Ihre Schnittstelle für „mehr“

PROFINET-Profile legen für Geräte und Systeme der Automatisierungstechnik zusätzliche herstellerübergreifende Eigenschaften und Verhaltensweisen fest, wie z.B. Energiemanagement, funktionale Sicherheit und geregelte Antriebstechnik. So dienen sie dem Anwenderprogramm als geräte- und herstellerneutrale Softwareschnittstelle. Die gerätespezifischen Details verbergen sie dabei ebenso wie alle Einzelheiten der Kommunikation. So stellen sie sicher, dass das Software-Engineering von den eingesetzten Gerätschaften in der Maschine oder Anlage völlig unabhängig bleibt.

image

PROFIdrive: Antriebskonzepte schnell und einfach umsetzen

PROFIdrive definiert das Geräteverhalten und das Zugriffsverfahren auf interne Gerätedaten für elektrische Antriebe an PROFINET – vom einfachen Frequenzumrichter bis hin zu hochperformanten Servoreglern. Dabei werden die Antriebsschnittstellen so einfach wie möglich und frei von technologischen Funktionen gehalten.

 

Ihre Vorteile:

  • Einheitliche Applikations-Schnittstelle für Motion Control und Drive Based Safety
  • Austauschbarkeit von Geräten
  • Diagnose über Bus

 

Reduzieren Sie den Zeitaufwand von Engineering und Inbetriebnahme – mit PROFIdrive!

image

PROFIsafe: Sicherheitsgerichtete Kommunikation – offen, integriert und bewährt

PROFIsafe hilft dabei, sichere Anlagen und Maschinen auf Basis von PROFINET über eine Kommunikationsleitung (drahtgebunden oder drahtlos) zu realisieren – ohne ein zweites separates Bussystem. Zudem werden die gesendeten Telegramme laufend überwacht.

 

Ihre Vorteile:

 

  • Wiederverwendbarkeit von Safety-Konzepten
  • Etablierter Standard der Sicherheitstechnik
  • Geringere Verkabelung
  • Fehlersichere Wireless-Kommunikation via IWLAN

 

Profitieren Sie von einfacher und verlässlicher Implementierung von Sicherheitsapplikationen!

image

PROFIenergy: Kommunikation mit Energieeinsparpotenzial

PROFIenergy ermöglicht das einfache, automatisierte Aus- und Einschalten von technologisch zusammengehörigen Anlagenteilen. Die Koordination erfolgt dabei zentral durch eine übergeordnete Steuerung. Das Ergebnis: eine spürbare Senkung der Energiekosten.

 

Ihre Vorteile:

 

  • Steuerung des Energieverbrauchs
  • Koordiniertes Ab- und Anschalten ganzer Anlagenteile
  • Externe festverdrahtete Systeme werden nicht länger benötigt

 

Reduzieren Sie Ihre Energiekosten mit PROFIenergy!