Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Einfach sicher, doppelt effizient!

image

SINAMICS Safety Integrated

Die SINAMICS Antriebsfamilie bietet Umrichter für jede Leistung und Performance. Darüber hinaus bringen die SINAMICS Umrichter die Sicherheitsfunktionen gleich mit, denn sie haben die Sicherheitsfunktionen nahtlos im Standardportfolio integriert. Die Antriebe sind einfach an die Steuerungen SIMATIC, SINUMERIK und SIMOTION angebunden, und durch die Kommunikation über PROFIsafe perfekt auf diese abgestimmt. Dies bietet Ihnen kürzere Inbetriebnahmezeiten und höhere Wirtschaftlichkeit dank effizientem Engineering und geringerem Verdrahtungsaufwand.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit dem kostenlosen Safety Evaluation Tool
Safety Evaluation Tool

Sicherheitsfunktionen

Integrierte Sicherheitsfunktionen

 

Fehlersichere Antriebe zeichnen sich durch Ihre integrierten Sicherheitsfunktionen aus, die sie als mögliche Reaktionen auf sicherheitsrelevante Ereignisse dem Anwender bieten. Nachfolgend werden die in den Siemens-Antrieben verfügbaren Safety Integrated Funktionen beschrieben. Sämtliche Funktionen erfüllen in ihrer funktionalen Sicherheit die in Teil 5-2 der internationalen Norm IEC 61800 für drehzahlveränderbare Antriebssysteme definierten Anforderungen. Die Funktionen SBT und SP gehen über den Umfang der IEC 61800-5-2 hinaus.

 

Funktionen zum sicheren Stillsetzen

Funktionen für sicheres Bremsenmanagement

Funktionen zum sicheren Überwachen der Bewegung

Funktionen zum sicheren Überwachen der Position

Ausführliche Beschreibungen und Anwendungsbeispiele der Sicherheitsfunktionen finden Sie hier
Zur Broschüre

Portfolioüberblick

SINAMICS Frequenzumrichter und ihre Sicherheitsfunktionen

Im großen Portfolio von SINAMICS mit Safety Integrated finden Sie schnell die richtige Lösung für Ihre Antriebs- und Sicherheitsaufgabe - einfach zu realisieren und zukunftssicher.

Integrierte Sicherheitsfunktionen
SINAMICS V90 *)
SINAMICS G110M / G120C
SINAMICS G120
SINAMICS G120D
SINAMICS G130 / G150
SINAMICS S110
SINAMICS S210
SINAMICS S120
SINAMICS S150
STO
SS1 - -
SBC - - -
SBT - - - - -
SLS - -
SDI - -
SSM - -
SLA - - - - - -
SOS - - - - -
SS2 - - - - -
SP - - - - - - -
SLP - - - - - - -
SCA - - - - - - -
*) kein Profisafe

Anwendungsbeispiele

Vergleichen Sie selbst!

Von  stand-alone Lösungen bis hin zur vollen Integration der Sicherheitsfunktionen in die Automatisierung, die SINAMICS-Antriebe vereinfachen Ihre Arbeit entscheidend. Sie erstellen Ihr Sicherheitskonzept ohne aufwändige Verdrahtung, stattdessen werden die Sicherheitsfunktionen einfach aktiviert. Der geführte Abnahmetest, sowie die umfangreiche Dokumentation bieten Ihnen eine komfortable Unterstützung bei der Dokumentation und Validierung Ihrer sicheren Maschine. Mit dem Einsatz von SINAMICS Safety Integrated gegenüber konventioneller Sicherheitstechnik sparen Sie Zeit und Geld.

Unsere Kunden sind überzeugt

Durch die Integration der Sicherheitsfunktionen in die Antriebe ergeben sich für Maschinenbauer und Anwender gleichermaßen große Vorteile: Der Aufwand für die Realisierung einer sicheren Maschine sinkt deutlich - und die Zuverlässigkeit der Lösung ist in vielen Applikationen weltweit nachgewiesen.

WEILER Werkzeugmaschinen GmbH

Mit Einsatz von Safety Integrated sparen wir je nach Maschine zwischen 50 und 70 % Verdrahtungsaufwand, d. h. Material und Zeit; zusätzlich dazu ist die Schaltschrankkapazität erheblich gewachsen.

Armin Daum , Leiter Elektrokonstruktion, WEILER Werkzeugmaschinen GmbH

MiniTec GmbH & Co. KG

Wir begannen mit der Hardwareplanung und haben die Sicherheitsfunktionen ganz einfach über eine Memory-Karte zugeführt. Wir konnten unsere Anlagen wie gewohnt aufbauen, und die Anlage konnte mit 30 % Zeitersparnis in Betrieb genommen werden.

Thomas Wolf, Elektroplanung, MiniTec GmbH & Co. KG

Inautec GmbH

Wir verwenden PC-basierte, fehlersichere Steuerungen von Siemens. Diese sind für höchste Sicherheitsanforderungen zertifiziert, überwachen sich selber und kommunizieren mit der ebenfalls zertifizierten, fehlersicheren Antriebstechnik von Siemens.

Inautec GmbH