Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Offenheit, Flexibilität, Effizienz, Performance

Produktivität hoch vier – und ein einfacher Umstieg

Mit vier entscheidenden Vorteilen – Offenheit, Flexibilität, Effizienz und Performance – erschließt PROFINET Ihnen neue Wege für mehr Produktivität. Erfahren Sie zudem, wie einfach Sie von Ihrer bestehenden PROFIBUS-Lösung auf PROFINET umsteigen können.

PROFINET: der Ethernet-Standard für PROFIs

Mit PROFINET nutzt Siemens den Ethernet-Standard für die Automatisierung. PROFINET ermöglicht den schnellen und sicheren Datenaustausch auf allen Ebenen und schafft damit die Möglichkeit zur Realisierung innovativer Konzepte für die Fertigungs- und Prozessindustrie. Aufgrund seiner Offenheit und Flexibilität bietet PROFINET dem Anwender ein Höchstmaß an Freiheit bei der Gestaltung der Maschinen- und Anlagenarchitektur.

 

Durch die Effizienz von PROFINET werden vorhandene Ressourcen des Anwenders optimal genutzt und die Anlagenverfügbarkeit deutlich gesteigert. Innovative Produkte von Siemens und die Performance von PROFINET steigern die Produktivität von Unternehmen nachhaltig.

image

Konsequente Offenheit heute und morgen

PROFINET verkörpert die Idee, mit einem offenen Standard herstellerunabhängige Automatisierungslösungen zu ermöglichen. Die Grundlage dafür: PROFINET ist zu 100 Prozent Industrial Ethernet – der Standard, der sich in der industriellen Kommunikation seit den 1990er Jahren etabliert hat. 

Durchgängige Kommunikation über genormten Standard

Die Offenheit von PROFINET schafft die Basis für ein einheitliches Automatisierungsnetz in Maschinen und Anlagen, in dem sowohl Automatisierungs- als auch gewöhnliche Ethernet-Geräte angeschlossen werden können – so geht Digitalisierung! 

Konnektivität und Interoperabilität mit Komponenten verschiedener Hersteller

Welche Komponenten auch immer Sie für Ihre Automatisierungslösung nutzen wollen – PROFINET ermöglicht Konfigurationen, die unabhängig vom Hersteller der Steuerung und der anderen Busteilnehmer sind.

Einfache Integration bestehender Systeme

PROFINET schützt auch Ihre bestehenden PROFIBUS-Investitionen. So kann etwa der SIMATIC ET 200SP Controller durch Austausch eines Schnittstellenmoduls und Anpassung der Konfiguration einfach auf PROFINET umgerüstet werden. Oder Sie binden gleich ganze PROFIBUS-Netzwerke über das IE/PB LINK PN IO reibungslos in PROFINET ein.

Nutzung von Standard Web-Diensten mit PROFINET

PROFINET ist 100 Prozent Ethernet und unterstützt TCP/IP. Das ermöglicht unter anderem die Nutzung von Webtechnologien, wie den Zugriff auf den integrierten Webserver der Feldgeräte, und vereinfacht die Inbetriebnahme und die Diagnose erheblich. Unter Berücksichtigung von Security-Mechanismen können auf diese Art neue Fernwartungskonzepte oder auch der schnelle Austausch von Produktionsdaten ermöglicht werden. Das ist der richtige Weg zur Digitalisierung.

