. Eine Gefahr, dass  Teile aus dem Inneren des Ableiters nach außen geschleudert werden, besteht nicht. Das innovative Käfigdesign von Siemens bietet eine große Sicherheit.

 

Silikon ist stark hydrophob und UV-beständig. Dadurch kann sich kein leitender Feuchtigkeitsfilm bilden und Schmutzablagerungen werden durch den Hydrophobietransfer unschädlich gemacht. Silikon ist flammhemmend und im Brandfall selbstverlöschend. Diese Eigenschaften ermöglichen einen wartungsfreien und zuverlässigen Betrieb der 3EL-Ableiter. Ein geringes Gewicht ermöglicht den einfachen Transport sowie verschiedene Installationsmöglichkeiten. 3EL-Ableiter eignen sich  für den Einsatz als  Stations- oder Leitungsableiter.

 
 

Technische Daten

image
image

3EQ-Produktfamilie – Ableiter mit Silikongehäuse, Rohrdesign

Siemens  3EQ-Ableiter mit Silikongehäuse im Rohrdesign sind hervorragend geeignet für den zuverlässigen Schutz von:

- Transformatoren
- Leistungsschaltern
- Generatoren
- Motoren
- Kompensatoren
- Durchführungen
- Schaltanlagen

Die Gehäusematerialien des Ableiters im Verbundgehäuse bestehen aus Silikon und glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Das im Spritzgussverfahren direkt auf die GFK-Röhre aufgebrachte Silikon sorgt für Zuverlässigkeit, und eine hervorragende Spezialabdichtung an beiden Enden des Überspannungsableiters verhindert wirksam Teilentladungen sowie das Eindringen von Feuchtigkeit und garantiert einen jahrzehntelangen störungsfreien Betrieb.


Die Kombination von Silikon und einer glasfaserverstärkten Kunststoffröhre sorgt außerdem für eine hervorragende mechanische Belastbarkeit der Konstruktion.

Der Silikonableiter im Verbundgehäuse bietet ein sehr hohes Maß an Sicherheit: Im Falle einer Überlastung oder im äußerst seltenen Fall eines Kurzschlusses des Überspannungsableiters wird der Lichtbogen direkt durch eine Druckentlastungsöffnung gezielt nach außen geführt.


Der Überspannungsableiter kann daher so ausgerichtet werden, dass die Gefahr von Schäden an Anlagen und Verletzungen von sich in der Nähe befindlichen Personen minimiert wird. Es gelangen keine Teile aus dem Inneren des Ableiters nach außen, und das bruchsichere Gehäuse bleibt intakt.

3EQ-Ableiter können als Stations-oder Stützisolatoren verwendet werden. Sie sind perfekt geeignet für Gebiete mit höchster seismischer Aktivität oder hohen Windstärken sowie in Stützerfunktion.

 

Technische Daten

image
1) Erhöhter Nenn-Kurzschlussstrom von 80 kA auf Anfrage 2) Erhöhte festgelegte Kurzzeitlast SSL auf Anfrage
image

3EP-Ableiter mit Porzellangehäuse

Siemens 3EP-Porzellanableiter bieten einen hervorragenden Schutz gegen Überspannungen in Netzen bis zu 800 kV.

 

3EP-Porzellanableiter sind hervorragend geeignet für den zuverlässigen Schutz von:

- Transformatoren
- Leistungsschaltern
- Generatoren
- Motoren
- Kondensatoren
- Durchführungen
- Schaltanlagen

Der aus vorgespannten Glasfaser-(GFK-)Stäben gebildete Käfig gewährleistet eine hohe mechanische Festigkeit der Konstruktion.

 

Eine exzellente Abdichtung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit sowie das Auftreten von Teilentladungen.

 

Im sehr seltenen Fall einer Überlastung kann der Lichtbogen gezielt durch die Druckentlastungsöffnung entweichen. Eine Gefahr, dass Teile aus dem Inneren des Ableiters nach außen geschleudert werden, wird durch qualitativ hochwertiges Porzellan verhindert. Das Porzellandesign von Siemens bietet einen extrem sicheren Überspannungsschutz.

 

Porzellanableiter vom Typ 3EP sind besonders für Gebiete mit hoher seismischer Aktivität sowie hohen Windstärken geeignet.

 
 

Technische Daten

image
2) Erhöhte festgelegte Kurzzeitlast SSL auf Anfrage.

Downloads, Support und Services

Unsere Services für Sie

Hier finden Sie Details zu unseren Hochspannungs-Stationsableitern und können sich über unsere Dienstleistungen informieren.

Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen und Anliegen

image

Prüffelder Schaltwerk Berlin

Auf unseren akkreditierten Prüffeldern führen wir Komponentenprüfungen durch.

Prüffelder Schaltwerk Berlin
image

Technische Simulationen

Numerische Simulation und analytische Berechnungsmethoden für eine effiziente Produktentwicklung.

Technische Simulationen

Hochspannungs-Stationsableiter für jede Anforderung

Unsere Ableiter bieten auch bei extremen Umweltbedingungen Schutz für Ihre Geräte in Anlagen. Siemens Hochspannungs-Stationsableiter gibt es in verschiedenen Ausführungen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche und Anforderungen. Sie haben Fragen oder wünschen mehr Informationen? Wir haben für jedes Anliegen den passenden Ansprechpartner.