Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Auf alles vorbereitet

Die getriebelosen Windenergieanlagen mit OptimaFlex-Konzept unterscheiden sich grundlegend von anderen Anlagen. Die Kombination aus fortschrittlicher Windparkoptimierung und maßgeschneiderten Konfigurationen der Windenergieanlagen ermöglicht eine äußerst variable Nennleistung, die sich flexibel an Ihre ganz individuellen Anforderungen anpasst. Und das ist längst nicht alles. Jede Windenergieanlage kann über ihre gesamte Lebensdauer hinweg immer exakt an die sich ändernden klimatischen, topografischen oder sogar wirtschaftlichen Bedingungen angepasst werden. Durch die Reduzierung der spezifischen Stromgestehungskosten (Levelized Cost of Energy, LCoE) um bis zu 15 % pro Projekt erhalten Sie mit OptimaFlex bereits vom ersten Tag an die für Sie optimale Konfiguration Ihrer Windenergieanlagen und ein ideales Windpark-Layout.

Flexibilität über die gesamte Laufzeit Ihres Projektes

Wir binden Sie vom ersten Augenblick an in das Projekt ein, um einen detaillierten Überblick über jedes Projektdetail zu erhalten. Sowohl unser Vertriebsteam als auch unsere Ingenieure arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um die geografischen und klimatischen Bedingungen am jeweiligen Standort zu ermitteln und so Ihre wirtschaftlichen Prioritäten zu erkennen. Eine solch intensive Zusammenarbeit gibt Ihnen die Sicherheit, dass die entwickelte Lösung über die gesamte Projektdauer hinweg maximale Renditen und Erträge bringen wird. 

 

Wir führen zunächst eine gründliche Analyse der Standort-Topografie und der Standortbedingungen durch. Anschließend betrachten wir Ihre Geschäftsziele. Mittels CFD-Modellierung und Lastanalyse entwickeln wir dann Empfehlungen für die Auswahl der passenden Windenergieanlagen und der entsprechenden Konfigurationen. Ein BoP-Geschäftsmodell hilft, während der gesamten Projektlaufzeit maximale Erträge zu erzielen. Eine frühe Zusammenarbeit mit unseren Kunden erlaubt uns außerdem, eine vorläufige Untersuchung der Netzbedingungen durchzuführen, um die Netzleistung vom ersten Tag an und über die gesamte Laufzeit hinweg zu optimieren.

 

Unsere Planungs- und Entwicklungsteams berücksichtigen darüber hinaus Ihr ganz spezifisches Geschäftsmodell, um sicherzustellen, dass Konfiguration und Standortdesign Ihre wirtschaftlichen Ziele unterstützen.

Eine flexible Produktplattform

Unser neues Produktportfolio steht für einen völlig neuen Ansatz in der Windenergiebranche. Konventionelle Windenergieanlagen sind darauf ausgelegt, mit den schwierigsten Bedingungen fertig zu werden: Abgelegene Standorte, strenge gesetzliche Bestimmungen, extreme Umgebungstemperaturen und vieles mehr. Das Ergebnis sind Produkte, die für fast jeden Standort geeignet sind. Doch das bedeutet in den meisten Fällen auch, dass sie an den jeweiligen Standorten keine optimale Leistung bringen können. OptimaFlex verabschiedet sich von dieser „Einer-für-Alle“-Philosophie. Durch eine intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden gewinnen wir wichtige Erkenntnisse, die die Grundlage für individuelle Lösungen bilden. Diese Lösungen erfüllen dann genau die gestellten Anforderungen.

 

image
image

Von der Analyse zur Umsetzung: Die richtige Produktkonfiguration

OptimaFlex ist eine ganz neue Möglichkeit, Windenergieanlagen zu kaufen. Die Flexibilität des Systems beruht auf der Kombination aus Direktantriebstechnologie, SICS-Steuerung und Vollumrichtern und erlaubt die Auswahl des idealen Windanlagen-Setups für die jeweiligen Anforderungen.

 

Anhand der Erkenntnisse aus der Planungsphase erstellen wir genaue Berechnungen, um die passende Rotorgröße, Nennleistung und Turmlösung zu ermitteln und so maximale Erträge für das Projekt zu generieren.

 

Diese einzigartige Flexibilität in Kombination mit einem robusten Produkt bietet Ihnen eine Lösung, auf die Sie sich immer verlassen können. Unsere Direktantriebslösung ist bei getriebelosen Windenergieanlagen seit zehn Jahren führend. Turbinen- und Maschinenhauskomponenten sind standardisiert und können als Module im gesamten Produktportfolio eingesetzt werden.

 

image

Schallmodi ermöglichen die Anpassung des Lärmpegels an die lokalen Vorschriften

Dank der einzigartigen Softwareanpassung kann die Windenergieanlage auf verschiedene Schallmodi programmiert werden. Diese Schallmodi erlauben eine optimale Balance zwischen maximaler Leistung und gewährleisten gleichzeitig die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen zur Geräuschemission. Diese Modi lassen sich anhand eines oder aller der folgenden Parameter einstellen: Schallleistungspegel, Wochentag, Uhrzeit, Windrichtung oder Windgeschwindigkeit.

Flexibles Turmdesign: von Standardmodellen zu maßgeschneiderten Lösungen

Die Türme von Windenergieanlagen sind normalerweise so ausgelegt, dass sie auch extremen Windverhältnissen standhalten. Doch diese Bedingungen treten nicht in allen Projekten auch tatsächlich ein. Unsere innovative und flexible Turmkonstruktion lässt sich individuell an die jeweiligen Projektanforderungen anpassen. Höhe, Dicke des Stahlmantels, Materialien und Durchmesser des Turmfußflanschs können exakt an Ihr Projekt angepasst werden. Das Ergebnis ist ein Turm, der nicht „überdimensioniert“ ist, sondern genau das bietet, was Sie für Ihre Anforderungen benötigen. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung in der Entwicklung standortspezifischer Lösungen, und diese Erfahrung bildet die Grundlage für OptimaFlex. Dank umfangreicher Investitionen in unsere Prozesse und unsere Infrastruktur sind wir in der Lage, völlig neue individuelle Systeme anzubieten.

 

Dieses flexible Turmkonzept ist ein weiteres Beispiel, wie sich eine enge Zusammenarbeit zwischen Ingenieuren und Kunden auszahlen kann. Im gemeinsamen Gespräch ermitteln wir Ihre Anforderungen und versuchen, jedes Projektdetail zu berücksichtigen, um so die perfekte Lösung für Ihren Standort und für Ihr Geschäftsmodell zu finden.

 

Fortlaufende Optimierung

OptimaFlex bereitet Sie auf alle Eventualitäten vor. Wann auch immer eine Anpassung Ihres Projektes an neue Bedingungen erforderlich oder gewünscht ist - mit OptimaFlex behalten Sie maximale Flexibilität.