PROFINET - innovativ durch kontinuierliche Weiterentwicklung

PROFINET-Eigenschaften wie Deterministik, harte Echtzeitfähigkeit im Mikrosekundenbereich und integrierte Diagnosefähigkeit sind beste Grundlagen für eine Industrie-4.0-adäquate Kommunikation. Zugleich harmoniert PROFINET perfekt mit modernsten Standards wie OPC UA. Und dank voller IEEE-Konformität von PROFINET profitieren Sie von allen Weiterentwicklungen des Industrial Ethernet in puncto Bandbreiten, Geschwindigkeit, Sicherheit oder Performanz. PROFINET ist ein genormter Standard (IEC 61158/61784).

image

Höchste Flexibilität für die Realisierung Ihrer Ideen

Angesichts immer kürzerer Innovations- und Produktlebenszyklen in allen Branchen sind schnelle Reaktionszeiten und optimierte Prozesse die Grundvoraussetzung für dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit. Dank höchster Flexibilität in Anlagenstrukturen und Produktionsprozessen ermöglicht PROFINET die Realisierung innovativer Maschinen- und Anlagenkonzepte. So lassen sich beispielsweise mobile Geräte auch an schwer zugänglichen Orten integrieren.

Neue Anwendungsfelder durch drahtlose Kommunikation

IWLAN erhöht die Zuverlässigkeit, überzeugt durch eine hohe Kommunikationsleistung und reduziert Wartungskosten, da Schleifleiter und Schleppkabel entfallen. So wird der Einsatz fahrerloser Transportsysteme und mobiler Bediengeräte möglich. Nur PROFINET erlaubt die Kombination von PROFIsafe und IWLAN mit SCALANCE W. Beispielsweise erhält der Anlagenbediener durch Einsatz von IWLAN mehr Bewegungsfreiheit mit dem SIMATIC Mobile Panel. So ist er immer da, wo er gebraucht wird – ohne dass die Sicherheit zu kurz kommt.

PROFINET mit PROFIsafe für sichere Anlagen und Maschinen

Sicherheitsgerichtete Kommunikation über PROFIsafe schützt Mensch, Umwelt und Anlagen zuverlässig. Dabei sind keine speziellen Netzkomponenten notwendig: Standard-Switches und Netzübergänge können uneingeschränkt eingesetzt werden. Die vorhandene Netzwerkinfrastruktur wird optimal genutzt, da keine separate Verkabelung oder zusätzlich Safety-Steuerung notwendig ist. Darüber hinaus ist fehlersichere Kommunikation gleichermaßen über Industrial Wireless LAN (IWLAN) möglich.

PROFINET Kommunikationsnetzwerk für optimale Maschinen- und Anlagenplanung

PROFINET ermöglicht neben Linien- auch Stern-, Baum- und Ringstrukturen. Damit ergibt sich ein hohes Maß an Flexibilität. Das PROFINET-Netzwerk kann ohne spezielles Fachwissen installiert werden und erfüllt alle im industriellen Umfeld relevanten Anforderungen. Auch eine spätere Erweiterung der Topologie ist ohne zusätzliche Maßnahmen möglich. Die SCALANCE-Netzwerkkomponenten ermöglichen darüber hinaus auch den Zugriff auf Maschinen und Anlagen über eine gesicherte VPN-Verbindung, z.B. für Fernwartungszwecke.

Erweiterbarkeit

Mit PROFINET lassen sich Netzinfrastrukturen beliebig erweitern. Zum einen ist die Einbindung bestehender Systeme und Netzwerke einfach und ohne großen Aufwand möglich. Zum anderen können jederzeit weitere PROFINET Teilnehmer hinzugefügt werden - drahtgebunden als auch drahtlos.

image

Mehr Effizienz für Ihre Wirtschaftlichkeit

Stetig steigende Rohstoffpreise und immer neue Umweltbestimmungen führen dazu, dass Unternehmen weltweit ihre Ressourcen wirtschaftlicher und effizienter einsetzen müssen – vor allem in der Produktion.

Der Schlüssel hierfür ist PROFINET: Einfaches Engineering beschleunigt die Inbetriebnahme, zuverlässige Geräte steigern die Anlagenverfügbarkeit. Zudem minimieren umfassende Diagnose- und Wartungskonzepte Anlagenausfälle und Instandhaltungskosten. 

