Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Die richtige Siemens-Windkraftanlage für alle Bedingungen

Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Onshore-Windenergiegeschäft und mehr als 20 Jahre im Offshore-Bereich: Setzen Sie auf bewährte Technologie und entscheiden Sie sich für Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. Wir sind weltweit führend hinsichtlich der Senkung der Energiekosten und unterstützen Sie bei der Maximierung Ihrer Rendite – unabhängig davon, welche Art von Windkraftanlage Sie suchen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Windkraftanlagen haben, wenden Sie sich bitte an unser Kontakt-Team.
Kontakt
Service-Techniker bei der Arbeit in einer Onshore-Turbine
Onshore-Turbinen mit Getriebe

Bewährte Technologie, zuverlässige Leistung

  • Nennleistung: 2,3 - 2,5 MW
  • Ausgelegt auf: Windklassen IEC IIA, IIB, und IEC IIS
  • Wesentliches Merkmal: bewährte Leistungsträger für Standorte mit begrenzter Kapazität
Onshore-Windturbinen
Onshore-Turbinen mit Direktantrieb

Ihre Lösung für jede Situation

  • Nennleistung: 3,15 bis 3,6 MW
  • Ausgelegt auf: IEC-Windklassen I bis IIIA
  • Wesentliches Merkmal: optimierte Leistung in jeder Umgebung
Offshore-Windkraftanlagen
Offshore-Turbinen mit Getriebe

Weiterentwickelte Innovationen, solide Leistung

  • Nennleistung: 4,0 MW
  • Ausgelegt auf: Windklassen IEC IA und IEC IB
  • Wesentliches Merkmal: mehr Leistung, ohne die Investition zu gefährden
Offshore-Turbine
Offshore-Turbinen mit Direktantrieb

Einfache Konstruktion, geringere Offshore-Kosten

  • Nennleistung: 6,0 bis 8,0 MW
  • Ausgelegt auf: Windklassen IEC IA und IEC IB
  • Wesentliches Merkmal: Ingenieurskunst und schlankes Design für höhere Rentabilität und geringes Offshore-Risiko
 Onshore-Windturbinen neben einer Farm
Früheres Portfolio

Früheres Portfolio

  • Nennleistung: 2,3 bis 3 MW
  • Ausgelegt auf: Windklassen IEC IA und IEC IB
  • Wesentliches Merkmal: Wegbereiter für die hocheffizienten Windkraftanlagen von heute

Produktportfolio

Die richtige Windturbine für Ihre Anforderungen

Jeder Standort ist mit individuellen Herausforderungen verbunden, die das jeweils passende Produkt erfordern. Für Standorte mit hohem Windaufkommen braucht man eine andere Windkraftanlage als beim Einsatz im Flachland oder in Gebieten mit schwachen Windverhältnissen. Durch verschiedene Turmhöhen, Rotorgrößen und Nennleistungen wird eine Windenergieanlage zu einer rentablen Investition. 

Onshore-Turbinen vernetzt durch ein digitales Netz

Vielseitige Lösungen für Onshore- und Offshore-Anwendungen

Um unterschiedliche Anforderungen erfüllen zu können, bieten wir zwei verschiedene technologische Grundansätze an. Turbinen mit Getriebe sind historisch bedingt der klassische Ansatz im Windenergiebereich. Die bewährte Kombination von Getriebe und Generator ist eine stets weiterentwickelte Konstruktion für eine hohe Energieausbeute bei Voll- und Teillast. Die Turbinen mit Direktantrieb zeichnen sich durch ihre Einfachheit aus. Da hier ein Generator mit niedriger Drehzahl Getriebe, Kupplung und Generator mit hoher Drehzahl ersetzt, können zwei Drittel der konventionellen Antriebsstrang-Komponenten eliminiert werden. Wir haben uns dabei für einen Permanentmagnet-Generator entschieden, der selbst im niedrigen Lastbereich einen hohen Wirkungsgrad erzielt. Alle unsere Produkte werden individuell gefertigt, sorgfältig getestet und passend für Ihre Anforderungen hergestellt. Um Ihnen die Auswahl des richtigen Produkts zu erleichtern, sind alle Siemens-Windkraftanlagen in vier verschiedene Produktkategorien unterteilt, die auf unterschiedliche Anforderungen hinsichtlich Standort und Technologie ausgerichtet sind: Onshore-Turbinen mit Getriebe, Onshore-Turbinen mit Direktantrieb, Offshore-Turbinen mit Getriebe und Offshore-Turbinen mit Direktantrieb.

Onshore-Turbinen mit Getriebe: zuverlässige Technologie mit Erfolgsbilanz

Mit Rotordurchmessern, die für alle Windklassen optimiert sind, und einer Nennleistung von 2,5 MW sind die Onshore-Turbinen mit Getriebe die richtige Wahl für Standorte mit geringem bis hohem Windaufkommen – unabhängig von den klimatischen Bedingungen. Sie eignen sich besonders gut für Standorte mit Kapazitätsbeschränkungen. Mit einer installierten Flotte von mehr als 8.500 Windkraftanlagen mit einer Gesamtkapazität von 20 GW ist diese Produktfamilie unser Vorzeigeprodukt. In der Praxis bewährte Methoden und gewonnene Erkenntnisse wurden in das Design dieser Turbinen integriert, so dass im Laufe der Jahre eine konstant hohe und immer weiter steigende Flottenverfügbarkeit erreicht werden konnte. 

