COMOS – Making data work.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsmodelle durch bereits verfügbare Unternehmensdaten. Neue digitale Lösungen ermöglichen es Ihnen, Daten zu einem immer wichtigeren, realen Asset werden zu lassen. Entscheidend für Geschäftserfolge ist es, alle Anlagendaten optimal aufzubereiten, zu verbinden und nutzbar zu machen – auch die, die nicht direkt sicht- oder verfügbar sind.

 

Die Digitalisierung eröffnet Ihnen als Anlagenplaner oder -betreiber neue Möglichkeiten: Sie können die Anforderungen Ihrer Kunden schneller und individueller erfüllen. Sie produzieren effizienter und flexibler. Doch wie sichern Sie durch die optimale Nutzung Ihrer Daten die Wettbewerbsfähigkeit – nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft? Ob Öl und Gas, Chemie oder andere Branchen der Prozessindustrie: Mit den anwendungsspezifischen Lösungen von COMOS verstärken Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Daten und schaffen gezielt Mehrwert.

Individuelle Anwendungsfälle

Empower your data value with …

Was bedeutet Datenwertschöpfung für Ihre Branche? Wie verarbeiten Sie Daten intelligent? Wie sichern Sie Effizienz, Datensicherheit und Datentransparenz in den Wertschöpfungsketten – auch über Länder- und Zeitzonen hinweg? Lassen Sie sich inspirieren von individuellen Anwendungsfällen, spannenden Use Cases und zündenden Empower Stories. Entdecken Sie gezielte Einsatzmöglichkeiten von COMOS in der Praxis.

COMOS – die integrierte Softwarelösung

Jahrzehntelange Erfahrung in der Praxis

Die optimale Aufbereitung und Nutzbarmachung Ihrer Anlagendaten sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft. Mit den individuellen Lösungen von COMOS erreichen Sie genau das: Sie verstärken die Leistungsfähigkeit Ihrer Daten und schaffen gezielt Mehrwert.

COMOS ist eine integrierte Softwarelösung, die sich seit Langem auf dem Markt bewährt hat und durch viele Anwendungen praxiserprobt ist. Durch eine zentrale Datenplattform sichert COMOS konsistente Informationen und einen lückenlosen Fluss aller projektrelevanten Daten über den gesamten Anlagenlebenszyklus. Die Objektorientierung der Softwarelösung sorgt für eine durchgängige Anwendungsvernetzung und ermöglicht allen am Projekt beteiligten Gewerken, in der Planungs- und in der Betriebsphase auf dieselben Objektdaten zuzugreifen – zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Wir haben uns 2001 für COMOS entschieden, weil es damals das für uns beste Produkt auf dem Markt war. Wir sind davon überzeugt, dass es das heute noch immer ist.

Alexander Rostek, Head of COMOS Competence Center bei ANDRITZ Automation in Graz

Dadurch sichern Sie als Planer und Betreiber:

COMOS – Making data work.
Download Broschüre

Wie Sie mit Ihren Daten Mehrwert schaffen

Anlagendaten vernetzen, auswerten, aufbereiten

Die starke Zunahme von Datenquellen und -mengen macht die Datenwertschöpfung zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Die Art und Weise, wie Unternehmen Daten und Informationen nutzen, verändert die Unternehmen selbst und auch die Märkte, in denen sie agieren. Wertschöpfungsketten verlaufen heute längst nicht mehr nur über Standort- und Unternehmensgrenzen, sondern auch über Ländergrenzen und sogar Zeitzonen hinweg.

Entscheidend für langfristige Wettbewerbsfähigkeit sind:

COMOS Plant Manager 2017
Download Magazin

Die zentrale Datenplattform