Maschinen- und Anlagenkommunikation über ein einziges Kabel

PROFINET bietet viele Funktionen in einem Kabel: Maschinen-, Diagnose- und Standard-IT-Daten (z.B. über OPC UA) wachsen zusammen. Das schafft Durchgängigkeit und spart Kosten durch weniger Verkabelungs- und Schulungsaufwand.

Diagnose mit PROFINET – einfach, schnell, sicher

Für eine schnelle Fehlerlokalisierung können umfangreiche Diagnosedaten von den Geräten ausgelesen werden. Zur Wartung von PROFINET Geräten – vor Ort und remote – dienen Webseiten im HTML-Standard.
Darüber hinaus bietet Siemens helfende Tools, passend zur Projektphase für die Fertigungs- und Prozessindustrie.

-       SINETPLAN - optimale Unterstützung bei Planung und Betrieb Ihres PROFINET-Netzwerks

-       TIA Portal - durchgängiges Engineering-Tool mit Systemdiagnose

-       PRONETA - speziell entwickelt für die Inbetriebnahmephase

-       SINEMA Server - Netzwerk-Monitoring und Netzwerkdiagnose aus nah und fern

-       BusAnalyser - Netzwerkdiagnose von PROFINET im Betrieb der Anlage

Mit PROFINET intelligentes Energiesparen

PROFIenergy schaltet einzelne Geräte oder ganze Produktionseinheiten ab, wenn ihre Leistung nicht benötigt wird – koordiniert und zentral gesteuert. Es werden nur die Geräte abgeschaltet, die auch rechtzeitig zum Pausenende wieder voll einsatzfähig sind. So lässt sich in Pausenzeiten Energie sparen und die Effizienz der Anlage steigern. PROFIenergy kann auch in bestehenden Anlagen nahtlos und rückwirkungsfrei integriert werden.

Industrielle Kommunikationsnetzwerke schnell und zuverlässig aufbauen

 

FastConnect ist das standardkonforme und industrietaugliche Verkabelungssystem von Siemens, bestehend aus Leitungen, Steckern und Werkzeugen für Industrial Ethernet und PROFINET Netzwerke. Farbkodierung und voreingestellte Werkzeuge verhindern Fehler. Durch die einfache und schnelle Konfektionierung vor Ort können die Kosten für Kabel und Montage reduziert werden. Industrietaugliche Kommunikationsnetzwerke können in kürzester Zeit und ohne Spezialkenntnisse fehlerfrei aufgebaut werden.

Mit PROFINET optimierte Prozesse beim Gerätetausch

Beim Austausch eines PROFINET Geräts erkennt der IO-Controller das neue Gerät und weist ihm automatisch seinen Namen zu- ohne Programmiereinheit und ohne Engineering Personal. So wird durch den schnellen Gerätetausch die Stillstandszeit reduziert.

Zuverlässige Datenübertragung

PROFINET sorgt dafür, dass Daten unbeeinträchtigt von externen Störquellen zuverlässig übertragen werden. Der Einsatz von Switches auch in Feldgeräten verhindert, dass Störungen in einem Teil des Netzes das gesamte Anlagennetz beeinflussen. Geschirmte Kabel und der Einsatz von Lichtwellenleitern garantieren Unempfindlichkeit gegenüber EMV-Einflüssen.

image

Hohe Performance zur Steigerung Ihrer Produktivität

Performance und Präzision entscheiden über den Markterfolg. Daher sind exakte Bewegungssteuerung, dynamische Antriebe, Hochgeschwindigkeitssteuerungen und die deterministische Synchronisierung von Geräten Schlüsselfaktoren für eine überlegene Fertigung.

 

Die Performance von PROFINET – heute schon mit Zykluszeiten bis 31,25 μs – bietet ausreichend Leistungsreserven für aktuelle und künftige Anforderungen und ermöglicht Ihnen so eine kontinuierliche Steigerung der Produktivität.