Onshore-Turbinen mit Direktantrieb: Höchstleistung ohne Kompromisse

Mehr als 11,8 GW verkauft: Investoren in der ganzen Welt sind überzeugt, dass Onshore-Turbinen mit Direktantrieb von Siemens die ideale Lösung für alle Windklassen und Standortbedingungen sind. Die Innovationen der neuesten Generation dieser Windturbinen orientieren sich stark an den Anforderungen von Onshore-Windpark-Betreibern. Unter dem Motto „Je einfacher, desto besser“ ermöglicht der direkt angetriebene Hochleistungsgenerator mit einem vereinfachten modularen Design eine schnellere Markteinführung ohne Kompromisse bei der Qualität. Die Echtzeit-Leistungsoptimierung erlaubt höhere Flexibilität: Dabei passt das Siemens Integrated Control System (SICS) gemeinsam mit dem Generator die Leistung der Turbine an die Umgebungsbedingungen an und sorgt für kontinuierliche Erträge. Das Ergebnis ist der höchste jährliche Energieertrag in dieser Anlagenklasse. Zusätzlich reduziert das kompakte und leichte Design des Maschinenhauses und Rotors Transport- und Installationskosten, sodass sich Ihre Investition schnell amortisiert.

Offshore-Turbinen mit Getriebe: der nächste Schritt in der Evolution der Getriebetechnologie

Vor der Entwicklung des Direktantriebs waren die Offshore-Turbinen mit Getriebe das beliebteste Siemens-Produkt für Anlagen auf hoher See – und das mit gutem Grund. Diese Hochleistungsprodukte haben eine erstklassige Bilanz hinsichtlich der Zuverlässigkeit und den höchsten Kapazitätsfaktor in der Branche. Windkraftanlagen der beliebten Produktfamilie SWT-3.6 (Vorgänger der heutigen Offshore-Getriebeturbinen) wurden weltweit häufiger installiert als jede andere Offshore-Windturbinenfamilie – insgesamt mehr als 1.600 Einheiten seit 2004. Seitdem wurde eine ausgereifte Lieferkette mit seriengefertigten Komponenten und optimierten Installations- und Wartungskonzepten etabliert. Diese umgreifende Zuverlässigkeit sorgt für die Nachhaltigkeit Ihrer Windenergieprojekte und trägt dazu bei, dass Ihre langfristigen Investitionen sicher und rentabel sind. 

Offshore-Turbinen mit Direktantrieb: schlanke Konstruktion für reduzierte Energiekosten

Zwei Windturbinen für zwei verschiedene IEC-Klassen: Die Offshore-Turbinen mit Direktantrieb sind für anspruchsvolle Standorte auf See geeignet, bei denen eine hervorragende Leistung der wichtigste Faktor ist. Diese Technologie wird seit Jahren erfolgreich in der Praxis genutzt, und viele der Kernkomponenten der Windturbinen werden in großen Stückzahlen gefertigt. Dies fördert die Finanzierungsfähigkeit und ermöglicht Ihnen so die Realisierung Ihres Geschäfts. Das aufgrund der schlanken Konstruktion standardmäßig geringe Gewicht der Turbine bedeutet nicht nur deutliche Kostenvorteile hinsichtlich Unterkonstruktion, Transport, Installation und Wartung. Es macht die Offshore-Turbinen mit Direktantrieb von Siemens auch branchenweit zu den Turbinen mit dem geringsten Gewicht je Megawatt. Der einfache Antriebsstrang mit weniger beweglichen Teilen erhöht die Turbinenbelastbarkeit in harten Offshore-Umgebungen. 

Windturbinen-Technologien

Werfen Sie einen Blick auf Pictures of the Future, das Siemens-Magazin für Forschung und Innovation.
Pictures of the Future ansehen

Downloads & Kontakt

Weitere Informationen über unsere verschiedenen Produkte, Lösungen und Dienstleistungen

Kunden-Kontakt

Siemens Wind Dialogue

Siemens AG
Freyeslebenstrasse 1
91058 Erlangen
Deutschland


(Gebühren abhängig vom Anbieter)
(Aus dem deutschen Festnetz 0,14 €/Min. und aus den deutschen Mobilfunknetzen max. 0,42 €/Min.)

Key Visual Siemens Wind Servcie

Services

Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu den gesamten Serviceleistungen für Ihre Windkraftanlage. Entdecken Sie das Windenergie-Serviceportfolio von Siemens. 

Erfahren Sie mehr
SOV neben einer Offshore-Turbine

Offshore-Servicelogistik

Hier erfahren Sie mehr über die Offshore-Services von Siemens und wie Sie die Sicherheits- und Effizienzstandards erhöhen können.

Erfahren Sie mehr
Siemens-Experten arbeiten im RDS-Center

Ferndiagnose-Services

Mit Big Data wird die routinemäßige Wartung neu definiert. Mittels speziell entwickelter Diagnosemethoden können frühzeitig Abweichungen im Betrieb erkannt werden und somit potenzielle Ausfälle verhindert und behoben werden.

Erfahren Sie mehr
Siemens-Techniker beim Training

Schulungen zum Thema Windenergie

Buchen Sie eine Siemens-Sicherheitsschulung oder eine technische Schulung in einem unserer vier Schulungszentren weltweit – Sie haben die Wahl zwischen mehr als 100 verschiedenen Kursen.

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Gehen Sie den nächsten Schritt in Richtung Erfolg

Haben Sie Fragen zu unseren Windkraftanlagen? Bitte wenden Sie sich an unser Team.