Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Industrielle Identifikation

image

SIMATIC Ident – Leistung beginnt mit Wissen

Mit industrieller Identifikation zu intelligentem Datenmanagement

 

Industrielle Prozesse im digitalen Unternehmen erfordern vollständige Transparenz. Die Fähigkeit, Daten an strategisch relevanten Punkten zu erfassen und zu verarbeiten ist in zunehmendem Maß ein entscheidender Faktor für langfristigen Geschäftserfolg. Industrielle Identifikation wird dadurch zu einer Schlüsseltechnologie für das Digital Enterprise. Unsere Lösungen schließen die Lücke zwischen realer und digitaler Welt - und erschließen damit neue Wertschöpfungspotentiale für unsere Kunden.

 

Wir kreieren Transparenz entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette. Und ermöglichen damit variantenreiche Fertigung für komplexe Produkte mit hohem Individualisierungsgrad bis hin zur Losgröße 1. Dadurch können Unternehmen schneller und effizienter auf Kundenwünsche und Marktanforderungen reagieren – bei gleichzeitiger Steigerung der Qualität. 

 

Wir bieten der Industrie von Morgen bereits heute ein einzigartiges umfassendes und durchgängiges Spektrum an RF- und Optischen Identifikationssystemen für kundenspezifische Applikationen. Dabei sichert die Anbindung an TIA eine nahtlose Integration der Produkte in den Produktionsablauf. Die Anbindung an MindSphere sichert maximale Flexibilität und macht die Fertigung zukunftssicher. KPIs wie Anlagenverfügbarkeit, Auslastungsgrad oder Energiesparpotentiale werden transparent – und via MindSphere können auch große Datenmengen ausgewertet und effizient genutzt werden. Für Wettbewerbsfähigkeit und eine flexible Zukunft. 

Automatische Datenerfassung mit System – und Power

0 Byte / Sek.

ist die max. Übertragungsgeschwindigkeit vom SIMATIC RF300 Reader zum mobilen Datenspeicher

0 cm

beträgt die maximale Reichweite des SIMATIC RF UHF-Transponders

0 Codetypen

kann das Code-Lesesystem SIMATIC MV540 speichern

Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts.

Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter
 

 www.siemens.com/industrialsecurity