Höchste Produktivität bei hochperformanten Anwendungen

Schnelle Motion Control-Anwendungen brauchen einen schnellen Datenaustausch. Die kurzen PROFINET Zykluszeiten steigern die Produktivität von Maschinen und Anlagen. In Verbindung mit SINAMICS Antriebstechnik von Siemens sorgen wir für den nötigen „Speed“ in Ihrer Maschine – verbunden mit höchster Präzision. Auch ist es möglich als PROFINET Teilnehmer je nach Anforderung individuell zu konfigurieren. So werden Bandbreite und verfügbare Controller-Leistung optimal genutzt.

Präziser und deterministischer Datenaustausch

PROFINET mit IRT (Isochronous Real Time) ermöglicht präzises deterministisches Applikationsverhalten völlig unabhängig von der übrigen Kommunikationslast. Ein Jitter < 1 μs führt zu einem höchst präzisen Takt und gewährleistet so hohe Produktqualität.

 

 

 

Mit PROFINET komplexere Maschinen und Anlagen realisierbar

Mit PROFINET können bis zu 1024 Geräte pro Netzwerk verwaltet werden. Mechanismen wie I-Device erlauben dabei den einfachen Aufbau hierarchischer Controller-Strukturen. So lassen sich mit PROFINET auch größere Netzwerkstrukturen einfach realisieren.

Schneller und effizienter Datendurchsatz

PROFINET erzielt eine deutlich höhere Datenrate als herkömmliche Feldbusse. So ist selbst die Übertragung großer Datenmengen ohne Rückwirkung auf die IO-Datenübertragung problemlos möglich.

PROFINET realisiert redundante Strukturen

Eine höhere Anlagenverfügbarkeit lässt sich mit einer redundanten Installation erreichen. Dies kann sowohl durch externe Switches als auch direkt über integrierte PROFINET Schnittstellen realisiert werden. Dafür stehen neben der Medienredundanz MRP (Media Redundancy Protocol) auch Systemredundanz zur Verfügung.

Modulare Konzepte ohne Wartezeiten realisieren

In modularen Anlagen müssen IO-Controller neue Maschinen oder Anlagenteile schnell erkennen. Per Fast Startup kann PROFINET Geräte in bis zu < 500 ms identifizieren und mit dem IO-Controller verbinden. Beispielsweise arbeiten Werkzeugwechsler schneller und damit produktiver.

Downloads, Support, Services

Wissenswertes zu PROFINET

Laden Sie sich weiterführende Broschüren und Unterlagen zu PROFINET herunter. Support-Links leiten Sie z.B. zu den produktspezifischen FAQs, Handbüchern, Produktmitteilungen und technischen Daten. Entdecken Sie auch unsere Services, die Ihnen aktuelles Know-how und eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Automatisierungslösung sichern.

image

Rund um Ihre Technik

Schnelle, kompetente Unterstützung bei allen technischen Anfragen – auch zu abgekündigten oder nicht mehr lieferbaren Produkten.

Technical Support
image

Gut geschult für exzellentes Handling

Erhalten Sie standardisiertes oder individuelles Know-how direkt vom Hersteller – mit Trainingscentern in mehr als 60 Ländern.

Training Services
image

Finanzlösungen für Ihren Erfolg

Mit Finanz- und Technologieexpertise zu mehr Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit.

Maßgeschneiderte Finanzlösungen

PROFINET in der Praxis

PROFINET bewährt sich täglich weltweit in den unterschiedlichsten Anwendungen. Die Vielzahl der verfügbaren Geräte mit PROFINET Anschluss stellt sicher, dass für praktisch alle Applikationen und Branchen Lösungen verfügbar sind. Entdecken Sie hier zwei von vielen tausend Beispielen.

image
image

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter

Für weitere Informationen zu PROFINET wenden Sie sich bitte einfach per E-Mail an unsere Experten. Sie helfen Ihnen gerne weiter.

Sie wollen mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns