Zukunftsweisende Ideen für einen nachhaltigen Erfolg

image

Maximal flexibel. Hoher Durchsatz. Minimale Rüstzeiten.

Holzbearbeitungsmaschinen müssen zwei Eigenschaften vor allen anderen besitzen: Sie müssen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg effizient sein und sie müssen Energie sparen. Nur dann sind sie wirtschaftlich genug, um im globalen Wettbewerb von heute und morgen mitzuhalten.

 

Derzeit ist der Wettbewerb vor allem geprägt vom Trend der individualisierten Massenproduktion und wird es auch in den nächsten Jahren sicher sein. Die Digitialisierung bietet gerade bei diesem Thema ungeahnte Möglichkeiten und Wertschöpfungspotentiale, aber nur, wenn Soft- und Hardware richtig ineinandergreifen.

 

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Holz-Unternehmen zu einer nachhaltigen Zukunft bringen; welche vorausschauenden Ideen es für einen der ältesten Rohstoffe der Welt gibt – und wie Sie von einem einzigartigen Portfolio an Antriebs- und Automatisierungstechnik profitieren.

Finden Sie hier Ihren Ansprechpartner
Ihr direkter Kontakt

Siemens-Antworten für die Holzindustrie

Ein Portfolio, das keine Fragen offenlässt

Für alle Arten von Holzbearbeitungsmaschinen bzw. für jeden Bearbeitungsschritt bietet Siemens als Industriepartner die richtige Applikation. Verbunden mit dem TIA Portal verfügen Sie über ein Applikationssystem, das sich jederzeit unkompliziert skalieren lässt – falls die Anforderungen mal anders oder höher werden.
Unser Serviceversprechen beinhaltet eine hohe und lange Verfügbarkeit unserer Maschinenteile. Sie bekommen so neben ausgezeichneter Qualität eine Entwicklungs- und Investitionssicherheit, die so im Markt einzigartig ist.

Lösungen im Überblick

Für jede Anforderung das Richtige

Entdecken Sie Ihre persönliche Siemens-Lösung, passend zu Ihrem Projekt – und die zahlreichen Vorteile, die damit verbunden sind.

image

Höher, schneller, sicherer

Im Sägewerk zählt vor allem eins: Schnelligkeit. Unser umfassendes Portfolio an Steuerungen und Antrieben ist deshalb die richtige Wahl. Mit unseren Lösungen sorgen Sie für eine hohe Schnittholzausbeute bei gleichzeitig hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit – und Ihre Sägewerke werden deutlich produktiver.

 

Ihr Vorteil:

  • Hohe Durchlaufgeschwindigkeit durch eine optimale Abstimmung von Steuerung und Anlage bzw. Motor
  • Effektive Umsetzung der Sicherheitsanforderungen – integrierte Fehlersicherheit von den Antrieben über I/Os bis zu den Steuerungen
  • Maximaler Schutz Ihrer Applikation durch integrierten Know-how-Schutz
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit aufgrund robuster und stetig weiterentwickelter Produkte

 

Technische Kenndaten:

  • Sägelinie bis zu 100 m Länge
  • Vorschubgeschwindigkeit: 200 m/min
  • Bis zu 1,5 Mio. m3 Holz/Jahr
  • Bis zu 220 Achsen, gegen 100 Induktions- und Servomotoren

 

image

Modelllösung für ein Sägewerk

Das Hauptziel in Sägewerken – maximalen Output mit hoher Sicherheitstechnik erreichen – ist mit diesem Modell perfekt realisierbar. Von der Steuerungsebene bis hin zur Feldebene spielt alles optimal zusammen.

 

Mit dem Controller SINAMICS S7-1500F, den HMI Comfort Panels, verschiedenen SINAMICS Umrichtern sowie SIMOTICS Standard- und Servormotoren haben Sie eine durchgängige Zusammenstellung aller Komponenten, die einen maximalen Output bei hoher Sicherheitsabdeckung garantiert. 

Benötigte Komponenten

Anwendungsbeispiele aus der Branche

image

Immer frisch gepresst

Bei der Automatisierung von Spanplattendurchlaufpressen kommt es auf höchste Kosten- und Energieeffizienz an. Unser weltweit einzigartiges Portfolio an energiesparenden Komponenten lässt sich exakt auf Ihre Produktionsprozesse abstimmen – und bietet somit für jede Pressenlinie die richtige Lösung.

 

Ihr Vorteil:

  • Hohe Kosten- und Energieeinsparungen durch neue, energieeffizientere Motoren- und Anlagentechnologien
  • Gleichbleibende Qualität der Platten durch perfekt abgestimmte Automatisierungslösungen
  • Höchste Präzision und Verfügbarkeit durch ein hochperformantes Bussystem (Profinet IRT)
  • Einfaches und zeitsparendes Engineering durch das TIA Portal

 

Technische Kenndaten:

  • Presslinie bis zu 77 m Länge
  • Verstellbare Pressdicke
  • Bis zu 1.500 m3 Holz/Tag   

 

image

Modelllösung für Spanplattendurchlaufpressen

Benötigte Komponenten

image

Gerät nie aus dem Takt

Kurztaktpressen werden an der Höhe ihres Outputs gemessen. Gleichzeitig müssen sie eine konstant hohe Qualität liefern. Mit unserem Portfolio lassen sich Lösungen realisieren, die eine Reduzierung der Press- und Chargierzeit ermöglichen – und zu mehr Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit beitragen.

 

Ihr Vorteil:

  • Volle Planungssicherheit durch eine hohe Ersatzteilverfügbarkeit weit über dem Standard
  • Hohe Verfügbarkeit durch systemgetestete und aufeinander abgestimmte Antriebslösungen
  • Kurze Time-to-Market durch Serieninbetriebnahmen im TIA Portal

 

Technische Kenndaten:

  • Typische Heizplattengröße 13 m x 2,5 m
  • Pressdruck von 1.000 N/cm2
  • Leistung von bis zu 260 Zyklen pro Stunde

 

image

Modelllösung für eine Kurztaktpresse

Benötigte Komponenten

image

Volle Bandbreite

Effizienz und Wirtschaftlichkeit haben bei Breitbandschleifmaschinen oberste Priorität – Anforderungen, die sich mit unserem skalierbaren Portfolio optimal erfüllen lassen. In jedem Fall setzen Sie mit unseren Systemen auf hohe Verfügbarkeit und Produktivität.

 

Ihr Vorteil:

  • Einfache Realisierung von innovativen Bedienkonzepten durch das TIA Portal
  • Kurze Taktzeiten durch ein hochdynamisches Antriebssystem
  • Investitions- und Zukunftssicherheit dank Sicherstellung der langjährigen Produktverfügbarkeit und umfassenden Support
  • Hohe Wirtschaftlichkeit Ihrer Maschinen durch Skalierbarkeit des Produktportfolios

 

Technische Kenndaten:

  • Typische Vorschubgeschwindigkeiten 2,5 - 13 m/min
  • Schleifaggregat typisch 22 kW

 

image

Modelllösung für Breitbandschleifmaschinen

Benötigte Komponenten

Anwendungsbeispiele aus der Branche

image

Die Multitalente der Holzbearbeitung

Plattenaufteilsägen kommen sowohl in der Industrie als auch im Handwerk zum Einsatz – entsprechend unterschiedlich sind die jeweiligen Maschinenkonzepte. Ganz gleich, wie Ihre spezifischen Anforderungen aussehen: Mit unserem Portfolio sind Sie in jedem Fall bestens gerüstet, um höchste Ansprüche zu erfüllen.

 

Ihr Vorteil:

  • Modularer und flexibler Maschinenbau durch Offenheit im TIA Portal, Optionenhandling und skalierbare Hardware
  • Preissensitive Lösungen durch skalierbare Systeme
  • Hohe Produktivität durch kurze Beschleunigungs-/Bremszeiten der Spindel aufgrund innovativer Softwarefunktionen

 

Technische Kenndaten:

  • Sägewagen/Plattenschieber typisch 60 m/min (bis zu 120 m/min)
  • Sägemotor typisch 7,5 kW
  • Schnittlängen von ca. 2-6 Meter

 

 

image

Modelllösung für eine Plattenaufteilsäge

Benötigte Komponenten

image

Alles im perfekten Zusammenspiel

Dübellochbohrmaschinen stellen hohe Anforderungen an Automatisierungslösungen. Mit dem perfekten Zusammenspiel von Steuerung, Umrichter, Motor und Software ermöglichen unsere innovativen Lösungen für Bohrautomaten ein sicheres Handling jedes Formats.    

 

Ihr Vorteil:

  • Hohe Kompaktheit durch innovative Motoren- und Antriebstechnologie sowie Reduzierung der Schalttechnik
  • Schnelle Positionierwechsel durch hohe Taktzyklen von Steuerung und hochdynamischen Antrieben
  • Äußerst hohe Sicherheit durch erweiterte Safety-Funktionalitäten, z.B. sichere Position oder Override der sicheren Geschwindigkeit via PROFIsafe

 

Technische Kenndaten:

  • Typische Bearbeitungshöhen bis zu 1,5 m
  • Frässpindel von 5,5-9 kW
  • Fräsdrehzahl von 24.000 Umdrehungen pro Minute
  • Typische Maschinenlänge von 6-10 m

 

image

Modelllösung für eine Dübellochbohrmaschine

Wir entwickeln mit Ihnen Ihre optimale Automatisierungslösung für Bohrautomaten. In dieser Modelllösung setzen wir auf das CNC-System SINUMERIK 808D, SINAMICS V70-Umrichter und unser Portfolio an SIMOTICS S-Servomotoren.

 

Das Zusammenwirken dieser Komponenten ermöglicht eine wirtschaftliche Lösung, die den Anforderungen von Bohrautomaten gerecht wird.

Benötigte Komponenten

image

Die schönste Kante ist unsichtbar

Was Holz von anderen Materialien unterscheidet, ist auch die attraktive Optik. Damit das Endergebnis höchsten ästhetischen Ansprüchen genügt, müssen Kantenanleimmaschinen perfekt arbeiten. Unsere hochgenauen Motion Control- und Antriebssysteme setzen die Basis für herausragende Bearbeitungsqualität – bis hin zur Nullfuge.

 

Ihr Vorteil:

  • Hoher Durchsatz durch hochgenaues, schnelles (1µs) und präzises Schalten der Nocken
  • Einfache Realisierung von innovativen Bedienkonzepten durch das TIA Portal
  • Präzise Verstellung der Formate aufgrund von Servotechnik und Motion Control

 

Technische Kerndaten:

  • Vorschubgeschwindigkeiten von 10-60 m/min
  • Typische Maschinenlänge von 6-10 m

 

image

Modelllösung für Kantenanleimmaschinen

Benötigte Komponenten