Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Durchsatz braucht Automation

image

Konkret geht es darum, den Impfkristall in der erstarrenden Schmelze kontinuierlich zu drehen und gleichzeitig mit genau dem Tiegel-Temperaturprofil angepasster Geschwindigkeit nach oben zu ziehen. Ziel unseres Automatisierungskonzepts ist es, die Geschwindigkeiten perfekt auf die Tiegeltemperatur abzustimmen und Abweichungen von der Solltemperatur durch höchste Spannungsqualität bei der Versorgung der Tiegelheizung zu minimieren. So lässt sich der gewünschte Kristalldurchmesser dank der präzisen Regelung über den gesamten Ziehvorgang sicher erreichen – in optimaler Qualität für die weiteren Prozesse der Waferherstellung. 

image

München, Deutschland, Juni 20, 2018

Willkommen zur Intersolar Europe

Besuchen Sie uns in Halle B2
Wir freuen uns auf Sie!

Kristallziehanlagen

Sonnige Aussichten für Ihre Qualität

Produktionsmaschinen für Silizium-Einkristalle, die nach dem Czochralski-Verfahren arbeiten, brauchen ein Automatisierungskonzept, das das Zusammenwirken aller Parameter perfekt aussteuert, um die Qualität des Endprodukts zu gewährleisten.

Mit feinfühliger Regelung auf der Sonnenseite

Konkret geht es darum, den Impfkristall in der erstarrenden Schmelze kontinuierlich zu drehen und gleichzeitig mit genau dem Tiegel-Temperaturprofil angepasster Geschwindigkeit nach oben zu ziehen. Ziel unseres Automatisierungskonzepts ist es, die Geschwindigkeiten perfekt auf die Tiegeltemperatur abzustimmen und Abweichungen von der Solltemperatur durch höchste Spannungsqualität bei der Versorgung der Tiegelheizung zu minimieren. So lässt sich der gewünschte Kristalldurchmesser dank der präzisen Regelung über den gesamten Ziehvorgang sicher erreichen – in optimaler Qualität für die weiteren Prozesse der Waferherstellung.

 

Skalierbare Lösungen für jede Aufgabe

Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen, die wir Ihnen als erfahrener Partner für die Automatisierung bieten können.

  • Genaue Temperatur und Prozess-Regelung basierend auf der SIMATIC S7-1500
  • Hohe Verfügbarkeit durch zuverlässige Servo-Antriebstechnik
  • Präzise Motion-Control-Funktionalitäten für gleichmäßiges Wachstum der Ingots
  • Skalierbare Technologien, von Standardlösungen bis zu High-End-Anwendungen
  • Konstant gleichbleibende Qualität des Ingots
  • Kostengünstige und wirtschaftliche Produktion

 

So wichtig wie das Sonnenlicht: optimale Power Quality

Für die Konstanz aller Bewegungen in einer Waferfertigungsanlage ist eine hohe Spannungsqualität unerlässlich – denn schwankt die Spannung, dann verändern sich auch Bewegungsparameter wie Umdrehungszahl oder Drehmoment.

 

image

Konstanter Gleichstrom

SIPS (Silicon Industry Power Supply) ist eine maßgeschneiderte Lösung für die Stromversorgung der Tiegelheizung von Einkristall-Ziehanlagen in der Solar- und Halbleiterindustrie. Die SIPS ist eine speziell für die Speisung einer Tiegelheizung entwickelte Gleichstrom-Spannungsversorgung. Sie lässt sich applikationsspezifisch an die Kundenanforderungen in der Solar- und Halbleiterindustrie anpassen, z. B. in Anzahl und Leistung der DC-Ausgänge.

 

Die SIPS erfüllt die Anforderungen des Ziehprozesses für Einkristalle:

  • Niedrige TCO (Total Costs of Ownership)
  • Hohe Systemverfügbarkeit ohne kostspielige Unterbrechungen – durch modularen, redundanten Aufbau
  • Hoher Wirkungsgrad und optimale Betriebsdaten auch im Teillastbereich – für deutlich niedrigere Kosten
  • Vereinfachte Implementierung – Kommunikation über PROFIBUS/PROFINET
  • Geringe Netzrückwirkungen, dadurch verringerter Aufwand für Kompensationsanlagen
  • Lange Lebensdauer durch Kühlsystem aus korrosionsfreiem Stahl

Eingesetzte Produkte

PROFINET und PROFIsafe zur Kommunikation mit den Antrieben und den dezentralen Peripheriebaugruppen SIMATIC ET200SP

SINAMICS V90 PN – Einzelantriebe mit PROFINET-Schnittstelle und SIMOTIICS S-1FL6 Servomotoren für höchste Präzision der Tiegel-Verstellachsen

Weitere Informationen

Automatisierung für Kristallziehanlagen

Erfahren Sie mehr über unsere Automatisierungskonzepte für Kristallziehanlagen im direkten Austausch mit unseren Experten.