Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Das Kernelement effizienter Automatisierung

image

Integrated Engineering

Die immer komplexer werdenden Prozesse in der industriellen Produktion führen zu höheren Anforderungen an die Automatisierungstechnologie hinsichtlich Leistung, Funktionalität und Effizienz. Die Lösung ist integriertes Engineering – dafür hat Siemens mit der aktuellen Automatisierungstechnologie und dem TIA Portal als Grundlage die passende Antwort.

Highlights

Verkürzen Sie Ihre Time-to-Market

Bereiten Sie Ihr Engineeringsystem oder Ihre Engineeringprozesse auf die Herausforderungen von morgen vor

Alle wichtigen Automatisierungskomponenten sind in das TIA Portal integriert. Dadurch kann von Controllern über Peripherie, Antriebe und HMIs bis hin zu Safety und Motion Control und dem Energiemanagement alles programmiert werden. Eine durchgängige Datenbasis und Bibliotheken mit häufig verwendeten Funktionen gestalten das Engineering noch einfacher und schneller.

image

Engineeringzeit reduzieren

Mit dem TIA Portal integrieren Sie alle wichtigen Komponenten Ihres Automatisierungsprojekts:

Safety, Security, Steuerung, HMI, Antriebe, Dezentrale Peripherie und jetzt auch Motion Control und Energieverteilung. Durch weniger Mehrfacheingaben, eine gemeinsame Datenbasis und eine einheitliche Bedienoberfläche über alle Aufgaben hinweg reduzieren Sie Ihre Engineeringzeit.

image

Weniger Abstimmungsaufwand durch systemgestützte Synchronisation

Mit dem TIA Portal Multiuser Engineering können Sie mit mehreren Personen zeitgleich auf ein Projekt zugreifen. Die Synchronisationen erfolgen dabei systemgestützt. So können Sie Aufgaben flexibel bearbeiten und parallel erledigen – sowohl geräte- als auch aufgabenorientiert.

  • NEU: Ein Projekt gemeinsam im Team bearbeiten

    und flexibel auf einem Server verwalten mit Multiuser Engineering
  • NEU: Unternehmensstandards fördern
    
Durch die einfache Definition und Verwaltung im TIA Portal
  • Einfaches Zusammenführen von HMI und PLC Know-how

    Durch die Nutzung der Stellvertreter-PLC
  • Gemeinsame Online Inbetriebnahme

    Eine Steuerung mit bis zu fünf Entwicklern gleichzeitig online beobachten
image

Mehraufwand durch Fehlerbehebung minimieren

Halten Sie den Mehraufwand minimal, indem Sie Fehler zuverlässig entdecken und schnell beheben – durch zahlreiche Programmiercodevorlagen, viele neue und effiziente Diagnosemöglichkeiten sowie zyklusgranulare Aufzeichnungen zum Signaltest während der Inbetriebnahme und Analyse sporadischer Fehler.

  • NEU: Zielgerichtete Unterstützung mit zahlreichen Programmcodevorlagen

    dank des neuen Hilfesystems
  • NEU: Zahlreiche neue und effiziente Diagnosemöglichkeiten

    wie inhaltsbasiertes Vergleichen und neue Diagnosefunktionen
  • Zyklusgranulare Aufzeichnung zum Signaltest

    während der Inbetriebnahme und zur Analyse sporadischer Fehler dank der integrierten Trace-Funktionalität
image

Lösungen schneller erstellen

Erstellen Sie Ihre Lösungen noch schneller, durch automatische Generierung der HMI-Visualisierung mit dem SIMATIC Visualization Architect (SiVArc), schnelle und einfache Realisierung der Maschinen und Anlagen Diagnose (SIMATIC ProDiag), effizientes Implementieren des Energiemanagements und einfache, automatische Programmerstellung durch Software-Generatoren, die über die TIA Portal Openness Schnittstelle angebunden sind.

  • NEU: Automatische Generierung von HMI Visualisierungen

    durch den SIMATIC Visualization Architect (SiVArc)
  • NEU: Maschinen und Anlagen Diagnose (SIMATIC ProDiag) schnell und einfach realisieren 
    
durch die automatische Codegenerierung und Visualisierung der Überwachung mit Maschinen und Anlagen Diagnose (SIMATIC ProDiag)
  • NEU: Effizientes Energiemanagement einfach implementieren

    dank der intuitiven Konfiguration von messenden Komponenten und automatischer Erzeugung des PLC-Programmes mit SIMATIC Energy Suite
  • NEU: Automatische Programmerstellung durch Steuerung des TIA Portals durch Drittsysteme

    über die öffentliche API TIA Portal Openness
image

Mehrfacharbeiten vermeiden

Vermeiden Sie Mehrfacharbeiten durch die einfache Wiederverwendbarkeit sämtlicher Projektobjekte, dank des übergreifenden Bibliothekskonzept. Sichern Sie Ihr Fachwissen nachhaltig durch Know-how-geschützte Bausteine und entwickeln Sie bestehende Anlagen und Projekte im TIA Portal einfach weiter.

  • Einfache Wiederverwendung sämtlicher Projektobjekte

    inklusive Versionierung und Updatefunktion dank des übergreifenden Bibliothekskonzepts
  • Know-how zuverlässig und nachhaltig sichern

    durch Know-how-geschützte Bausteine
  • Bestehende Anlagen und Projekte einfach im TIA Portal weiterentwickeln

    durch die unterstützte Migration bestehender Projekte
image

Entdecken Sie das gesamte TIA Portal Software Portfolio

Mit dem TIA Portal integrieren Sie nicht nur die Basis Software (STEP 7, WinCC, SINAMICS Startdrive, SIMOCODE ES und SIMOTION SCOUT TIA) sondern auch die neuen Funktionalitäten wie Multiuser und Energiemanagement in einer Oberfläche.

 

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unsere Experten beraten Sie gern:
Kontaktieren Sie uns