Kontinuierliche Produktion

Kontinuierliche Produktion

Gewinnen Sie den Wettlauf für eine höhere Produktivität in der pharmazeutischen Produktion

Weniger Abweichungen in der Produktion, höhere Ausbeute, schnellere Markteinführung und rentablere Prozesse mit geringeren Betriebs-, Ausrüstungs- und Investitionskosten – mit diesen Faktoren erreichen Sie einen Vorsprung vor den Wettbewerbern in der Pharmaindustrie. Mit unseren Lösungen für die kontinuierliche Produktion können Sie den Weg zu einer höheren Produktivität ebnen.

Sie wünschen ausführlichere Informationen? Setzen Sie sich mit unseren Experten in Verbindung:
Kontakt

Kontinuierliche Produktion

Mit kontinuierlicher Produktion auf dem neuesten Stand

Die kontinuierliche Produktion bietet in der Pharmaindustrie wesentliche Vorteile – so wesentlich, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die Entwicklung und Einführung von Konzepten für die kontinuierliche Produktion in der pharmazeutischen Produktion aktiv fördert. Hier erfahren Sie mehr.

Quality by Design

Der Konkurrenz voraus mit Echtzeit-Produktfreigabe

Unsere Systeme für die kontinuierliche Produktion wurden in enger Zusammenarbeit mit großen Pharmaunternehmen und OEMs entwickelt und werden bereits in mehreren Anlagen weltweit eingesetzt. Mit unseren hochentwickelten digitalen Lösungen können Unternehmen eine Echtzeit-Produktfreigabe und kontinuierliche Verbesserungen durch einen datengesteuerten Prozess erreichen – bei vollständiger Einhaltung einschlägiger Vorschriften und Leitlinien.

Schnellere Markteinführung mit Prozessanalytik

Schnellere Markteinführung mit Prozessanalytik

Viele Pharmahersteller stellen ihre Prozesse bereits auf eine kontinuierliche Produktion um: Wirkstoffe werden in kompakten, geschlossenen Einheiten mit einem höheren Automatisierungsgrad und weniger manuellen Eingriffen produziert. Die Produktionsschritte, die in einem klassischen Chargenprozess hintereinander ablaufen, werden in einen durchgängigen Prozess integriert. Neben der kontinuierlichen Produktion erscheinen klassische Chargenprozesse ausgesprochen veraltet: Der Nutzungsgrad der Ausrüstung liegt um 30 % bis 40 % höher, und ein Produkt, dessen Herstellung zuvor einen oder sogar zwei Monate dauerte, wird in zwei Tagen fertiggestellt.

Kontinuierliche Produktion – Right-First-Time-Produktion

Die technologische Basis für die kontinuierliche Produktion ist der Einsatz von Prozessanalytik (Process Analytical Technology, PAT). Mit PAT kann die klinische Wirksamkeit eines Wirkstoffs durch die Erfassung von Qualitätsdaten direkt im Prozess online bestimmt werden. Unsere PAT-Lösung SIMATIC SIPAT gilt weithin als eine der modernsten PAT-Softwarelösungen in der Industrie und ermöglicht es Pharmaherstellern bereits nach kurzer Zeit die Systemauslastung um ein Drittel zu steigern und die Produktionskosten um 10 % bis 20 % zu senken.

Die Auslastung der Ausrüstung steigt um 30 % bis 40 %; die Produktionskosten können um bis zu 20 % gesenkt werden. Ein Produkt, dessen Herstellung zuvor einen oder sogar zwei Monate dauerte, wird in zwei Tagen fertiggestellt.

SIMATIC SIPAT – alle PAT-Werkzeuge auf einer Plattform

SIMATIC SIPAT – alle PAT-Werkzeuge auf einer Plattform

SIMATIC SIPAT bietet eine integrierte Datenmanagementplattform für alle PAT-Werkzeuge, die für die kontinuierliche Produktion erforderlich sind. Mit SIPAT kann eine Feed-Forward-/Feed-Backward-Steuerung für die Prozesse der verschiedenen Einheiten in der gesamten Produktionslinie erfolgen. Dies ermöglicht ein fundiertes Verständnis der Prozesse und eine Echtzeit-Produktfreigabe auf Basis von Prozessdaten.

Mit kontinuierlicher Produktion zur Produktfreigabe in Echtzeit
Broschüre herunterladen

Fallstudien für die kontinuierliche Produktion

Mit Spitzentechnologie den ersten Platz erreichen

Viele Unternehmen haben sich unser Fachwissen und unser umfassendes Portfolio aufeinander abgestimmter Systeme und Lösungen für die kontinuierliche Produktion zunutze gemacht und die kontinuierliche Produktion bereits erfolgreich in ihren Prozessen und Anlagen eingeführt. So profitieren sie von zahlreichen Vorteilen, die ihnen helfen, ihre Wettbewerbsposition aufrechtzuerhalten – mit bewährten digitalen Lösungen für die Daten- und Prozessintegration.