SIPLUS extreme RAIL – Höchstleistung auf und neben der Schiene

image

Die optimale Lösung für Steuerungsaufgaben im Bahnbetrieb

Ob große Temperaturschwankungen, Betauung, Stöße oder Vibrationen, Komponenten für Bahnanwendungen müssen auch unter extremen Bedingungen immer sicher und zuverlässig funktionieren. Das SIPLUS extreme RAIL-Portfolio bietet Steuerungen und Komponenten, die diese Anforderungen auf höchstem Niveau erfüllen. Konform zu Bahnnormen und robust gegenüber unterschiedlichsten Umwelteinflüssen meistern SIPLUS extreme RAIL-Produkte die täglichen Herausforderungen des Bahnbetriebs – auf und neben der Schiene.

Einfache Lösungen für jeden Anwendungsbereich

Um auf die täglichen Herausforderungen im Bahnbetrieb optimal reagieren zu können, bedarf es speziell zugeschnittener Lösungen. Das SIPLUS extreme RAIL-Portfolio bietet dafür umfassend geprüfte Steuerungslösungen, die für härteste Bedingungen im Bahnfahrzeug und an der Strecke optimiert sind. Überzeugen Sie sich selbst.

Die perfekte Wahl für Ihre Bahnanwendung

Mit SIPLUS extreme RAIL bieten wir Ihnen für jede Bahnanwendung die passenden Komponenten.

Fit für den Einsatz rund um die Schiene

Egal, ob Sie Anwendungen direkt im Bahnfahrzeug oder an der Strecke lösen müssen – das SIPLUS extreme RAIL- Portfolio bietet Ihnen immer die optimale Lösung für Ihre Bahnanwendung. Der modulare Aufbau sowie das einheitliche Engineering machen die SIPLUS extreme RAIL-Produkte zur perfekten Systemlösung für eine Vielzahl von Anwendungsfällen. Entdecken Sie die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von SIPLUS extreme RAIL.

Auf der Schiene

image

Optimale Performance im Zug

Von der Klimaregulierung über die Steuerung von Brandmelde- und Löschsystemen, die Lichtsteuerung bis hin zu verschiedensten anderen Bordsystemen im Zug: SIPLUS extreme RAIL-Produkte sind ideal für verschiedene Anwendungen in Bahnfahrzeugen wie Zügen oder Straßenbahnen geeignet. Die Baugruppen wurden für die erhöhten Anforderungen in extremen Umgebungsbedingungen geprüft. Für Anwendungen in Bahnfahrzeugen werden zusätzlich das Brandverhalten und die Brandnebenerscheinungen aller verwendeten Materialien geprüft. Die nach EN 45545 benötigten Brandlastwerte liegen für alle Module vor und können bei Bedarf jederzeit zur Verfügung gestellt werden.

Für jede Bahnanwendung die passende Lösung

Das SIPLUS extreme RAIL-Portfolio bietet Ihnen mit seinen Produkten optimale Automatisierungslösungen für Ihre Bahnanwendungen. Darüber hinaus sorgt unser ergänzendes Zubehör für unterbrechungsfreie Stromversorgung oder realisiert Ihre umfassenden Visualisierungsaufgaben. Welches Produkt Sie auch wählen, mit SIPLUS extreme RAIL können Sie sich auf Ihre Automatisierung auf und neben der Schiene verlassen.

Effizienteres Maschinenkonzept dank TIA-Komplettlösung und reduziertem Verdrahtungsaufwand

Broschüre: SIPLUS extreme RAIL – Höchstleistung auf und neben der Schiene
Download

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen sowie Support-Angebote rund um SIPLUS extreme RAIL: