Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Dream Team für überlegene Produktivität

image

SINUMERIK Run MyRobot vereint Roboter und Werkzeugmaschinen

Im Zuge der Digitalisierung arbeiten Roboter und Werkzeugmaschinen immer enger zusammen. SINUMERIK Run MyRobot bietet Lösungen von der einfachen Anbindung über die komfortable Integration für Handling-Aufgaben bis zur vollständigen Systemintegration der Roboter-Kinematik. Maschinenbetreiber sehen in der Automatisierung immer mehr einen wirksamen Hebel, um bei konstanter Werkstückqualität flexibler die Produktivität zu erhöhen. Dafür müssen Werkzeugmaschinen über Vernetzungslösungen problemlos in Fertigungsabläufe eingebunden und Roboter über vordefinierte Schnittstellen in Werkzeugmaschinen integriert werden.    

Auf einen Blick

Roboter und Werkzeugmaschine: alle Facetten der Integration

Siemens bietet mit der SINUMERIK eine CNC-Steuerung für die Roboter-Integration: von der einfachen Anbindung über die komfortable Integration für Handling-Aufgaben bis zur vollständigen Systemintegration der Roboter-Kinematik.

 
SINUMERIK 808D ADVANCED
SINUMERIK 828
SINUMERIK 840D sl
SINUMERIK Run MyRobot /EasyConnect
-
SINUMERIK Run MyRobot /Handling
- -
SINUMERIK Run MyRobot /Machining
- -
SINUMERIK Run MyRobot /Direct Control

-

-
image

SINUMERIK Run MyRobot /EasyConnect

SINUMERIK Run MyRobot /Easy Connect basiert auf dem vom VDW/VDMA definierten Standard und bindet Roboter einfach und schnell an eine Werkzeugmaschine an. Durch die vordefinierte Projektierungsschnittstelle kann flexibel auf die Anforderungen der jeweiligen Automatisierungslösung eingegangen werden. Dank Easy Connect können Roboter verschiedener Hersteller mit SINUMERIK CNC-Steuerungen einheitlich verbunden werden. Die Integration erfolgt nach dem Plug-and-Play-Prinzip. Ein automatisierter Werkstückfluss steigert auch bei hohen Losgrößen die Produktivität.

 

Anwendungsgebiet:

  • Handling
image

SINUMERIK Run MyRobot /Handling

SINUMERIK Run MyRobot /Handling erlaubt die Bedienung sowie das Teachen des Roboters auf dem Bedienpanel der SINUMERIK. Die Inbetriebnahme beim Handling neuer Werkstücke wird durch die einheitliche Bedienung an der SINUMERIK signifikant vereinfacht. Über die Zyklenprogrammierung der SINUMERIK erfolgt die Programmierung des Roboters schnell und einfach. Dabei ist kein Roboter-Know-how nötig. Auch die Bedienung des Roboters kann durch den Maschinenbediener ohne aufwendige Schulungen erfolgen.

 

Anwendungsgebiet:

  • Handling
image

SINUMERIK Run MyRobot /Machining

Bei SINUMERIK Run MyRobot /Machining übernimmt die SINUMERIK die Bahnsteuerung des Roboters. Dadurch werden Bearbeitungsprogramme genauer und schneller abgefahren. Durch NX CAM Robotics lässt sich der Roboter durchgängig in die vorhandene CAD/CAM-CNC-Prozesskette und IT-Infrastruktur integrieren. Das Interfacing von CNC-Steuerung und Roboter steigert die Produktivität sowie Flexibilität und ermöglicht die geforderte Präzision und Qualität der Werkstücke. 

 

Anwendungsgebiet:

  • Bahngesteuertes Handling
  • Bearbeitung
  • Hybrid (bahngesteuertes Handling & hauptzeitparallele Bearbeitung)
image

SINUMERIK Run MyRobot /Direct Control

Mit SINUMERIK Run MyRobot /Direct Control wird das Roboter-Mechanikmodell in die SINUMERIK CNC integriert. Dadurch ist keine zusätzliche Robotersteuerung erforderlich. Das Direct Control-Konzept vereinfacht die Konfiguration der Steuerungshardware erheblich und optimiert das Ersatzteil-Management. Die einzigartige SINUMERIK gesteuerte Robotertechnik ermöglicht weitere Verbesserungen bei der Genauigkeit und Dynamik in Kombination mit den Vorteilen eines Steuerungskonzeptes aus einer Hand. Das Konzept verringert zudem die Zeit und den Aufwand für die Inbetriebnahme- und Projektierungsaufgaben.

 

Anwendungsgebiet:

  • Handling
  • Bearbeitung
  • Hybrid  (Handling & hauptzeitparallele Bearbeitung)

 

 

 

 

 

SINUMERIK Robotics - Dream Team für überlegene Produktivität
Zur Broschüre